Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Flo

Anfänger

  • »Flo« ist männlich
  • »Flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: nahe Bremerhaven

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 23:13

Tagfahrlicht anschließen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich möchte meinem Stilo Tagfahrlicht verpassen,
laut Einbauanleitung benötige ich dafür Zündungsplus und das + vom
Abblendlicht.
Gibt es da eventuell Probleme wenn ich die Leitung vom Abblendlicht anzapfe,
bezüglich Fehlermeldungen (durch veränderten Widerstand??)?
Könnt ihr mir vielleicht auch sagen wo ich nahe der Scheinwerfer ein Zündungsplus finde (Kabelfarbe)

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen, Danke!!

Mein Stilo: Abarth mit etwas Tuning, leider verkauft.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

saarland stilo

Fortgeschrittener

  • »saarland stilo« ist weiblich

Beiträge: 229

Dabei seit: 13. Dezember 2005

Wohnort: Homburg

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 23:21

RE: Tagfahrlicht anschließen

also ich weiß nur von dem 12V+ am Zigarettenanzünder das blaue Kabel zur not legst du ein Kabel in den Motorraum

Mein Stilo: 1,6 16V Active,Bluetooth Freisprecheinrichtung,Lederlenkrad und Schaltknauf,Shark Fin Antenne,Mittelarmlehne nachgerüstet,Einparkhilfe,schwarzer Skorpion auf der Heckscheibe,Abarth emblem am Grill auf dem Lenkrad und auf den Alufelge


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Januar 2006, 18:33

hab mal bei ebay was gesehen das baut man dazwischen und die lampen leuchten nur mit halber leistung könnt man z.b. für nebelleuchten benutzen
.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

manfredo

Schüler

  • »manfredo« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. Oktober 2006

Wohnort: 40 km südlich von Wien

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Dezember 2006, 15:49

RE: Tagfahrlicht anschließen

Hallo Flo und Saarland

google mal bei xlight.at , da hast du alles, was du suchst, incl. Dimmung, Anschlüsse, Schaltungspläne und Gesetze.

Möchte mir ebenfalls die Nebler als TF-Licht schalten mit 15er+, zwar ohne dimmen, aber ohne den Christbaum ringsherum mitbrennen zu lassen.

Das müsste ganz einfach über ein Relais zu schalten sein, nur weiss ich noch nicht, wo ich die Nebellicht-Leitungen anspeisen soll?
Möglichst ohne lange Verkabelungen.

Vielleicht kann uns da jemand weiterhelfen.

Vom dimmen halte ich nicht sehr viel, da wird meistens der restliche Strom in Wärme verbraten. :idea: Wäre vielleicht super als zusätzliche Wärmequelle im Winter :grin: :grin: Ist aber angeblich beim xlight nicht der Fall :?:




CIAO manfredo
:PZ IMMER KANN FIAT NICHTS FÜR... :-( III CIAOMANFREDO:PDT_kap:

Mein Stilo: 1,9 JTD 115PS MW Dynamic, Tizian, Klima, Tempomat, Lederlenkrad mit FB, Garfield on Board


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

manfredo

Schüler

  • »manfredo« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. Oktober 2006

Wohnort: 40 km südlich von Wien

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Dezember 2006, 13:53

TFL für fk2000 & Co... Neue Aufgabe...

Hi ihr Funkenguru´s

Neue Herausforderung für euch:

Nebler als TFL, OHNE dass der Christbaum tagsüber rundum mitbrennt :?: :?:

help... help... help...

Meine Frage:
Bitte um Instructionen, WO müssten die beiden Nebler, bzw. das Relais angespeist werden, um diese Option umzusetzen. (Unabhängig vom Lenkstock-Lichtschalter).

(dies hier ist ja klar: Einfach mit Zündungsplus 15 und zus. Innenschalter, um bei Nacht wegzuschalten, aber wie dann weiter und wohin? Direkt an Nebler-Zuleitung oder gibt´s da ein Relais, wo man zuschalten könnte?).

Egal, ob gesetzlich oder nicht, berufe mich NICHT auf euch :!: :lol: :lol:

Dankbar an alle Helfer!

ciao manfredo
:PZ IMMER KANN FIAT NICHTS FÜR... :-( III CIAOMANFREDO:PDT_kap:

Mein Stilo: 1,9 JTD 115PS MW Dynamic, Tizian, Klima, Tempomat, Lederlenkrad mit FB, Garfield on Board


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22082

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Dezember 2006, 14:03

ich bin zwar keine "funkenguru" aber ich denke, außnahmsweise, dass sich dies realisieren lässt, wenn eure stilos so sind wie meiner. Bei meinem Stilo, meldet sich der BC nicht zu Wort wenn ein Nebler kaputt ist. Somit müsste der BC den widerstand der Nebler nicht überwachen.

Evtl. ist es möglich es direkt am Schalter im Innenraum das Singal anzuzapfen. Müsste man sich mal angucken! Denn wenn du das Signal direkt dort vom Stecker anzapfst, dann musst du keine langen Kabel ziehen. Problem ist nur, dass die Nebler nur angehen wenn du min. Standlicht anhast.

Einfachste Lösung wäre, wenn du es mit einem Relais über Zündung direkt an der Zuleitung anzapfst, wobei ich denke das direkt unterm Amaturenbrett bestimmt eine Zuleitung zum Nebler geht. Leider sind da Millionen Kabel und da das richtige zu finden ist bestimmt schwer!

bin gespannt was die elektronik gurus sagen...

gruß chris,

der jetzt mal schlau dahergeredet hat und selber keine ahnung hat :wink:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 784

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Dezember 2006, 14:07

RE: Tagfahrlicht anschließen

Zitat

Original von saarland stilo
also ich weiß nur von dem 12V+ am Zigarettenanzünder das blaue Kabel zur not legst du ein Kabel in den Motorraum


nix für ungut leute aber hört doch endlich auf das zündplus immer vom armen zigarettenanzünder zu nehmen. es gibt reichlich möglichkeiten. z.b. am sicherungskasten. auch im motor gibts möglichkeiten.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 784

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Dezember 2006, 14:10

RE: TFL für fk2000 & Co... Neue Aufgabe...

Zitat

Original von manfredo
Hi ihr Funkenguru´s

Neue Herausforderung für euch:

Nebler als TFL, OHNE dass der Christbaum tagsüber rundum mitbrennt :?: :?:

help... help... help...

Meine Frage:
Bitte um Instructionen, WO müssten die beiden Nebler, bzw. das Relais angespeist werden, um diese Option umzusetzen. (Unabhängig vom Lenkstock-Lichtschalter).

(dies hier ist ja klar: Einfach mit Zündungsplus 15 und zus. Innenschalter, um bei Nacht wegzuschalten, aber wie dann weiter und wohin? Direkt an Nebler-Zuleitung oder gibt´s da ein Relais, wo man zuschalten könnte?).

Egal, ob gesetzlich oder nicht, berufe mich NICHT auf euch :!: :lol: :lol:

Dankbar an alle Helfer!

ciao manfredo


die verwendung der nebelscheinwerfer ist als tagesfahrlicht nicht erlaubt. die reflektoren und das streuglas sind dafür zu aggressiv ausgelegt.

wenn du eh schon kein sinn für stvo hast schraub doch die standlichtlampen einfach raus. dann is eh scho egal.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

woodi

Profi

  • »woodi« ist männlich

Beiträge: 1 549

Dabei seit: 29. Mai 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Dezember 2006, 14:37

Tagfahrlicht sollte max. 15W haben.

Anzuschliessen wäre ein Tagfahrlicht wie folgt:

es gibt ein 5 poliges relais (oder evtl. auch vierpolig) das im "nicht aktiven zustand" strom durchleitet und im "betätigten zustand" diese verbindung trennt.


nun einfach die klemme 15 anzapfen und auf die durchflussklemmen schalten und das standlicht auf die schalt anschlüsse legen. normalerweise sollte der bc dabei nicht meckern, auch wenn der wiederstand anders ist. ich glaube nur wenn zu wenig wiederstand gemessen wird, meckert der bc.


aber das wäre mal ne einfache möglichkeit das zu realisieren.

NS zu nehmen ist nicht erlaubt. man muss spezielle scheinwerfer haben, welche max 15W birnen aufnehmen können (so hab i mir da mal angelesen)


gruss tobi
Fahrzeugaufbereitung Raum Dortmund
PN für weitere Info's

Übersteuern ist wenn man den Baum zuerst hört
Untersteuern ist wenn man den Baum zuerst sieht :oops:

Mein Stilo: kein Stilo mehr...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22082

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Dezember 2006, 14:42

soviel ich weiß, ist es nicht verboten mit standlicht und nebelscheinwerfern zu fahren!

ich fahre aber selbst am tag mit standlicht und neblern. Ich finde es wichtig am tag mit licht zu fahren und wenn mein stilo die tagfahrlicht funktion nicht hat, dann mach ich es halt so das es passt, und mal ganz ehrlich - meinst du kriegst eine aufn sack weil du AM TAG mit licht fährst? eher unwahrscheinlich. und am tag sind die nebler ja nur da um gesehen zu werden, desweiteren haben diese am tag keinerlei blend-wirkung.

und das mit zigarettenanzünder, naja da kann ich dir zu zustimmen. ich glaube bei manchen hier im forum geht ein regelrechter "kabelstrang" vom zigarettenanzünder weg. nicht zweckendfremden, das niedliche ding.
auch geile vorstellung, alles mögliche hängt am zig.-anzü und dann schliesst man ne kühlbox o.ä. und dann läuft der ventilator mit 5 u/min :grin:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

GAP01

Fortgeschrittener

  • »GAP01« ist männlich

Beiträge: 360

Dabei seit: 4. Oktober 2006

Wohnort: Merseburg jetzt Garmisch-Partenkirchen

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Dezember 2006, 15:35

@ crosshot!

Nichts für ungut, aber warum heisen die Dinger wohl Standlicht und Nebelscheinwerfer??? Ich kenne einige Streckenposten die würden dich hier zu einer Stop und Go anhalten.


MfG aus GAP Jörg
Fiat for ever :PDT_ura1:

Mein Stilo: 1.8 3T Raggazone zwei mal 80, Eibach 30/30 kompl. und Landi Renzo GPL Anlage


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hajö

Administrator

Beiträge: 6 799

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 7494

  • Nachricht senden

12

Freitag, 8. Dezember 2006, 20:14

Aktuelle Regelung zum Thema Nebler kenne ich nicht, aber früher hat das sogar was gekostet... ;)

Nicht nur Stop&Go, sondern 10DM (damals) waren fällig... :(
Ok, ich gebs zu, die ich hab ich schon mal abgeben müssen zu der Zeit... :lol:

Denke nicht, das sich das gelockert hat. Bei unseren Gesetzesheinis wohl eher noch höhere Strafe eingeführt... :(

Das aber nur am Rande und nun bitte wieder Back to Topic!

Gruß
Hajö :)

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 1070

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. Dezember 2006, 20:19

standlicht und nebler nur bei leichtem nebel erlaubt...

ansonsten löhnste 15€
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

manfredo

Schüler

  • »manfredo« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. Oktober 2006

Wohnort: 40 km südlich von Wien

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

14

Samstag, 9. Dezember 2006, 12:47

RE: TFL für fk2000 & Co... Neue Aufgabe...

Eigentlich wollte ich mit der Aussage "...egal ob gesetzlich oder nicht" vermeiden, dass nun ...zig Erklärungen gepostet werden über gesetzliche Bestimmungen.

Dies ist leider nicht gelungen.

Und "keinen sinn für stvo" trifft in diesem Fall nicht zu: (Auch ich muss mich - leider - an unsere Gesetze halten, auch wenns mir manchmal schwer fällt...)

Ein Hinweis für alle: In ÖSTERREICH ist es ERLAUBT!!!, die Nebelscheinwerfer als Tagfahrlicht zu verwenden, - OHNE dass alle übrigen (ich sag mal "Christbaum" dazu) - mitleuchten müssen!! (Sind zusätzliche 70 W!)
Voraussetzung ist, dass die NebelSW in der Lichteinheit integriert sind, was beim Stilo der Fall ist.
Bitte das zu Kenntnis zu nehmen.

Bezweifle auch gar nicht, dass ihr in DL andere Bestimmungen habt, aber das war auch nicht meine Frage, diese bezog sich allein auf die Schaltung der Nebler - ohne Clim-Bim.

Die Antwort von Stilo 2005, die Begrenzungslichter tagsüber zu entfernen, war nicht wirklich eine technisch hochstehende Hilfestellung... kann nur hoffen, dass nicht allzuviele seiner Empfehlung Folge leisten.

Denke, dies hiermit deutlich erklärt zu haben und wäre euch dankbar, zu MEINER Frage nur mehr mit technischen Hinweisen, welche auch sinnvoll sind, zu antworten.

DANKE aber trotzdem an alle, die sich bisher um hilfreiche Ideen bemüht haben!

CIAO manfredo
:PZ IMMER KANN FIAT NICHTS FÜR... :-( III CIAOMANFREDO:PDT_kap:

Mein Stilo: 1,9 JTD 115PS MW Dynamic, Tizian, Klima, Tempomat, Lederlenkrad mit FB, Garfield on Board


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22082

  • Nachricht senden

15

Samstag, 9. Dezember 2006, 13:03

hey ich hab auch was so halb technisches geschrieben - bitte mich nicht vernachlässigen!

naja, dann wäre das thema mit dem erlaubt oder nicht schonmal durch :wink:

gruß chris

ps: STVO? Nur gehört, dass dies richtlinien sein sollen :grin:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

manfredo

Schüler

  • »manfredo« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. Oktober 2006

Wohnort: 40 km südlich von Wien

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

16

Samstag, 9. Dezember 2006, 13:17

hi Chris

Bitte um Entschuldigung, habe deinen Beitrag natürlich schon ausgiebigst studiert. :roll:

So oder auf ähnliche Weise würde ich mir das auch vorstellen.

Bin leider über die etwas - na ja, weiss nicht, wie ich sie nennen soll - Antworten, die nicht das Thema waren, verwundert gewesen, und deshalb auf deine, wirklich brauchbare, noch nicht genauer eingegangen.

So ist´s eben, die unwichtigen Dinge überlagern die Wichtigen :lol:

Bitte nochmals um Verzeihung, wird nicht mehr vorkommen... :oops:

Danke dir nochmals dafür.

CIAO manfredo
:PZ IMMER KANN FIAT NICHTS FÜR... :-( III CIAOMANFREDO:PDT_kap:

Mein Stilo: 1,9 JTD 115PS MW Dynamic, Tizian, Klima, Tempomat, Lederlenkrad mit FB, Garfield on Board


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!