Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

stilo500

Anfänger

  • »stilo500« ist männlich
  • »stilo500« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. August 2011

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Januar 2014, 18:45

Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr/ Fenster öffnen selbstständig / Tacho fällt aus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebes Forum,
bin nun schon seit längerem stiller Mitleser (um vor allem Problemchen zu lösen :D ) und nun hilft mir das reine mitlesen nicht mehr weiter, da ich meine Problematik nicht wiedergefunden hab.
Mein Stilo (80PS 2003Bj, 139tkm) macht nun immer mal wieder etwas Stress.


Das erste Problem: Morgens den Stilo abgestellt, mit Fernbedienung zugeschlossen. Nach der Arbeit wollt ich wieder aufmachen - NICHTS ging mehr. Na gut dachte ich, ist vielleicht die Batterie leer, aber auch nach dem Austauschen keine Veränderung. Mittlerweile hab ich mich an das normale Aufschließen mit dem Schlüssel aber gewöhnt, bis es jetzt zum nächsten Problemchen gekommen ist.
-> Hatte mal gelesen, man soll die Batterie abklemmen, hat aber nichts gebracht.. Steuergerät? Reparatur wohl zu teuer


Problem 2: In aktuell 8/10 Fällen öffnet sich das Skywindow und alle Fenster, wenn ich mit dem Schlüssel aufschließe (Nein ich halte nicht die 2 Sekunden). Das kam schon seit einiger Zeit ab und zu mal vor, aber nur selten. Seit ein paar Tagen geht es leider kaum noch ohne

Problem 3: Auch Problem Nummer 3 tritt in letzter Zeit immer öfter auf. Meiner Meinung nach beim Beschleunigen (gerne auch im 2. Gang?!). Beim Beschleunigen fallen Tacho und Tanknadel auf 0 und gehen dann aber sofort wieder hoch, normal kann das doch aber auch nicht sein :thumbsup:

Ich wäre ja schon zufrieden, wenn ich mit eurer Hilfe eins der Probleme lösen könnte, aber umso mehr desto besser :-)

Hab mal was von einer "halbdefekten" Zündspule gelesen, wodurch es zu Funken gekommen ist :shock: :?:


Achja, ansonsten bin ich eigentlich sehr zufrieden mit meinem Stilo, ist mein erstes Auto ;)
Danke im Voraus für eure Hilfe
Gruß Marco

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.2V 80ps, BJ 2003, bald 140.000 km :o


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

STILO-MATZE

Schüler

  • »STILO-MATZE« ist männlich

Beiträge: 72

Dabei seit: 6. August 2013

Wohnort: Arnstadt

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Januar 2014, 18:36

Hi stilo500

1. Mach doch erstmal ne Sichtprüfung aller Kabel im Motorraum. Die Marder sind derzeit sehr hungrig .
2. Trenne alle Stecker im Motorraum und sprühe diese mit Kontaktspray ein
3. Überprüfe alle Masse Anschlüsse ( schraube ab und sauber machen )
4. Alle Sicherungen nacheinander ziehen und schauen ob du da was finden kannst
5. Schau ob die Lichtmaschine Strom liefert
6. Steuergerät auslesen ( schreib mir wenn du nicht weist was der Fehler bedeutet ne Nachricht und ich schick dir ne liste )

Das es ein defekt am Steuergerät würde ich erstmal ausschließen .

Sind zwar mehrere Fehler ,aber fast alle der selben Art . Elektronikproblem . Kann ein Stecker sein oder ein angefressenes Kabel .

Mein Stilo: Stilo 1.8 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo500

Anfänger

  • »stilo500« ist männlich
  • »stilo500« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. August 2011

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Januar 2014, 11:06

Alles klar, werde das schnellstmöglich überprüfen. Danke dir schonmal!

Gesendet von meinem Galaxy Nexus

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.2V 80ps, BJ 2003, bald 140.000 km :o


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!