Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

1

Samstag, 15. Dezember 2007, 11:52

Fieber

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,ich brauch euren Rat ich hab seit Sonntag Fieber und die letzten Tage steigt es immer mehr :cry:
Jetzt hab ich 39.1 und bin halb Tod,bin so Müde wie noch nie...
Nehme aber seit Dienstag Antibiotika aber das hilft net...
Meint ihr ich soll ins Krankenhaus??
Danke euch,ich hoffe ich werde wieder gesund...

Gruss Lukas

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Dezember 2007, 12:01

versuch mal einen wadenwickel und so und wenn alles nichts hilft, dann nochmal ab zum doc, bzw. der soll kommen.

mit fieber sollte man nicht scherzen, also ruf deinen doc an, dass der sofort antraben soll und schau was er meint.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 15. Dezember 2007, 12:06

Danke dir Patrick,ich versuch das gleich mit Wadenwickel ich hoff da gehts runter weil ins Krankenhaus möchte ich net,aber wenns sich net vermeiden lässt dann muss ich des durchziehen^^
Ist die Chance hoch das des Fieber mit Wadenwickel runtergeht?
Weil wenn es runtergeht dann muss ich ja meinen Doc net anrufen...

Gruss Lukas

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Dezember 2007, 12:21

ich würde dir raten, dass du trotzdem deinen doc anrufst und bis er kommt, den wadenwickel machst.

mein bruder war vor ein oder 2 jahren heftig krank, also er hatte auch ewig fieber.
mit dem wadenwickel hatten wir geschafft, dass das fieber nicht gestiegen ist, aber da es nicht runter gegangen ist, musste er ins krankenhaus.

keiner will gerne ins krankenhaus, aber dort kannst du rund um die uhr versorgt werden und es ist gleich jemand da, falls etwas passiert und das ist wichtig, wenn das fieber nicht runter geht und evtl. sogar schlimmer wird.

ich wünsche dir, dass es wieder besser wird und du hoffentlich bald wieder fit bist!

hab grad weng gegoogelt:
der wandenwickel bewirk oft wunder.
man soll ein nasses leinentuch um die wanden wickeln und auf jeden fall ein trockenes drüber wickeln.
dann noch ein wolltuch/decke drüber, aber darauf achten, dass die aüßersten ränder des leinentuchs nicht bedeckt sind, sonst kann es zu hitzestauungen kommen, da die wäre nicht austreten kann.
lass es maximal 20 bis 30 minuten drauf, dann kannst du es wieder wiederholen.

was auch noch hilft, wenn man solche kühlakkus in ein handtuch einwickelt und in die leistengegend legt, aber nicht zu lange, dass es nicht zu kalt wird um lokale erfrierungen zu vermeiden.

wenn ihr zäpfchen daheim habt, die helfen natürlich auch, oder eben ben-u-ron oder paracetamol-ratiopharm...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Patrick« (15. Dezember 2007, 12:34)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

5

Samstag, 15. Dezember 2007, 12:23

Danke Patrick,ich hoffe das auch sehr!Ja ich werde die Wadenwickel probieren und ruf auch den Doc an is echt besser...
Wie lang soll man die dranlassen die Wadenwickel?
Wenn ich Fragen darf??Wie hoch hatte dein Bruder das Fieber?

Gruss Lukas

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. Dezember 2007, 12:34

hab den oberen beitrag editiert, da stehen jetzt noch sachen zu dem wadenwickel und so dabei.

wie hoch er fieber hatte, weiß ich nicht mehr, aber als es dann nicht weiter runtergegangen ist, musste er ins krankenhaus, weil der doc dafür keine haftung mehr übernommen hat.
es hat mit leicht erhöhter temperatur angefangen und am ende war es bei 40 oder sogar leicht drüber glaube ich.

er hatte über eine woche fieber als er dann ins kranenhaus gekommen ist und war dann glaube ich noch 1 oder 1,5 wochen im krankenhaus.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 15. Dezember 2007, 12:37

Danke dir für die Infos,werde Berichten wie es ausgegangen ist...

Gruss Lukas

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. Dezember 2007, 12:39

ok, lass auf jeden fall was von dir hören wenn es wieder aufwärts geht.
gute besserung!!!

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

9

Samstag, 15. Dezember 2007, 12:43

Versprochen und danke dir vielmals!!

Gruss Lukas

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

10

Samstag, 15. Dezember 2007, 12:46

bitte, aber ist doch nicht der rede wert, hab ich doch gern gemacht!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RoterStilo

Fortgeschrittener

  • »RoterStilo« ist männlich

Beiträge: 422

Dabei seit: 8. August 2005

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

11

Samstag, 15. Dezember 2007, 14:52

Gute Besserung!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 15. Dezember 2007, 15:53

Danke euch,mir gehts scho bisschen besser...
Die Wadenwickel haben sehr geholfen,hab jetzt statt 39 nur noch 37.5 Fieber!
Ich hoffe damit geht es jetzt aufwärts??

Gruss Lukas

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

13

Samstag, 15. Dezember 2007, 16:01

:shock: wow, das ist ja super.

dann hoffen wir mal, dass die temperatur unten bleibt.

37,5 ist ja nur noch erhöhte temperatur, das ist echt gut.

auf jeden fall solltest du nicht übermütig werden und dich vorerst noch schonen und mehrmals am tag die temperatur messen.

falls es wieder mehr wird, könntest du es auch versuchen auszuschwitzen, also nachts beim schlafen dich einpacken und bevor du schlafen gehst ein heißes bier trinken, das schmeckt zwar nicht grad toll, aber bewirkt über die nacht oft wunder, was das schwitzen angeht. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick« (15. Dezember 2007, 16:05)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

14

Samstag, 15. Dezember 2007, 16:03

Ja das finde ich auch mehr als gut,ich hoffe auch das sie jetzt unten bleibt,wenn nicht dann einfach noch mal Wadenwickel,werde ich heute eh nochmal machen!
Fühl mich jetzt a gleich viel besser,dank deines Tipps Patrick THX!
Jetzt hat sich denk ich mal auch das mitn Krankenhaus hoffentlich erledigt!

Gruss Lukas

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

15

Samstag, 15. Dezember 2007, 16:06

hab schon wieder editiert, wie du geschrieben hattest, siehe meinen editierten beitrag weiter oben! ;-)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

16

Samstag, 15. Dezember 2007, 16:17

Ja übermütig werd ich auf jeden Fall nicht,bin noch mindestens bis Dienstag Krankgeschrieben und werde auch schön daheim bleiben und mich schonen...
Die Temperatur mess ich sowieso mehrmals am Tag,das wird scho denk ich hab da jetzt ein gutes Gefühl.

Gruss Lukas

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

17

Samstag, 15. Dezember 2007, 16:30

ok, ruh dich noch schön aus!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

18

Sonntag, 16. Dezember 2007, 13:05

Hey,als ich heut um 11 Uhr aufgestanden bin dachte ich das ich 90 Jahre alt bin oder so....
Hab dann Fieber gemessen und hatte 39.4 :cry:
Gestern Nachmittag aber hatte ich nur 37.3,aber über nacht steigt die Temperatur gewaltig,werde nachher wahrscheinlich ins Krankenhaus Fahren und die sollen mir dann paar Medikamente geben das ich wieder gesund werde.

Gruss Lukas

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 16. Dezember 2007, 14:33

das ist ja sch...!!!

ja, du solltest dann am besten auf jeden fall mal ins krankenhaus, bzw. auch nochmal deinen doc kontaktieren.

hoffentlich bekommen die das schnell wieder in den griff.

nochmals gute besserung!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

20

Sonntag, 16. Dezember 2007, 21:49

Hey Patrick,war grade eben im Krankenhaus und hab ihnen alles erzählt.
Sie haben mir dann Fieber gemessen mit so nem Teil im Ohr und sagten 39.8!
Ich habe ihnen erzählt was ich für Antibiotikum nehme,dann haben Sie mir neue Medikamente verschrieben was das Fieber senkt usw...
Ich hoffe es geht mir bald besser,morgen muss ich noch zum HNO Arzt mal schauen was der sagt.

Gruss Lukas

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen