Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 2413

  • Nachricht senden

21

Freitag, 12. Juni 2009, 17:57

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Wobei Soundmäßig müsste der Abarth/GT doch eigentlich MINDESTENS auf gleicher Längenwelle sein?


Da hat Ford etwas "geschummelt". Beim ST ist eine Art Resonanz-Rohr zw. Motor und Innenraum verbaut, was den Sound des Motors in den Innenraum leitet.

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich
  • »OliGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

22

Freitag, 12. Juni 2009, 19:46

Zitat

Original von BlackIC3


Erstmal find ich schon den Sound klasse, einfach Spitze! Kein Vergleich zu einem GT. Das Interieur ist ebenfall einfach Spitze, mein geschmack trifft es! Ebenfalls absolut garkeine vergleich zu einem GT. 2:0 für den ST ohne das ich losgefahren bin. (Für alle die es ja sowieso besser wissen, ich bin beiden wagen bereits gefahren)

Dann begann die Fahrt. Um es mal kurz zu machen, der ST ist einfach nen biest. Selbst im dritten Gang hatte er noch erhebliche schwierigkeiten diese kraft auf die Straßé zu bringen. Sobald der Turbo einsetzt geht einfach nur gnadenlos nach vorn. Bis 220kmh beschleunigt der einfach durch. Meiner Meinung nach ebenfalls kein Vergleich zu einem GT.

Aber kann die Leute verstehen die ihren Wagen schön reden wollen. Und sind ja eh alle Professionelle Rennfahrer hier die voll plan haben. Schon klar :D

Meiner Meinung nach hab ein GT/Abarth absolut keine Chance gegen nen ST. Und ich beurteile mehr als nur mal Gas geben. Der ST ist schlicht weg eine andere Klasse wie es hier auch schon geschrieben wurde.

So nun viel Spaß beim zerhacken meines Textest! :D


Ps.: Ja so sieht mein Plan aus. In ca. 6 Monaten möchte ich mir gern einen ST zulegen. Aber psst :D



Der ST hat ja auch serienmäßig schon ne Sportauspuffanlage dran, da ist ja klar daß der besser klingt, als nen GT mit nem serienmäßigen "Spülkasten" drunter!
Und zum Interieur muß ich sagen, daß der ST den ich gefahren hab ziemlich kark aussah: nur Plastik und nur schwarz. Bei meinem GT sind zumindest einige Teile in silber gehalten. Was im Innenraum des ST um 2 Klassen besser ist, das sind die Sitze :!:

Also, daß der St nen Biest ist, das kann ich nun überhaupt nicht nachvollziehen :!: Aber nochmal vornweg: Ich habe nie behauptet, daß er Lahm ist :!: :!:
Der ST ist ein Softturbo und genau so fährt er sich auch! Er hat keinen ausgeprägten Turbopunch, aber im Gegenzug auch kein ausgeprägtes Turboloch! Jedoch eine starke Gedenksekunde, beim Tritt aufs Gas! :evil:

Der ST geht besser, als der Stilo; habe ich nie abgestritten,aber er geht nicht für 50PS besser! Und unter ner anderen Liga, sorry darunter versteh ich was anderes! ;-) Mach dir doch mal den Spaß und fahr nen alten Fiat Coupe 2,0 Turbo+ probe. Der hat wie der ST 225PS. Das ist ne andere Liga :!: Der haut dich ab 2500U/min so dermaßen in den Sitz, daß es dir Freudentränen in die Augen treibt! :lol: Oder fahr doch mal nen 147GTA: der hat auf dem Papier 25PS mehr als der ST. Aber die 25PS sind im Vergleich zu den 50 die der ST auf den Stilo Vorsprung hat auch deutlich zu spüren :!:

Es geht mir auch überhauptnicht darum mein Auto, oder generell irgendeiene Marke schön zu reden! ;-) Ich vergleiche einfach nur objektiv miteinander und habe, wenn ich Daten höre, eine gewisse Erwartung an Fahrzeuge :!: Un diese konnte der ST eben nicht erfüllen. (Ebesowenig: der Bravo 1,4T-jet/ alle BMW Benzinmotoren auser dem 318er/335i).

PS: Fahr doch mal vor Ablauf der 6 Monate nen GTA Probe! ;-)


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 1204

  • Nachricht senden

23

Freitag, 12. Juni 2009, 20:11

Wenn ich das hier so lese dann passt das ja super zum dem Thread über die Zukunft des Forum! Hier wird dann schon mal geklärt nach welchem Forum man sich dann bald umschauen muss! ;-) Aber für sowas ist ja "Off-Topic" da
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3418

  • Nachricht senden

24

Freitag, 12. Juni 2009, 20:43

Zitat

Original von Mephistilo


Da hat Ford etwas "geschummelt". Beim ST ist eine Art Resonanz-Rohr zw. Motor und Innenraum verbaut, was den Sound des Motors in den Innenraum leitet.


Ist wie Mephistilo sagte, ein Resonanzrohr.Und das Rohr führt in den Innenraum, wo es an eine kleine Box namens Composer angeschlossen ist.Man kann den Composer aber auch abklemmen wodurch auf längeren Fahrten der Sound nicht auf die Dauer nervig wird und der Geräuschpegel im Innenraum sinkt.

Niemand kommt auf die Idee Deinen Artikel zu zerpflücken Black.Geschmäcker sind nunmal verschieden.Ich mag mein Abarth und wie er fährt,aber dennoch wäre ich einem ST in keinster Weise abgeneigt.Zu den Fahrdynamischen Unterschieden zum Abarth/GT kann ich nichts sagen,da ich noch keinen ST gefahren bin.Noch nicht.

Gruss , Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelbe Flitzermaus« ist weiblich

Beiträge: 28

Dabei seit: 22. Oktober 2006

Wohnort: Schwedt/Oder/Bad Gögging

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

25

Samstag, 13. Juni 2009, 00:47

Zitat

Original von megabenny
Wenn ich das hier so lese dann passt das ja super zum dem Thread über die Zukunft des Forum! Hier wird dann schon mal geklärt nach welchem Forum man sich dann bald umschauen muss! ;-) Aber für sowas ist ja "Off-Topic" da


Na dann sind wir ja wieder bei dem Thema was alle so verteufeult haben "Stilo Info ist tod".Wenn ich mich doch als Mod schon so äußere das FIAT eben nur FIAT ist, sollte ich mich vieleicht aus dem FIAT-FORUM verabschieden.Aber was soll`s, wenn der Admin und Mods schon VW fahren dann machen wir eben das nächste Jahrestreffen am Wörthersee.
Liebe Grüße Kerstin, die sich schon auf die nächste Verwarnung freut :lol:
Eure Feindschaft macht mich Stolz

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3418

  • Nachricht senden

26

Samstag, 13. Juni 2009, 01:04

OFFTOPIC

Ich denke dass manche Leute es echt übertreiben.Wenn hier jemand MOD ist bedeutet es nicht dass er mit Fiat verheiratet sein muss und sich Fiat irgendwo tätovieren lassen muss oder ähnliches.Die Aufgaben des MOD sind es nicht Fiat zu vergöttern und in den Himmel zu loben.Der MOD um den es geht macht sein Job gut,und der Job ist doch das Forum "am laufen zu halten" und nicht Fiats zu verkaufen.
Ich bin mit meinem jetztigen Fiat zufrieden,bei dem Fiat davor habe ich mir eigentlich geschworen dass ich nie wieder Fiat fahren werde.Und nochmal ein Fiat davor ist mir beinah unterm Arsch weggerostet.Ich mag die Marke schon,aber dennoch ist der Spruch "Fiat ist eben Fiat" nicht ganz unbegründet!


Gruss , Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1969

  • Nachricht senden

27

Samstag, 13. Juni 2009, 20:28

Zitat

Original von OliGT

Zitat

Original von Casperracer


ich find den einfach nur genial hab mich immer gefreut wenn ich mal mitfahren durfte und er mal das gas durchgetreten hat :oops:


und das mit der gedenk sekunde beim gasgeben fand ich gibts d aüberhaupt nicht der is gleich voll durchgezogen



Es gibt nen Himmelgroßen unterschied zwischen mitfahren und selber fahren :!: Bei Interesse darfst du auch mal in meinem GT mitfahren! :-D Da wirst du auch sagen der geht saugut!

Auch die Gedenksekunde kannst du ja vom Beifahrersitz aus garnicht spüren :!: Du spürst einfach nur den Druck im Rücken wenns losgeht, aber als Fahrer merkst du, daß zwischen Vollgas geben und eben dem Druck im Rücken deutlich Zeit vergeht :!:

Auserdem habe ich nie behauptet, daß der ST lahm ist :!: :!: Ich habe nur geschrieben, daß ich zwischen meinem GT und dem ST keine 50PS Unterschied finden kann! :idea: Er geht marginal ein "bischen" besser, aber eben die Gedenksekunde und das Kurze Getriebe haben mich speziell enttäuscht :!:


also auf das angebot mal mit deinem gt fahren zu drüfen komm ich gerne mal darauf zurück :-)

Mfg Oli

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 1343

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 14. Juni 2009, 11:21

Zitat

Original von fruchtmix
OFFTOPIC

Ich denke dass manche Leute es echt übertreiben.Wenn hier jemand MOD ist bedeutet es nicht dass er mit Fiat verheiratet sein muss und sich Fiat irgendwo tätovieren lassen muss oder ähnliches.Die Aufgaben des MOD sind es nicht Fiat zu vergöttern und in den Himmel zu loben.Der MOD um den es geht macht sein Job gut,und der Job ist doch das Forum "am laufen zu halten" und nicht Fiats zu verkaufen.
Ich bin mit meinem jetztigen Fiat zufrieden,bei dem Fiat davor habe ich mir eigentlich geschworen dass ich nie wieder Fiat fahren werde.Und nochmal ein Fiat davor ist mir beinah unterm Arsch weggerostet.Ich mag die Marke schon,aber dennoch ist der Spruch "Fiat ist eben Fiat" nicht ganz unbegründet!


Gruss , Ivan


Schön das es Leute noch verstehen. Zum rest sag ich mal nichts. Man sollte alt genug sein um sowas richtig zu verstehen.

@ Gelbe Flitzermaus

Keine Panik wenn ich nen neuen Wagen habe werd ich mich hier schon verziehen. Dann kannste andere mit deinem Müll vollsülzen. ;)

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich
  • »OliGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 23. Juni 2009, 21:24

So Leute es gibt Neuigkeiten :!: :!:

Den Focus den ich Probegefahren habe hat der Nachbar einer Freundin von mir gekauft! Ich habe das am Samstag Abend auf nem Fest bei uns hier erfahren. Ich habe dann ein wenig mit ihm gefachsimpelt, da er auch da war. Er meinte auch, daß sein ST geht wie Hölle und er sich nicht vorstellen könnte, daß mein "Fiat" auch nur annähernd so gut geht! :-? Ich habe ihn deshalb am Sonntag abend (als wir alle wieder nüchtern waren :lol: ) mit meinem probefahren lassen. Und er war nur platt :!: :!: Er hat selbst gesagt, das kann doch nicht sein, daß der nur 170PS hat.
Deshalb hat er mir angeboten, daß ich heute Abend zu seinem Vater in die Werkstatt (Bosch Dienst) komme. Er möchte seinen Chiptunen und deshalb vorher noch mal auf dem Leistungsprüfstand sehen, wieviel PS er im Original hat. Und dann wollte er auch meinen kurz auf den Prüfstand nehmen. Das haben wir jetzt eben gemacht :!:

Das Ergebnis ist seinerseits ernüchternd! :-D :-D Aber für mich war es auch suspekt, wenn auch positiv! :-D

Focus ST BJ 2005:
Leistung: 161KW = 219PS bei 5900 U/min
Drehmoment 317NM bei 1750U/min

Mein Stilo GT:
Leistung: 139KW = 189PS bei 6150 U/min
Drehmoment 241NM bei 3150 U/min

:!: :?: :!: :?: :!: :?: :!: :?:

Gut also die Leistung des Ford würde ich mal als Serienstreuung abstempeln!
Aber meiner :?: :?: Das scheint mir ein bischen viel "Serienstreuung" , vor allem nach oben zu sein :!:
Auch der Meister der noch da war meinte, daß das nicht normal sei! :roll:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3418

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 23. Juni 2009, 21:35

Der Auspuff? Klar keine 19 PS alleine vom Auspuff.
Aber beschwer Dich doch nicht. :lol: Mir hat man auch gesagt dass meiner für 170 ps ziemlich gut geht.
Kannst ja mal fragen was son Ritt auf dem Prüfstand kostet.Würde mich auch mal interessieren.

Gruss , Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Mike-X

Schüler

  • »Mike-X« ist männlich

Beiträge: 132

Dabei seit: 22. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 23. Juni 2009, 22:32

Mir wäre das Geld für nen ST zu schade.
Ein Arbeitskollege hat sich vor knapp über einen Jahr einen zugelegt,
Und Kämpft jetzt schon mit Flugrost! Wurde auch schon vom Händler drauf Hingewiesen darauf zu achten und es im Auge zu behalten.

Finde auch persönlich das die Verarbeitung noch lang nicht so Gut ist wie bei einen VW Golf GTI.

Und für den Preis von 25.800€ (Grundpreis) würde ich auch lieber den 1000er mehr drauf legen und den Golf GTI (26.600€) nehmen.

Nochn Vorteil beim GTI zum ST ist der Wertverlust, der VW hat einen viel geringeren Wertverlust, das ist auch gut wenn man mal die Nase voll hat von dem Wagen da bekommt man im Nachhinein wenigstens noch Ordentlich was wieder zurück.

Es kommt auch mit Sicherheit wieder ein 5Zylinder für den Golf,
da die Tochterfirma Audi für Ihren TT RS ja was neues am Start hat.
Das ist nur ne Frage der Zeit und Schon ist der Motor auch in einen Golf R** drinnen.


mfg Mike
Mein Stilo: 2.4 Abarth einfach einzigartig ;)
Meine Suzi (=

Mein Auto: Audi A6 3.0TDI Limousine S-Line


flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 24. Juni 2009, 21:13

Der R20T soll ja (wenigstens mit Allrad) "nur" den 2.0TSI ausm S3/Scirocco R bekommen. Denke mal bis der 5 Zylinder Turbo für VW freigegeben ist wird es noch ne bissl dauern.

Eignen würde sich von der angepeilten Leistungsklasse her eher der Nachfolger des jetzigen Passats, wohl als R25T oder so ;) Irgendwie muss man ja die Flottenverbräuche runterbekommen - und das geht mit so nem "kleinen" Turbo nun mal besser als mit nem 3,6l Saugmotor.

Aber ich muss dir zustimmen, wenn ICH wechseln würde -> dann GTI (in Verbindung mit DSG).

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1953

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 24. Juni 2009, 21:20

Zitat

Mein Stilo GT:
Leistung: 139KW = 189PS bei 6150 U/min
Drehmoment 241NM bei 3150 U/min


Bin ich voll bei dir. Ich fahre berufsbedingt den ein und anderen Kracher. Mein Stilo fühlt sich im nachhinein immer noch sehr gut an! Ich geh mal davon aus, dass FIAT eher nach oben streut als nach unten ;-)
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich
  • »OliGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 24. Juni 2009, 21:49

Zitat

Original von AiG

Zitat

Mein Stilo GT:
Leistung: 139KW = 189PS bei 6150 U/min
Drehmoment 241NM bei 3150 U/min


.....Ich geh mal davon aus, dass FIAT eher nach oben streut als nach unten ;-)



Aber doch keine knappe 20PS :roll:!! Das wären ja über 11% Mehrleistung gegüber der Werksangabe. ;-)
Und ich habe eigentlich nichts groß verändert, was es erklären könnte: KN Lufi-Element im Originalkasten und nen Ragazzon ESD. Der Mittelschalldämpfer ist ja (noch) original!!

Aber es bestätigt eben doch mein "Popometer": Es sind keine 55PS Unterschied zwischen meinem und dem ST :!: :!: Sondern nur gute 30PS!
Und 30PS Unterschied, die machen bestimmt keine "andere Liga" aus :!: :idea:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 2413

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 24. Juni 2009, 22:00

Zitat

KN Lufi-Element im Originalkasten und nen Ragazzon ESD.


Das wäre ja quasi revolutionär! Das kann ich mir nicht vorstellen, nur mit ESD und Tauschfilter +19PS. Aber das Prüfstandsergebnis zweifle ich nicht an.

Steht wohl sehr gut im Futter, das Maschinchen! Evtl. sind Luffi und ESd nur noch das i-tüpfelchen...

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich
  • »OliGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 24. Juni 2009, 22:09

Zitat

Original von Mephistilo

Zitat

KN Lufi-Element im Originalkasten und nen Ragazzon ESD.


Das wäre ja quasi revolutionär! Das kann ich mir nicht vorstellen, nur mit ESD und Tauschfilter +19PS. Aber das Prüfstandsergebnis zweifle ich nicht an.

Steht wohl sehr gut im Futter, das Maschinchen! Evtl. sind Luffi und ESd nur noch das i-tüpfelchen...




Ha was glaubst du :!:

Wenn ich jetzt noch V-Power tanken würde und dann noch das Über-power-hightec-racing 10W60 reinschütten würde, dann hätte der ja 200PS! :!: :-D :-D :-D :-D


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliGT« (24. Juni 2009, 22:09)

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3418

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 24. Juni 2009, 23:42

Zitat

Original von OliGT


Wenn ich jetzt noch V-Power tanken würde und dann noch das Über-power-hightec-racing 10W60 reinschütten würde, dann hätte der ja 200PS! :!: :-D :-D :-D :-D


Mfg Oli



ÖÖÖYYYY!!?? wo gibts denn das Über-power-hightec-racing 10W60??!! :lol: :lol: :lol:

Ne quatsch,lass ma,war nicht ernst gemeint die Frage.

Gruss , Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 14. Juli 2009, 16:31

Um mal wieder die Diskussion anzuheizen: Hatte heute das Vergnügen mit einem neuen 6er GTI (DSG). Der Wagen war mit den 18" Felgen ausgestattet sowie mit dem verstellbaren DCC Fahrwerk.

Wenn hier jemand enttäuscht wurde vom 225PS starken ST muss ich sagen, dass ich vom GTI begeistert bin (210PS). Dieser Wagen ist wirklich wahnsinn und in KEINSTER Weise mit dem Abarth zu vergleichen.

Ich denke über den Motor wurde schon überall genug gesagt - Dampf in wirklich allen Lebenslagen, aber den kann man nie genug haben.

Wirklich erwähnenswert und das macht den Unterschied zu anderen Wagen: Dieser Wagen ist brutal schnell und das auf eine Art und Weise die einem echt Angst macht. In Verbindung mit dem DSG und diesem abartigen Fahrwerk (Stichwort DCC) sowie dem XDS (ne Pseudo Sperre, welche aber wirklich ziemlich gut funktioniert) cruist man in dem einen Moment wie mit nem Diesel und bei einem Stups aufs Gaspedal haut das DSG 3 Gänge runter (ohne jegliches Rucken) untermalt von einem zumindest im Innenraum infernalischen Sound und dann kann man losbolzen.

Der Wagen hat in keiner Situation Traktionsprobleme (Launch Control macht trotz Frontantrieb ne super Figur und gibt keine peinliche Durch-Dreh-Arie) und macht einfach einen Höllenspaß. Wirklich erwähnenswert ist auch das DCC. Wenn VW Fahrer meinen sie merken bei den 3 Modi (Sport, Comfort und Normal) keinen Unterschied... omg ... sollen sie doch bitte von ihrem GTI auf nen Dacia umsteigen.
Im Sportmodus hat man wirklich Smartfeeling bzw. wirkliche Härte und der Comfort Modus ist eigentlich für meinen Stiloverwöhnten Hintern nen super Kompromis, in allen Situationen butterweich aber blitzschnell hart wenns mal ums Eck geht.

Warum der Wagen trotzdem nicht für mich in Frage kommen würde (zumindest zum jetzigen Zeitpunkt): Anmachfaktor und der damit verbundene Verbrauch. Der Wagen lässt sich bestimmt wesentlich einfacher als nen Abarth unter die 10l fahren, was durchaus sehr alltagstauglich ist. Da schnurrt der Wagen mit DSG ohne jedes Getöse bei Dieseldrehzahlen. Allerdings heize ich auch oft und bei einem Wagen der so anmacht (grad mit dem DSG) übertreibt mans noch mal ne ganze Ecke mehr.
Ich denke mir würde das auch irgendwann nen bissl auf den Geist gehen. Ich bin gerne schnell, aber immer untermalt mit diesem Sound und so weiter... Hmm.. Weil 14l auf der Landstraße und Autobahn hab ich selbst mitm Abarth noch nicht geschafft hehe... Soviel dazu...

Aber sonst - Spitzen Auto. Ich würde wohl zum jetzigen Zeitpunkt eher den GTD nehmen (aber mit dem bald vefügbaren XDS), damit ist man auch kaum langsamer, aber wesentlich entspannter und spritsparender. Mit allen anderen Vorteilen die aber so´n Golf GTI von Haus aus mitbringt. Nur eben mit ner kleinen Spaßbremse bzw. nem Vernunftsmotor.

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich
  • »OliGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 13. August 2009, 19:42

So, ich hab nochmal Zündstoff, für die überzeugten ST-Fans :!:
Allen, die von dem ST so begeistert waren, lege ich mal nahe doch noch ne Probefahrt mit dem Renault Megane TCe 180 zu machen :!: Und dann nochmal überdenken, ob die Auslegeung seines Reihen-Fünfers mit Softturbo den ST zum "Biest" macht! ;-)

Der Megane ist das Biest....und zwar im Schafspelz....zum Aldipreis :!: :!:

25000,- E Kostet der Megane mit nahezu restloser Vollausstattung. Auf der Aufpreisliste finden sich eigentlich nur 3 relevante Positionen: Navi, Parksensoren vorne und das Reserverad :!: :!:

Die Maschine ist ein 2Liter Reihenvierzylinder mit Turbo!
Und was soll ich sagen?? Ich hätte sowas von Renault als letztes erwartet :!: Eine nahezu perfekte Motorcharakteristik!!
Ín keinsterweise ein Turboloch. Er zieht aus dem Stand weg gut an, ohne den Hauch einer Anfahrschwäche!! Hat man jedoch einmal die 2300 U/min überschritten, treibt es einem das Grinsen ins Gesicht und man möchte im Nachhinein, von nem "Durchhänger" bis 2300 U/min sprechen :idea:
Ein satter Turbopunch, Durchzug und Drehmoment bis zum Begrenzer, in jedem Drehzahlbereich über 2000 Umdrehungen und das Ganze OHNE GEDENKSEKUNDE :!:

Auch er besitzt ein 6-Gang Getriebe. Allerdings passt dessen Abstimmung vieeeeel besser, als beim ST :!:
Die ersten Gänge ausreichen kurz, um Spurtstark wegzukommen und lang genug, daß keine "Schalthektik" entsteht!! Der 1. geht bis 50, der 2. bis knapp 100. Im 3.ten Gang hat man bei Strich 50 genau 2400 U/min. Die Abstufungen sind nahezu ähnlich dem Stilo! Im 5.ten Gang bei 100 dreht er 2700U/min.
Und der 6.te ist lang übersetzt: bei 100 ca. 2100 U/min.

Die einzige Frage, die sich mir bei dem Test aufdrängte, war folgende:
Welche Schuhgröße hat der durchschnittliche Franzose :?: :?: ;-)
Es war für mich (Größe 47) nahezu ausgeschlossen mit normalen Turnschuhen zu fahren :!: Das Bremspedal ist viel zu nah am Gas platziert, so daß ich immer beim Gasgeben, mit dem Fuß an der Bremse hängen geblieben bin! :evil:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


MissaPhoenix

Mitgliedschaft beendet

40

Dienstag, 10. November 2009, 19:01

Ähm ...

Es ist schon eine Weile her & ich hatte den
Stilo da noch nicht so lange.

Ich fuhr auf eine rote Ampel zu & links stand der
hier beschriebene ST. Naja ... Hinter ihm stand
ein Roller & ich hatte eigentlich keine Lust mich
neben den Ford zu stellen. Bin mir ja seiner Anzahl
an mehr PS bewußt. Ich tat es aber doch weil es
später keine Möglichkeit mehr geben würde, daß
Zweirad zu überholen (Die Dinger fahren ja meistens mittig! :roll:).

Ampel auf grün. Wir kamen beide gut
weg. Es folgte eine Linkskurve (Ergo: Ich hatte den
längeren Weg, da ich auf der äußeren Fahrbahn fuhr.).
Trotzdem waren wir die ganze Zeit gleichauf. Er kam
nicht vorbei. Nur hörte irgendwann meine Fahrbahn auf
& ich mußte mich einfädeln. Da ich mein Auto aber nicht
quälen wollte, ging ich vom Gas & ließ ihn vorbei.
Den Roller konnte ich im Rückspiegel nicht mehr sehen. :oops:

Ich war danach den ganzen Tag am grinsen & mußte mich
erstmal informieren, ob der Ford Focus ST wirklich soviel
Leistung hat, wie ich im Kopf hatte. Joa ... Hat er! :-D

Es saß ein junger Mann drin. Sah etwas verbissen aus. So
beim rüberschielen ... :lol: Ich fand es witzig!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MissaPhoenix« (10. November 2009, 19:06)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen