Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich
  • »Sam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1716

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:48

Software-Update

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wollte mal fragen, wer von Euch ein Software-Update auf seinem Stilo machen hat lassen?

Wer fährt noch seine erste Software?

Gibts pro und Kontra bei einem Update? Ich hab noch immer die allererste Software drauf und nie was updaten lassen. Mein Meister sagte mir, das bei meiner Software sich noch leichter was drehen hat lassen. Z.B. Service-Intervalle sind bei mir ausgeschalten. Der Alarm-Ton hat sich auch deaktivieren lassen. Kein blinkendes bzw. piepsendes Nichtangeschnallt-Zeichen, kein autom. Verriegeln der Türen, während der Fahrt...

Schreibt doch mal eure Baujahre und Software Versionen bzw. ob ihr ein Update gemacht habt...

Würd mich mal interessieren...
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1369

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Juli 2008, 06:23

Und wenn du mir jetzt noch sagst, wie ich an meine Softwareversion komme, helf ich dir:-)

Baujahr ist bei mir 2002
Update habe ich nie machen lassen, ob der Vorbesitzer was gedreht (drehen lassen) hat weiß ich nicht.

Wie gesagt, zum Softwarestand kann ich dir leider nichts sagen.

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 923

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Juli 2008, 09:53

morgen!

also ich hab auch nen 2002er. meine türen verriegeln sich automatisch und ich hab auch ne serviceintervall meldung (der schraubenschlüssel). mehr aber auch nicht!! was mich viel mehr interressieren würde als n boardpc-software-update wäre ein motorsteuerungs-software-update... hab so das gefühl das mein lieber 1.6er noch mit dem "einfahr-programm" oder so läuft... hat einer von euch schon mal in der richtung n update gemacht?

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


addy75

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 17. Juli 2008, 14:51

Zitat

Original von felix4389
morgen!

also ich hab auch nen 2002er. meine türen verriegeln sich automatisch und ich hab auch ne serviceintervall meldung (der schraubenschlüssel). mehr aber auch nicht!



Das können aber auch alles Stilos ;-)

Paule Pils

Schüler

  • »Paule Pils« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 3. März 2007

Wohnort: durch die Fahrertür

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Juli 2008, 16:24

nö, meiner ist baujahr 2001 und kann das nicht.

Mein Stilo: 3T, 1.6, 103PS, Blau, Eibach Sport System 50/30, 17" Alus mit 225er Gummi


Sergej

Fortgeschrittener

  • »Sergej« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 9. Juli 2007

Wohnort: Kasachstan

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Juli 2008, 16:48

meiner ist auch 2001 und kann es ja muss man nur im BC einstellen!!Update wurde noch nie gemacht.Auch vom vorbesitzer nicht..
Wer schnell fährt wird langsamm getragen.....

Mein Stilo: VERKAUFT!!!! nach 162000km Jetzt MAZDA RX8 Bj.2006 mit wackeldackel motor :-)


Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich
  • »Sam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1716

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Juli 2008, 22:45

@Bravoheizer:

Steck mal deinen Gurt ab und fahr ein paar Meter. Wenn dein Anschnallzeichen blinkt und es zu piepsen anfängt, haste noch die alte Software drauf.

Es hat sich wirklich viel geändert mit der Software. Mein Meister in der Fiat-Werke meinte, bei den alten Software-Versionen haben sich wiederkehrende Fehler endgültig löschen lassen (wie z.b. Airbag-Störung) Dafür gab es durch die Software Updates auch weniger sporadische Fehler. So konnte man aber bei den alten Software-Versionen auch noch weiter ins Motorprogramm wie mit den neuen. Man konnte die alten Software-Versionen austricksen,sporadische Fehler konnte man löschen mit einfachem Abklemmen der Batterie. Notlaufprogramm konnte man umgehen und vieles mehr. Wie und warum weiß ich jetzt nicht...

Mich würde mal die Meinung von einem Stilo User interessieren, der ein 2002er Modell fährt und ein Software Update machen hat lassen. obs damit mehr oder weniger Problem gab. Denn ein Update ist zwar schnell gemacht, jedoch gibt es die werksseitigen Original Software-Versionen nicht mehr und da muss man dann zu einem Upgrade eben greifen!

Achja und nochne Frage zu den Leuten die Stilos ab Baujahr 2004 fahren:

Wenn Ihr einen Fehler im BC angezeigt bekommt, wie z.b. wenn ihr einen Stecker im Motorraum aus versehen zieht, kommt ne Motorstörung. Wird dieser Fehler weiterhin gespeichert wenn ihr ihn wieder ansteckt oder geht die Fehlermeldung aus...

bei meinem Modell löschen sich die Meldungen automatisch, wenn ich entweder wie schon beschrieben die Batterie abklemme oder den Fehler behebe.

Wer es mal testen möchte an einem 2002er Baujahr und einem 2004er Baujahr:

Zieht den Stecker unterm Beifahrersitz fürn Airbag ab, Zack Airbagstörung ist klar!
Aber was passiert bei den Modellen wenn ihr den Stecker wieder ansteckt....????

Ich bin mir zu 90% sicher, das der 2002er keine Fehlermeldung mehr bringt, der 2004er aber die Meldung trotz behobenem "Defekt" weiterhin speichert!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (17. Juli 2008, 22:50)

Mein Stilo: hat sich verändert...


  • »FiendishBastard« ist männlich

Beiträge: 135

Dabei seit: 25. August 2007

Wohnort: Homburg (Saarland)

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Juli 2008, 23:57

Ich fahre einen 2002er habe nie ein Update machen lassen!
Kann nur bestätigen das der "Airbagfehler" verschwindet sobald ich das Kabel wieder anschließe.
Ob er weiterhin im Fehlerspeicher bleibt weiß ich nicht :oops:

Gruß Alex

Mein Stilo: Baustelle


No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1514

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Juli 2008, 05:27

Ich habe auch den 02er.
Habe fast immer morgens die meldung " Zu geringer Öldruck" :evil: für ca. 2-3 sec. und dann ist alles OK.
( Seit dem Ölwechsel )
Noch nie ein Update gemacht.
Bin mit meiner Werke dran das die den wert für den Füller Updaten sollen aber die kommen nicht " nur " an den Füller wert dran und ein ganzes Update will ich nicht wegen den genanten Punkten.Habe zwar geprüft wenn ich die " Prüfung " beim Start durchlaufen lasse kommt die meldung nicht :roll:
Ich will kein kommpletes Update
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


addy75

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 18. Juli 2008, 07:22

Zitat

Original von Paule Pils
nö, meiner ist baujahr 2001 und kann das nicht.


was kann der net ?


micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. Juli 2008, 07:39

@ Sam

Meiner ist von 12/2003 ich hatte noch kein Update machen lassen (in Auftrag gegeben).

Als ich eine defekte Zündspule hatte, war die Motorstörung noch ca 5 Neustarts im Display, danach im Display gelöscht und auch im Speicher nicht mehr abgelegt.


PS: Macht die Werkstatt eigentlich die Updates auch ohne mein Wissen bzw. es mir mitzuteilen, im Rahmen einer Inspektion?
Gruß Michael :006:

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich
  • »Sam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1716

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Juli 2008, 13:40

Also die Werkstatt sollte ein Update auch auf der Rechnung ausgewiesen haben... Aber ohne zu Fragen machen die es nicht, außer es liegt im Sinne der Reparatur bzw. Fehleranalyse!

Zumindest hat mich meine Werke schon einmal gefragt, ob sie ein Update machen dürfen und ich habe verneint *gg
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22082

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Juli 2008, 14:22

Also beim Motorsteuergerät weiß ich, dass ich die neuste Software drauf habe. Meine Werkstatt hat damals alles mögliche versucht um die Motorstörung weg zu kriegen und u.a. auch das Steuergerät aktualisiert. Meine Störungen verschwinden aber trotzdem wieder von selber, wenn a) die Batterie abgeklemmt wurde oder b) der fehler behoben wurde. Im Steuergerät werden die Meldungen aber trotzdem gespeichert.

Bei jeglicher anderer Software ist mir der aktuelle Stand unbekannt aber ich habe weder piepsen bei nicht anschnallen noch sonst was. Den Beep Ton kann ich auch abstellen. Türen schließen sich bei mir automatisch zu aber das habe ich eingestellt.

Airbagfehler hab ich jetzt das erstemal nach über einem Jahr wieder weil ich unbedingt mal unterm Beifahrersitz rumfummeln müsste :roll: Geht aber auch von selber wieder wenn ich mal etwas am Stecker rumwackel.

Im übrigen -> Baujahr 2001
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

FloStilo

Fortgeschrittener

  • »FloStilo« ist männlich

Beiträge: 164

Dabei seit: 11. Februar 2007

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

14

Freitag, 18. Juli 2008, 14:51

Hey,

also ich hatte noch nie eine Motorstörung und außer einem Kaputten Rücklicht-Stecker lief bisher alles einwandfrei!
ABER, hier schreiben einige, dass sich das Fahrzeug nach kurzem Fahren selbst verschließt... meiner tut das nicht, aber eigentlich finde ich diese Funktion gar nicht schlecht...

Kostet denn ein Software-Update etwas? Wie viel ca.?

Oder glaubt ihr das würde mir evtl. Fehler einbringen, die ich bisher noch nie hatte?


Grüße,

Flo

Mein Stilo: 3T 1.4 Trofeo, BJ 2004, Schwarz


Dani01

Anfänger

  • »Dani01« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 9. Februar 2008

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Juli 2008, 18:53

Hi,

meine Werke hat mich auch mal gefragt ob sie ein Update des Steuergerätes machen können und sie meinten das dies Kostenfrei wäre, habe dies aber verneint 8-) , denn da ich mit meinem Stilo bisher bei 13000 gefahrenen KM noch nie ein Problem hatte, lebe ich weiter nach dem Motto „Never touch a running System“ :-D
Mein Stilo piept auch wenn ich nicht angeschnallt bin und das Gurt Symbol blinkt, ist zwar hin und wieder etwas nervig (wenn ich nur mal schnell das Auto umparke), aber es stört mich sonst nicht, da ich immer angeschnallt fahre.

@FloStilo, mein Stilo ist Baujahr ende 2006 und ich kann im Menü vom BC einstellen ob sich die Türen bei der Fahrt verschließen sollen, deiner ist zwar aus 2004 aber der Stilo meines Bekannten (Baujahr 2002) verschließt sich auch während der Fahrt (bzw. er kanns im BC einstellen ob er sich verschließen soll) und laut seiner Aussage hat er auch noch nie ein Update machen lassen, zumindest nicht wissentlich.

Gruß
Daniel

PS: Was mich mal interessieren würde ab wann Fiat diese "Prüfung" beim Motorstart weggelassen hat, oben genannter Freund, dem sein Stilo macht das beim Einschalten der Zündung, meiner nicht.
Also gehe ich davon aus, das Fiat dies aus der Software raus genommen hat.
Vllt könntet ihr hier mal schrieben welches Baujahr eurer Stilo ist und ob er diese "Prüfung" macht.
Wer länger schläft, steht später auf! ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Dani01« (27. Juli 2008, 13:19)

Mein Stilo: Stilo Multiwagon Dynamik, Modelljahr 2007, Blau Metallic


m.bse

Mitgliedschaft beendet

16

Montag, 21. Juli 2008, 23:00

Hallo Daniel!

Mein Stilo ist EZ 11/2003 und macht vor jedem Start eine Prüfung :lol:

Gruß
Micha

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!