Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Blogs

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1953

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. März 2010, 17:45

Angst vor FIAT-Werkstätten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Seit ich 18 bin fahre ich ALFA/FIAT. Das sind gut 17 Jahre. Ich hab schon so viele FIAT-Werkstätten durch, dass ich zusammenfassend sagen muss: ICH HAB ANGST VOR DENEN!


Jüngstes Beispiel: Ich wollte mein Auto vermessen lassen.

> Wir können den Wagen nicht vermessen > Wir bekommen ihn nicht auf die Bühne
< Ich musste denen erklären, wie man die Auffahrbretter legen muss, dass man auf die Bühne fahren kann

> Wir können den Wagen nicht vermessen > Wir haben keine geeigneten Halter für die Messspiegel bei den Felgen
< Ich durfte denen erklären, dass ein findiger Mensch Klebeband erfunden hat, um das Felgenhorn abzukleben

> Wir können den Wagen nicht vermessen > Wir haben keine Werte für das Gewindefahrwerk
< Meine Antwort: Dann prüfen Sie halt den IST-Zustand, vergleichen mit dem SOLL und ziehen daraus einen Schluss

Das Ende vom Lied: Der Mechaniker hatte keine Ahnung was er macht. Lenkrad steht jetzt bei Geradeausfahrt schief. Die sind schlimmer als ATU! Wenn man nicht alles überwacht, bringen die nix auf die Reihe. Ich wil gar nicht wissen, was die am Getriebe beim Kupplungswechsel alles vermurckst haben.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AiG« (14. März 2010, 17:48)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3419

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. März 2010, 18:11

Das ist eine Riesenscheisse! Wo soll man denn hingehen mit einem Fiat wenn nicht zu einer Fiatwerke??!!
Ich habe eine bei mir gefunden,mit den bin ich bis jetzt zufrieden,aber wenn man sowas liest,wird mir richtig Angst und Bange mein Auto dahin zu bringen wenn man wirklich was "spezielles" zu machen ist......

Das ist der einzige Punkt in dem ich dem ADAC vertraue:letztes Jahr waren die Fiatwerken die schlechtesten überhaupt.Und diese Aussage glaube ich leider Gottes sofort......

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mussel

Fortgeschrittener

  • »mussel« ist männlich

Beiträge: 204

Dabei seit: 19. Juli 2009

Wohnort: Alzey

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. März 2010, 18:18

also ich kann mich absolut nicht beschweren mit meinem Vertragshändler !!!!!!

Aber was DIr da passiert ist AiG hört sich echt schlimm an und sowas nennt sich ne werkstatt :roll:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. März 2010, 20:17

Mh ich hab mittlerweile einen gefunden,

dem ich soweit vertraue.
Mal noch nichts schlechtes gehört was mich jetzt so beunruhigen könnte.
Nur mal kleinere Schlampereien bei der Inspektion meines Dailys gehabt.

Aber ich hatte auch mal nen Transporter beim Euromaster bei uns und musste es 3 mal hinbringen und dann hatten die es noch nichtmal geschafft die Spur richtig einzustellen.
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Abarth1983

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 14. März 2010, 20:22

Da kann ich nur ein lied davon singen... die finden immer was :(
Ich hatte immer angst eine Vertragswerkstatt aufzusuchen da es IMMER EXTREM teuer ist oder wird!!!!


Greezzz

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 487

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. März 2010, 20:26

hallo ersmal...
ne angst habe ich nicht zu FIAT inne werke zufahren... tue ich nämlich nicht mehr zu oft gesagt bekommen"das ist halt so... das kann mann nicht einstellen/ändern oder diesen fhler konnten wir nicht finden macht der das denn wirklich.... :evil:
ja ist klar wenn man nur teiletauscher (Testgerät ausleser)gelernt hat dann kann man nicht...
spur lasse ich in der reifenbude meines vertauens einstellen den rest mache ich dann doch lieber selbst.... :023:
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 25218

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. März 2010, 20:27

@Andreas

Achsvermessung bei Fiat kann nur in die Hose gehen!

Absoluter kompetenter Laden http://www.reifen-walter.de/ (Direkt an der A9 Richtung München)

Die Bühne fürs Auto ist komplett im Boden senkbar und die können auch bei tiefergelegten Stilos mit größere Felgen vermessen.

War bisher super zufrieden! Meine Fiat-Werkstatt bringt meinen Stilo aber wirklich nicht auf die Vermessungsbühne!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 666

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. März 2010, 20:41

Zitat

Original von crossshot
@Andreas

Achsvermessung bei Fiat kann nur in die Hose gehen!

Die Bühne fürs Auto ist komplett im Boden senkbar und die können auch bei tiefergelegten Stilos mit größere Felgen vermessen.



komisch das haben wir auch, obwohl wir ne Fiat werke sind :shock:

www.brass-gruppe.de

ich glaub so langsam das wir echt ein ausnahmebetrieb sind... ich finds schon echt krass was mahn hier immer hört was die anderen werkstätten für einen Pfusch machen. Ich kanns dann echt auch verstehen das ihr so denkt, ich würde nicht anders denken.
Ich wäre direkt wieder zur werkstatt gefahren und hätte denen mal einen richtigen einlauf gemacht.. weil wenn man eine ordentliche Probefahrt macht dann sieht man auch das da was net stimmt. Ich schäme mich echt für solche Werkstätten

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. März 2010, 22:06

Zitat

Original von zwetsche
.....ja ist klar wenn man nur teiletauscher (Testgerät ausleser) gelernt hat dann kann man nicht...


:!: :!: :!: :!:
Genau das ist es was 95% der Werkstätten noch können! :idea:
Und wenn der Tester mal nichts anzeigt, dann heisst es:

"Wir können nichts finden!"



Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliGT« (14. März 2010, 22:06)

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

hms

Mitgliedschaft beendet

10

Sonntag, 14. März 2010, 22:08

Angst vor FIAT-Werkstätten

Ist ja alles recht übel....
Ob´s jetzt BMW oder VAG..oder sonst was ist...immer nur Ärger.
Ich glaube, ich bin ein echter Glückspilz...
Keine 500 m entfernt von meiner Wohnung gibt´s einen Fiathändler, der nicht abzockt, weiss, was er tut und keine Wucherpreise nimmt.
Ein Beleg dafür ist wohl die Tatsache, dass er vor Jahren mal den goldenen Werkstattschlüssel von einer bekannten Autozeitschrift erhielt...als Fiatwerke wohlgemerkt!!
Also...wenn jemand im Grußraum Duisburg eine wirklich gute Werkstatt sucht, kann ich nur Fiat Locker in DU-Großenbaum empfehlen...

Gruß
HMS

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1638

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. März 2010, 22:16

Tja, was soll ich sagen, meine Bilanz mit der hiesigen FIAT Werkstatt lautet "gehe mit einem Fehler mehr als du gekommen bist".
Eine simple Inspektion führte zum Totalausfall der Klimaanlage, dem klugen Kommentar des Werkstattmeisters "es ist normal dass die Klimaanlage bei warmem Wetter nicht funktioniert" (ja ich weiß, an der Stelle hätte ich eigentlich flüchten sollen) mit Lösungsversuchen neuen Rollen/Riemen und Kompressor, obwohl, wie sich später in einer anderen Werkstatt rausstellte, die Anlage nur völlig falsch befüllt war. Und für mich der Höhepunkt, die simple Aufgabe "einmal Lichttest bitte", führte zu völlig verstellten Scheinwerfern, nachdem ein Mechaniker, der nachdem er das Messgerät vor das Auto fuhr und am Scheinwerfer rumgespielt hatte mich, den Kunden, fragte: "Wie geht das hier eigentlich?" :shock: Ich bin dann zum ADAC geflüchtet, der hats dann wieder gerichtet. :-?
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2806

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. März 2010, 08:33

Servus,

weil wieder Werkstätten empfohlen wurden, möchte ich euch auf diesen Thread aufmerksam machen: Werkstatt-Empfehlung , den ihr gerne ergänzen dürft.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1953

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. März 2010, 15:15

Ich weiß, dass ich mit meinen Zipperlein nicht alleine bin ;-) ... viele kennen ähnliche Situationen nur zu gut.

Das Problem ist: Wie tritt man dem Meister/Chef gegenüber?! Die meisten lässt es völlig kalt ... egal ob man aus der Haut fährt oder ganz ruhig und sachlich erklärt was Stand ist. Bei letzterem läuft man noch eher Gefahr, ein Schulterzucken einzufahren.

Ich hab jetzt für Donnerstag wieder einen Termin, bei dem das Lenkrad/Spur wieder in Ordnung gebracht wird. Mir bleibt ja nix anderes übrig als wieder hin, schließlich kostet Vermessen auch überall sonst ca. 50 Euro. Und wers verpfuscht hat, muss es wieder geradebiegen.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (15. März 2010, 15:16)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Steffo

Profi

  • »Steffo« ist männlich

Beiträge: 623

Dabei seit: 30. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. März 2010, 15:27

nie wieder FIAT-Werkstatt! das ist so meine einstellung...!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 364

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. März 2010, 15:43

Gut wenn man alles selber machen kann!
Ich lasse niemanden an mein Baby :lol:
Da hilft nur ne Kompetente Werkstatt aufsuchen :-D
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 1343

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. März 2010, 15:53

Solange meine Garantie lief war ich immer bei Fiat. Seit dem hat mein Auto nie wieder eine Fiat Werkstatt berollt. xD

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Jason

Schüler

  • »Jason« ist männlich

Beiträge: 154

Dabei seit: 30. März 2008

Wohnort: Freital

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. März 2010, 19:26

Mag sein daß man das nicht so verallgemeinern kann, wird bestimmt die eine oder andre kompetente Bude geben aber der Laden wo ich den Stilo gekauft hab zählt nicht dazu!
Mir wurde von Bekannten zugetragen das ich fahre wie ein Schwein und ob ich überhaupt keine Angst um meinen Motor hätte,doch zu besagtem Zeitpunkt war das Auto in der Werke!
Die werden sich gefreut haben über nen Auto mit bissl Leistung, haben bestimmt gelost wer Probefahrt machen darf. Aber sonst sind die eigentlich recht unfreundlich und auch inkompetent was technische Fragen angeht - absolut empfehlenswert :lol:

Also selbst machen was nur geht, man wächst ja an seinen Aufgaben,

Mein Stilo: Abarth(ig)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. März 2010, 19:53

Zitat

Original von AiG
Das Problem ist: Wie tritt man dem Meister/Chef gegenüber?!.


Kalt, aber "stichelnd"!!

Man muss sie auch mal spüren lassen, dass man der Meinung ist, dass sie nichts auf dem Kasten haben!!
Es ist eben Situationsbedingt.

Aber ich habe mal nem Meister auf die Aussage: "Wir können nichts finden!" geantwortet:

"Lassen Sie das letzte Wort in dieser Aussage weg, dann passt es zu ihrem Laden!"

PS:
Er hat 10 Sekunden überlegt und mich dann mit hochrotem Kopf des Hofes verwiesen! :lol:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 666

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. März 2010, 20:12

Zitat

Original von OliGT

Zitat

Original von AiG
Das Problem ist: Wie tritt man dem Meister/Chef gegenüber?!.


Kalt, aber "stichelnd"!!

Man muss sie auch mal spüren lassen, dass man der Meinung ist, dass sie nichts auf dem Kasten haben!!
Es ist eben Situationsbedingt.

Aber ich habe mal nem Meister auf die Aussage: "Wir können nichts finden!" geantwortet:

"Lassen Sie das letzte Wort in dieser Aussage weg, dann passt es zu ihrem Laden!"

PS:
Er hat 10 Sekunden überlegt und mich dann mit hochrotem Kopf des Hofes verwiesen! :lol:

Mfg Oli


sau cool :-) du hast alles richtig gemacht :D


@ Dragon
Ich glaub das jetzt grade nicht was ich gelesen habe?!? die haben gesagt das eine Klimaanlage nicht geht wenn es warm ist ?? hahahahahha wie geil ist das denn xD
Meine Fresse da kann ich mich nur schämen o.O

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1638

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. Mai 2010, 20:56

Und die Erfolgsquote der FIAT Werkstatt wird immer besser. Da hat unser FIAT Wasser verloren, wir zu einer freien Werkstatt, schon zu, na gut, dann doch nach FIAT. Auto auf die Bühne, es tropft vorne, wird wohl der Kühler sein.
So weit so gut, nun war aber vom Motor ein rhythmisches klackern zu vernehmen. Meister theoretisiert in der Gegend rum, ja wird von einem der Teile an den Riemen kommen, wie z.B. der Servopumpe.
Aha? Servo Pumpe bei einem Stilo? Nach kurzer Diskussion über die Servolenkung eines Stilos und Suche an den Riemen ob sich nicht doch irgendwo so eine Pumpe versteckt, Zugeständnis des Meisters, dass der Wagen wohl wirklich keine hat und Auftrag für Suche nach Geräusch und Kühlerwechsel erteilt.
Anruf von der Werkstatt, ja, Kühler ist drin und Auto fertig, Wasserpumpe würde aber die Geräusche machen, dürfte man auch nicht mehr mit fahren, weil die könne sich verkeilt und das ergibt dann nen Motorschaden. Außerdem hätte sich wohl ein Stein im Riemen verfangen, der müsste auch neu.
Nett dass sie uns nicht erst beschied sagen, bevor wir zwei Mal Frostschutz und Kühlwasser bezahlen dürfen...
Was würde denn der Tausch nun kosten? Man beachte jetzt, dass es sich bei dem Auto um den 1.6er Motor handelt.
Ja, es müssen ja beide Riemen getauscht werden und die Pumpe und gerade der Tausch des Zahnriemens kosten natürlich ziemlich was. Wären dann wohl so um 700. :shock:
Zahnriemen? Wegen der Wasserpumpe beim 1.6er? Ja, der müsste mit gemacht werden. :-?
Nix is, bitte Rechnung ausstellen, wir holen das Auto ab.
Auf zu ner freien Werkstatt wegen der Wasserpumpe, wir bekommen das Auto wieder, Wasserpumpe nicht getauscht, denn ist wunderbar in Ordnung.
Tja, wars das also? Aber nein, gerade eben ist mein Vater mit dem Auto liegen geblieben. Das Wasser ist vorne am Kühler ausgelaufen...
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen