Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

GreW

Anfänger

  • »GreW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. August 2009

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. August 2009, 14:30

Tacho Display Defekt!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen =)

Bei meinem Stilo (1.6 von Ende 2002) funktioniert das Tacho Display (Kilometerstand, Fehlermeldungen, etc.) seit neuestem nicht mehr! Die Werkstatt meines Vertrauens
hat mir angeboten den ganzen Tacho für ca. 600 € auszutauschen.... fänd ich jetzt
nicht ganz sooo berauschend.... Die Beleuchtung geht soweit noch und wenn ich
die Sicherung ziehe und wieder einstecke geht auch die Anzeige wieder (Uhrzeit, KMstand), sobald die Zündung erfolgt, hört man dann wie die Sicherung rausfliegt und das Display ist wieder ohne funktion..... Würde mich sehr über Hilfe freuen =)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. August 2009, 15:08

Hallo und herzlich Willkommen im Forum !

Wenn der Tacho wirklich defekt sein sollte,würde ich,bevor ich einen neuen Tacho bestelle,davor mal unverbindlich bei einem Instandsetzer nachfragen.
Wenn sie es richten können,kostet es in der Regel nicht mehr als die Hälfte des Neupreises.

KLICK !

Die zum Beispiel reparieren auch Kombiinstrumente.
Einfach mal unverbindlich nachfragen - kostet ja nix.

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

GreW

Anfänger

  • »GreW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. August 2009

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. August 2009, 16:15

Hey .... danke für die schnelle Antwort :)

Gibt es vlt. die möglichkeit NUR das Display auszutauschen ohne gleich den
ganzen Tacho zu wechseln?

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. August 2009, 16:52

Hallo !

Ich persönlich würde nichts daran rumbasteln - ist meine Meinung,muß aber jeder selber wissen,ob er/sie es sich zutraut.
Würde einfach mal unverbindlich dort,oder bei einer anderen Firma nachfragen,die Kombiinstrumente reparieren.

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. August 2009, 21:11

Frag mal bei ner anderen Werke nachm Preis... Das Kombiinstrument hat mich 364,87€ und dazu A.U.E. 32,62€ gekostet.

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

es8390

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 24. November 2009, 19:32

hab mir grade auch eines bestellt:

Kombiinstrument: 460 €
A.U.E: 200 €

macht unterm Strich ca. 700 €...ich kotz ab!

C-R

Fortgeschrittener

  • »C-R« ist männlich

Beiträge: 453

Dabei seit: 1. August 2008

Wohnort: Wiener Neustadt

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. November 2009, 19:40

ja jetz mal ne andere blöde frage: warum nicht ein gebrauchtes kaufen?? :lol:
also bevor ich 700€ für ein neues zahlen würde hätt ich mir schon ein abarth tacho besorgt bzw ein normales...

mfg cr

Mein Auto: Abarth Punto Evo|ehemals 1.9jtd 16V|MS-Edition|30-30 Eibach Pro Kit Federn|CHD Kühlergrill| Original Tempomat nachgerüstet| Original Subwoofer umgebaut| Merkur Scheinwerferblenden|40mm H&R Spurverbreiterung an der HA|Ragazzon ESD|


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

es8390

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 24. November 2009, 23:21

hm ja hab ich mir auch überlegt..der Fiat-Mensch meint es muss ein Kombiinstrument aus dem gleichen Auto sein, sprich gleiche Motorisierung usw. was für mich eig wenig sinn macht aber naja...und da ich mein auto so schnell wie möglich wieder fahren möchte hab ich mir jetzt eben eines bestellt...
wahrscheinlich wirds am Freitag geliefert...

..war mir halt au irgendwie zu aufwendig jetzt beim Schrotthändler oder so nach so nem Ding zu schauen

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2371

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. November 2009, 10:37

AUS UN EINBAU 200 € ????

lass dir den tacho in die hand drücken und bau den selber ein, das sind 4 schrauben am tacho die du rausschrauben musst, sonst nix !!!

ok es sind 4 schrauben (können auch nur 3 oder 6 sein ^^) ab, tacho raus, hinten EINEN Stecker ab, Stecker an den neuen Tacho dran un wieder einsetzen + Schrauben! ;-)

manche werken versuchen auch überall zu bescheißen! :roll:
Gruß,

Dennis ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »speedy-grufti« (25. November 2009, 10:40)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. November 2009, 10:43

Also der Wechsel hat bei mir in der Werke etwas mehr als ne halbe Stunde gedauert...

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2371

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. November 2009, 10:45

Zitat

Original von Tuppa
Also der Wechsel hat bei mir in der Werke etwas mehr als ne halbe Stunde gedauert...


jo mehr darf es aber definitv nincht dauern... dann hätte die Werke von es.... nen Stundensatz von 400 Ocken :idea:
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

es8390

Mitgliedschaft beendet

12

Mittwoch, 25. November 2009, 19:00

also meine Werke sagt: Überprüfung und Ausbau 2,5 Std....Eingbaut wurde bisher noch nix...

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2371

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. November 2009, 19:22

was wollen die denn 2,5 stunden überprüfen, wenn die eh nen neuen tacho einbauen :?: :-?

du kannst mal selkbst den tacho ausbauen und dir anschauen. der hat 3 schrauben die man sieht danach isser locker und kann rausgefischt werden.. dann weisste wofür du zahlst ;)
Gruß,

Dennis ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »speedy-grufti« (25. November 2009, 19:23)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

C-R

Fortgeschrittener

  • »C-R« ist männlich

Beiträge: 453

Dabei seit: 1. August 2008

Wohnort: Wiener Neustadt

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. November 2009, 19:40

ja muss man den tacho nicht noch konfiguriern, km stand usw..?
das darf eine halbe stunde dauern :lol:

einbauen schaffst du alleine ;)
bei den 2,5 stunden sind alle 10 minuten eine cafepause miteinberechnet ;)

mfg cr

Mein Auto: Abarth Punto Evo|ehemals 1.9jtd 16V|MS-Edition|30-30 Eibach Pro Kit Federn|CHD Kühlergrill| Original Tempomat nachgerüstet| Original Subwoofer umgebaut| Merkur Scheinwerferblenden|40mm H&R Spurverbreiterung an der HA|Ragazzon ESD|


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

es8390

Mitgliedschaft beendet

15

Mittwoch, 25. November 2009, 20:02

naja bei dieser Überprüfung wurde festgestellt, was denn überhaupt die Ursache für den Ausfall der Instrumente ist...
ich lass mich mal überraschen.

Das gute ist, dass meine Firma Kunde bei meiner Werke ist und mein Chef heut da angerufen hat und gesagt hat sie sollen den Ball flach halten und nen ordentlichen Preis machen von daher bin ich zuversichtlich...

Hoff aber mal, dass ich mein Auto bis zum Wochenende wieder hab...

Gruß und Danke für die Antworten bis hierhin

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2371

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. November 2009, 20:16

ach ok das ist schon mit der diagnose vorher... najas auch etwas heftig aber dann isses "okay".... dachte das wäre nur für ein/ausbau ;-)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

es8390

Mitgliedschaft beendet

17

Sonntag, 29. November 2009, 14:35

so alles funktioniert wieder und die Rechnung ist glücklicherweise auch nicht so schlimm wie befürchtet ausgefallen:

Steuergerät überprüfen: 65 €
Kombiinstrument überprüfen: 65 €
Kombiinstrument erneuert: 35,75 €
Instrumententafel: 229,12 €
Motoröl aufgefüllt^^: 4,95 €

+ MwSt.
= 475,79 €

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!