Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

markg83

Anfänger

  • »markg83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 28. Juni 2017

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Juli 2017, 22:10

Xenon Steuergerät und Bedienungspanel Elektrik Fahrerseite

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

bei mir ist ein Steuergerät für einen Xenon-Scheinwerfer defekt. Dies habe ich rausgefunden, indem ich das eine mit dem auf der anderen Seite ausgetauscht habe. Dann ging auch die eine Seite.
Im Netz kosten gebrauchte 100 Euro aufwärts. Frage: kann man das Steuergerät (selbst) reparieren oder muss man ein neues kaufen? Nicht, dass das auch nur ein Stecker- bzw. Kontaktproblem ist.
Hat jemand vielleicht eines günstig abzugeben ? Und kann man das alt defekte verwerten (irgendwo einschicken, die Steuergeräte reparieren) und erhält dafür Geld ?

Dann noch ein weiteres Problem. Bei mir funktioniert beim elektrischen Bedienungspanel (3 Türer) auf der Fahrerseite nur der Knopf "Zentralverriegelung schließen" nicht. Wenn ich den drücke, reagiert nichts.
Die Tasten Fensterheber Fahrerseite hoch/runter, Fensterheber Beifahrerseite hoch/runter, die kompletten Spiegeleinstellungen sowie "Zentralverriegelung öffnen" funktioneren jedoch einwandfrei. Nur diese eine Taste nicht. An was könnte das liegen ? Wird sicherlich auch nur ein Kontaktproblem sein.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Bullett

Fortgeschrittener

  • »Bullett« ist männlich

Beiträge: 249

Dabei seit: 13. Juni 2012

Wohnort: WBG

Danksagungen: 806

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Juli 2017, 13:45

Die Steuergeräte sind von Bosch/Automotive Lighting und können nicht repariert werden.
Ein gebrauchtes von Ebay tut es bei Fiat bekommst du nur den Kompletten Scheinwerfer und der kostet sehr viel.
Einfach die Teilenummer bei Ebay eingeben es sollten auch xenon Steuergeräte von anderen Autos passen da es hierbei um ein Automotive Lighting Standart Teil handelt.

Gruß
Bullett

Mein Stilo: 2.4l Selespeed, Original Luftfilterkasten zum Cold Air Intake umgebaut, Luftversorgung vom Luftfilter zur DK optimiert, Drosselklappe bearbeitet, Zylinderkopf bearbeitet (inkl. Ventilform Optimierung), Lancia Kappa 2-4l Krümmer, Metall kat, Selbstgebaute 2,5" Auspuffanlage


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

markg83

Anfänger

  • »markg83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 28. Juni 2017

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Juli 2017, 02:50

habe die Lösung inzwischen selbst gefunden.
Die Steuergeräte können auf jeden Fall repariert werden und das kann ich auch nur dringend und jedem empfehlen !
Neu bei Fiat = mehrere hundert Euro
gebraucht bei Ebay = 100 Euro aufwärts
zur Reparatur schicken = bestimmt auch 100 Euro
selbst ist der Mann = wenige Euro

Meist ist nur ein Mosfet-Transistor durchgebrannt, der ersetzt und ausgelötet werden muss.
Der ist mir ins Auge gefallen, dass da was komisch aussah und dann hab ich im Internet diese Seiten gefunden

http://www.designer2k2.at/mods/elektronik/72-xenon-reparatur
http://www.doerfler-elektronik.de/001-au-xenonlicht

So ein Mosfet-Transistor (Typ FSL11N50A) bekommt man für wenige Euro.
Der muss einfach ausgetauscht werden. Sollten mehrere durchgebrannt sein, dann die Stückzahl ersetzen. Danach sollte alles gehen. Werde ich probieren. Aber denke schon jetzt, dass das zu 100%klappen wird.
Wahnsinn. Aus 500 Euro Repararturkosten werden so 5 Euro.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!