Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich
  • »OliGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2673

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. September 2010, 12:55

Unglaubliche BC Funktion

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute ich habe neulich, auf der Autobahn, etwas erstaunliches an meinem Stilo festgestellt:

Die BC Anzeige der Durchscnittsgeschwindigkeit ( Mittl. Geschw) hängt NICHT mit dem Zusammen, was die Nadel auf dem Tacho anzeigt! :!:

Also ich meine damit, dass die Tachos der Stilos, ja bekanntlich ganz schön vor gehen. Aber die Anzeige im BC über die mittlere Geschwindigkeit gibt eher die tatsächliche Geschwindigkeit wieder! :idea:

Das sollten einige hier auch mal testen, ob das bei allen so ist!! Würde mich mal interessieren!

Als Eklärung:
Ich fuhr mit exakt 120 und Tempomat auf der Autobahn und nullte die Durchschnittsgeschwindigkeit auf Trip B. Dann zeigt er ja "B zurücks" und dann kommen zunächst mal ------ ! Aber nach ca. 200 Meter kommt dann wieder eine Durchschnittsgeschwindigkeit. Und diese müsste ja dann exakt dem Tachowert entsprechen. Tut diese aber nicht! :!: :!:
Bei 120 auf dem Tacho blendet mir der BC 113km/h als mittlere Geschwindigkeit ein und da bleibt die Anzeige dann!
Ich habe das dann mehrfach bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten ausprobiert.
Ergebnis:
100 => 95
120 => 113
150 => 140


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 942

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. September 2010, 13:35

Interessant ist das ganze schon.Aber wo soll der den anderen Wert her haben.Das würde ja heißen das nur der Tacho ungenau ist ,der BC den richtigen Wert aber festellen kann.Würde mich aber nicht drauf verlassen weil bei mir der Wert nie so hoch ging.Ich habe das auf der AB auch nie versucht.Mein wert geht selbst bei einer Mischung aus AB und Landstraße nie über 80 km/h, obwohl ich auf der AB sehr viel schneller bin und auch auf der Landstraße mind. 80 km/h fahre.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2821

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. September 2010, 13:38

Kannst du das mal mit einem navi bzw einer GPS Geschwindigkeit messen?

Bei mir zeigen eigentlich alle Testnavis die ich hatte und Handys mit GPS bis zu 1kmh mehr an. Kann aber auch an den schwankungen liegen.
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22081

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. September 2010, 13:51

@Olli der BC hat doch die Option "Höchstgeschwindigkeit" - dort kann ich z.B. 160km/h einstellen und dann piepst der BC beim erreichen der Geschwindigkeit.

Teste das mal - da ist mir damals aufgefallen das die Anzeige nicht mit den Infos im Hintergrund des Stilos übereinstimmt, da der BC "eigentlich" zu spät piepste.

Mein Tacho geht übrigens 10km/h lt. Blitzer und GPS vor :-D

Bin mit exakt 110km/h in einer 80er Zone geblitzt worden. Abzüglich 3km/h Toleranz hatte ich 97 km/h.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (26. September 2010, 13:53)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 942

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. September 2010, 13:52

Zitat

Original von Mannitu
Kannst du das mal mit einem navi bzw einer GPS Geschwindigkeit messen?

Bei mir zeigen eigentlich alle Testnavis die ich hatte und Handys mit GPS bis zu 1kmh mehr an. Kann aber auch an den schwankungen liegen.


Werde ich heute noch machen.Habe heute noch ca. 100 km AB vor mir.Werde das Navi an machen und mal auf die Differenz achten!
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich
  • »OliGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2673

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. September 2010, 14:30

Zitat

Original von Mannitu
Kannst du das mal mit einem navi bzw einer GPS Geschwindigkeit messen?
.


DAS ist ja schon en alter Hut, dazu gibts ja schon genügend Threads! :!:

Mir geht es hier nicht darum, WAS der Tacho anzeigt und was en GPS-Navi anzeigt, sondern darum, dass der BC mit seiner Geschwindigkeitsangabe deutlich näher an der Wahrheit liegt, als der Tacho! :idea:

Ich hab - nur mal zum Vergleich:
Bei Tacho 100, laut Navi 92 und der BC gibt 95 im Schnitt raus, wenn ich nulle
Bei Tacho 150, laut Navi 136 und laut BC 140!

Wie genau jetzt so en Navi die tatsächliche Gesachwindigkeit misst, sei mal dahingestellt! Meines (Becker) kann definitiv auch nicht 100% genau messen. Das sehe ich daran, dass ich bei ner konstanten Geschwindigkeit mit Tempomat auf dem Navi unterschiedliche Geschwindigkeiten angezeigt bekomme!
Auch wieder en Beispiel:
Bei 120 Tacho mit Tempomat zeigt mein Navi bei ABSOLUT EBENER UND GERADER STRAßE 110 :!:
Kommt dann ne Kurve, oder gehts bergauf, oder bergab, dann werden daraus auf einmal 107! :idea:
Kann auch nicht sein!

Mir fällt eben auf, dass bei 120km/h die 113km/h des BC offensichtlich näher an der Wahrheit liegen!

@crosshot
Das mit der V-max Warnung stimmt bei mir aber ziemlich genau!! :roll:
Und da bin ich mir deshalb zu 99% sicher weil mir vor 2 Wochen was passiert ist! ;-)
ICH habe mal zum Spaß, als ich den Stilo neu hatte, die Warnung aktiviert und sie dann aber nichtmehr abgeschaltet bekommen! Deshalb habe ich sie einfach nach "ganz oben" (250) gesetzt, damit nix piept!
Und vor 2 Wochen binn ich auf der BAB mal Voll auf dem Gas geblieben, als es etwas Bergab ging. Und da bin ich auf einmal zu tode erschrocken, als mein Stlo laut anfing zu piepsen!! Ich dachte nämlich schon ich hätte den Motor verheizt! :shock:
Und weiter als 251 geht laut Tacho garnicht, weil da der Begrenzer (6500) kommt! ;-)

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2821

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. September 2010, 16:38

Du hast sicher nen OBDII Kabel und auch das Programm wie ich Dich einschätze. Wäre mal interessant was diese Daten sagen. Werde sobald ich meinen wieder bekomme auch mal testen.
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4354

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. September 2010, 19:39

Vielleicht ist das noch ein Relikt aus den Zeiten, wo die Autos noch wenig Elektronik hatten. Und die Tachos daher "ungenau" waren. Aber jeder hat sich dran gewöhnt, das die Tachos zu viel anzeigen, die auf einmal genau wären, würde man ja auch öfters geblitzt. Wäre meine Erklärung.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 942

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. September 2010, 20:29

Na ja bis so 120 kommt mein Navi noch mit und zeigt so 3-7 km/h weniger an.Komme ich dann aber auf 130-150 und höher dann wird die Differenz von Tacho und Navi doppelt bis dreifach so groß.Der BC kommt aber nicht über 100kh/h. Hatte längere Stücke mit ca. 150 und kam im Schnitt nur auf 97km/h .Also musst du schon sehr lange 120 und mehr fahren das der BC über die 100 kommt.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. September 2010, 20:39

Mich wundert nur das der Tacho dan ein anderes Signal bekommt über die Geschwindigkeit als der BC, näher liegt da ja das beide Anzeigen sich eines gleichen Signals bedienen sollten naja FIAT halt :razz:

MFG Olli

Mein Stilo: Hasta luego


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich
  • »OliGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2673

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. September 2010, 20:52

Zitat

Original von megabenny
..........Hatte längere Stücke mit ca. 150 und kam im Schnitt nur auf 97km/h .Also musst du schon sehr lange 120 und mehr fahren das der BC über die 100 kommt.


NEIIIIN, so war das doch nicht gemeint!! :lol:
Du sollst nicht so schnell wie möglich fahren um ne hohe Durchscnitssgeschwindigkeit zu erreichen!
Du sollst einfach mit ner konstanten Geschwindigkeit MIT Tempomat fahren. Zum Beispiel 120. Und dann BEIM KONSTANTEN FAHREN die Durschnittsgeschwindigkeit resetten! :!:

Dann müsste der der BC ja genau mit der Geschwindigkeit, die dein Tacho gerade anzeigt wieder beginnen zu rechnen!! Kannst mir folgen!! ;-)
Also wenn ichmit 120 fahre und resette dann die Durchscnittsgeschwindigkeit, dann muss der neue Wert mit dem der BC beginnt zu rechnen doch 120 sein. Denn nur 5 Sekunden 120 fahren und die Geschwindigkeit NICHT verändern ergibt nunmal im Schnitt 120! Das macht er aber bei mir nicht. Ich kann dann konstant 120 fahren und der BC bleibt bei 113 im Schnitt!

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 183

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. September 2010, 22:09

Liegt das vielleicht daran, dass ihr andere Räder drauf habt. Der Tacho errechnet dann die Geschwindigkeit aus Drehzahl und Gang? Und der BC aus GPS oder so?

Wäre ne mögliche Theorie.

Oder isses völliger Schwachsinn?

mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1519

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. September 2010, 23:37

Ist doch die normale Tachotoleranz...das Speedsignal bekommt das Kombiinstrument als digitales Signal über CAN vom BC - somit wird mit dem selben Signal gearbeitet...

Die "Abweichungen" die sich dann zwischen dem Werten der analogen (Tacho) und dem digitalen (Display des BC/Kombiinstrument) Anzeigen ergeben sind wegen:
  • der Vorschrift, das Tacho´s immer mehr anzeigen müssen, als die tatsächliche Geschwindigkeit - während der BC/Kombiinstrument mit dem "exakten", digitalen Wert arbeitet (z.B. 110km/h), zeigt der Tacho einen höheren analogen Wert an, der neben der gesetzlichen Toleranz durch die D/A-Umwandlung noch etwas mehr vom ursprünglich digitalen Wert abweicht (z.B. 120km/h)
  • Ungenauigkeiten beim Ablesen der analogen Anzeige (Parallaxe)
  • "Schwächen" in der Berechnung (es wird sicher nicht mit 8 Nachkomma-Stellen die Durchschnitts-Geschwindigkeit berechnet, sondern mit gerundeten Werten - am Ende werden z.B. 113km/h angezeigt)

Somit weicht der Tachowert z.B. um +10km/h von der BC-Geschwindigkeit ab, während nach der Berechnung mit dem digitalen Werten 113km/h als Durchschnittsgeschwindigkeit angezeigt werden (also eigentlich nur eine Abweichung von z.B. +3km/h der BC-Geschwindigkeit)...

Man sieht ja auch häufig Unterschiede, wenn man ein Fahrzeug hat wo es ein verstecktes Service-Menü gibt - dort stimmt die BC-Geschwindigkeit auch nicht mit der Tacho-Geschwindigkeit überein...
Die Tageskilometer/Gesamtkilometeranzeige wird auch mit der BC-Geschwindigkeit ermittelt und nicht mit der vom Tacho angezeigten Geschwindigkeit (wenn man 1 Stunde mit exakt 100km/h laut Tacho fährt, ist man sicher keine 100km lt. Kilometerstand gefahren) und genauso wird es sich mit mit allen weiteren Werten (also auch der Durchschnittsgeschwindigkeit), die das Kombiinstrument mit dem digitalen Signal berechnet, verhalten...
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (26. September 2010, 23:39)

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2371

  • Nachricht senden

14

Montag, 27. September 2010, 00:25

Moin,

der BC bekommt wohl die "exakte" Geschwindigkeit von den ABS-Sensoren (zumindest isses beim Golf so - da wird Fiat wohl auch keien andere Suppe kochen) und der wert is halt viel exakter als dieser schwammige Tacho-Mist der eh immer vor geht ;-) bzw. vorgehen muss 8-)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2304

  • Nachricht senden

15

Montag, 27. September 2010, 12:55

Servus,

wozu brauche ich die Durchschnittsgeschwindigkeit?



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Eni89

Fortgeschrittener

  • »Eni89« ist männlich

Beiträge: 252

Dabei seit: 15. Oktober 2009

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. September 2010, 14:28

So nun kann ich auch was dazu sagen.

A5 zwischen Offenburg - Bad Krozingen ca 60km
Tempo 140 bei Reset
Durchschnitt nach BC 134Km/h

EDIT: Soviel ich weiß ist es auch möglich über die Klimaautomatik die Km/h ohne den Tachovorlauf darzustellen. Hab ich auch hier irgendwo gelesen :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eni89« (27. September 2010, 14:29)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V Dynamic MultiWagon


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Pivopete

Fortgeschrittener

  • »Pivopete« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. September 2010, 18:18

seh das genauso wie stilo_84.

schon aus haftungsrechtlichen gründen, achten die hersteller von sich aus darauf, dass der tacho immer mehr anzeigt, als tatsächlich gefahren wird. sie sind zudem gesetzlich dazu verpflichtet.

die ermittlung der geschwindigkeit muss durch entsprechende sensoren natürlich trotzdem genau sein. euer abs steuergerät und andere elektronische sicherheitssysteme müssen schließlich einen genauen wert haben. man stelle sich nur mal vor, hier würde eine 10 % abweichung bestehen.

Mein Stilo: 1,6 l tizian rot, mp3, autoschlüpfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich
  • »OliGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2673

  • Nachricht senden

18

Montag, 27. September 2010, 21:47

Zitat

Original von Stilo_84
...während der BC/Kombiinstrument mit dem "exakten", digitalen Wert arbeitet (z.B. 110km/h), zeigt der Tacho einen höheren analogen Wert an, der neben der gesetzlichen Toleranz durch die D/A-Umwandlung noch etwas mehr vom ursprünglich digitalen Wert abweicht (z.B. 120km/h)

Die Tageskilometer/Gesamtkilometeranzeige wird auch mit der BC-Geschwindigkeit ermittelt und nicht mit der vom Tacho angezeigten Geschwindigkeit (wenn man 1 Stunde mit exakt 100km/h laut Tacho fährt, ist man sicher keine 100km lt. Kilometerstand gefahren) ...


Ich habe mir das eigentlich auch schon lange gedacht, dass die Signale über die Geschwindigkeit sehr wohl stimmen, und die Voreilung des Tachos im Kombiinstrument erzeugt wird. Aber ich finds jetzt iwi geil, dass man sich durch diesen einfachen kniff annähernd die "Warheit" anzeigen lassen kann! ;-)

Und ich kann nur sagen zum Glück ist das so!! Stellt euch mal vor, der km Stand würde am selben Wert ausgerichtet. Dann hätte mein Stilo jetzt ca. 110tkm auf der Uhr nicht 101tkm!! :-D :-D :-D


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4354

  • Nachricht senden

19

Montag, 27. September 2010, 22:21

Theoretisch kannst auch per OBD die Live DAten auffen Läppi anzeigen lassen.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

MissaPhoenix

Mitgliedschaft beendet

20

Dienstag, 28. September 2010, 00:45

Oli, Oli ... Du bist schon sehr wissbegierig. :-D

Schön das mein Stilo eine Ausnahme ist! Ich habe
das nämlich gestern ausprobiert. Tempomat bei
120 km/h eingeschaltet, Trip B return & siehe da
Durchschnittsgeschwindigkeit 120 km/h.
Baustelle ... 70 km/h ... Das ganze nochmal &
wieder: Durchschnittsgeschwindigkeit = Tachonadel.
Ich finde das so besser als bei Euch! 8-) Ob rechtlich
oder nicht sei dahingestellt. *mit meinem Stilo weiter
gegen den Strom schwimm ... äh fahr* Obwohl ... Bei
dem Wetter ... ;-)

@ RoterBaron: Spielzeug für neugierige Naturen! :razz:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!