Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

vocalix

Fortgeschrittener

  • »vocalix« ist männlich
  • »vocalix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 416

Dabei seit: 23. Februar 2006

Wohnort: Geseke, NRW

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. April 2009, 21:26

Mal wieder ein Er"fahr"ungsbericht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da Uppy gestern seine letzte Reise mit mit angetreten hat, und ich seit 3 Monaten und 18.000 km mit nem typischen deutschen Außendienstbomber unterwegs bin, hier mal wieder ein kleier Er"fahr"ungsbericht.

Das Fahrzeug:
Volkswagen Passat Variat Trendline
Motor: 2.0 TDI Common Rail (125 kw/170 PS)
Getriebe: 6-Gang Direktschaltgetriebe DSG
Sonderausstattung:
- Radio-Navigationssystem RNS 510
- Climatronic
- getönte Scheiben
- Sitzheizung
- abnehmbare AHK
- Parklenkassistent

1. Der Motor:
Boah!
Mehr muss man eigentlich nicht sagen. Das Triebwerk ist die absolute Offenbarung. Leistung in allen Lebenslagen, Drehmoment satt, genügend Reserven selbst bei Tacho 200, moderater Verbrauch.
Bleibt zu hoffen, dass die Common Rail TDIs standfester sind, als es deren Vorgänger mit Pumpe Düse Technlologie waren. Diese hatten nach spätestens 50.000 km nur noch 75% ihrer ursprünglichen Leistung.

1:0 für den Passerati im Vergleich zu Uppy.

2. Der Innenraum:
In der Bestellliste stand Schwarz/Schwarz/Schwarz.
Damit waren schwarze Sitze, schwarze Türverkleidungen und ein schwarzer Armaturenräger gemeint.
Das Ganze wirkt im Original recht edel, ist verdammt gut verarbeitet und fühlt sich auch noch gut an.
Aber das war im Uppy auch der Fall. Und da hat auch nach 146.000 km nichts geknarzt.

1:1

3. Die Armaturen:
Ich hatte echt ernste Bedenken wegen der typischen VW-blauen Anzeigen.
Dann habe ich den Passerati abgeholt, und was ist, der hat keine blauen, sondern nun weiße Armaturen mit roten Zeigern ala Audi.
Der Einführung des CC sei dank!
Die Anzeigen sind bei jedem Wetter perfekt ablesbar, und das Mäusekino für den Boardcomputer in der Mitte ist sehr informativ.
Allerdings muss man VW vorwerfen, dass hier halbherzig zu Werke gegangen wurde. Die Anzeigen der Climatronic ist immer noch blau! Das Ganze wirkt also nicht wirklich stimmig.

1:2 für Uppy

4. Telematik:
Das RNS510 ist (meiner Meinung nach) die ultimative Lösung für onboard Entertainment und Navigation:
- 16:9 TFT Display mit Touch
- 30GB Festplatte für Kartendaten (10GB) und Media-Daten wie MP3 (20GB)
- SD Kartenschacht
- USB-Anschluss
- AUX IN
- DVD Player
Der Navigationsrechner ist sowas von schnell, dass man fast schon Angst bekommt. Für eine Routenplanung von mir zu Hause nach Korsika braucht das Ding ganze 20 Sekunden. Ein Verlassen der Route wird innerhalb von 2 Sekunden mit einer neuen Route quittiert.
Die Karte kann in 2 D oder 3 D dargestellt werden, wobei der Massstab sich zum einen der Fahrgeschwindigkeit, und zum anderen der Strecke anpasst.
An einem Autobahnkreuz ist der Ganze Bildschirm mit dem Kreuz gefüllt, un der Weg, den man zu fahren hat ist farblich hervorgehoben.
Die Audio-Komponenten sind scheinbar recht hochwertig. Das Fahrzeug verfügt über 12 Lautsprecher. 3 in jeder Tür!
Diese machen akustisch einen sehr guten Eindruck und bringen Musik in so ziemlich jeder Stilrichtung realistisch und angehm ans Ohr.
Lediglich extreme Basspassagen führen dann zu einem Übersteuern oder auch Clipping.
Der integrierte DVD-Player bietet zudem brilliante Bilder.
Dazu kommt dann noch die Freisprechanlage, ebenfalls mit Toch-Display die alles kann, was man von einem Telefon im Auto erwartet.
Alles außer einer Voice-Dial Funktion.

Trotzdem: 2:2

5. Fazit:
Der Passat ist ein sehr solide gebautes Auto mit dem einen oder anderen kleinen Mangel.
Die generelle Frage die man sich als geneigter Leser stellen muss ist die, ob so ein Auto seine 39.000 €uro wirklich wert ist!
Meiner Meinung nach nicht wirklich, weil ein 24.000 €uro Stilo in Summe nicht viel schlechter war!

Bleibt abzuwarten, wie der Passat sich in den nächsten 3 Jahren macht.
Wenn gewünscht, halte ich Euch auf dem Laufenden.

Gruß
Michael
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
- Leonardo da Vinci -

Mein Stilo: Ist weg!


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 723

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. April 2009, 21:58

der wurde in meiner heimat gebaut :lol:

btw: zum thema außendienstbomber. wir haben den auch als firmenwagen :lol: :lol:

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »the_omega_se« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. April 2009, 22:22

Wie stellt sich denn das DGS an?

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. April 2009, 23:11

Bin ja mittlerweile auch VW und DSG Fan.. Kann mir echt nicht helfen, immer wenn ich nen VW fahre machts mir nen heidenspaß. Oft mehr als bei den anderen Mittbewerbern aus Deutschland.

Letztens nen Golf VI endlich gefahren (160PS 1.4er mit 7 Gang DSG) ... absolute Offenbarung der Wagen. Da lagen zwischen unseren beiden Stilos (und auch dem neuen Bravo) und dem Golf wirklich Welten. Komfortmäßig und Fahrspaßmäßig - und das mit dem NORMALEN Sportfahrwerk und 18ern. Aber allein die Schaltung ist ne Wucht...

Passats hatten wir auch 2 Stück zur Probe. Einmal R36 und 3.2er, beide Allrad und DSG. Absolut spaßig und machten mir viel mehr Spaß als das Mercedes Gegenstück C 280 letztens (bei höherem Nutzen des VWs). LC mit dem R36 is auch ne Sache für sich - das es dabei nicht das Getriebe zerlegt...
Als CC sicherlich ne sehr nette Alternative wenn man nen bissl mehr Platz braucht. Weil ne Schönheit wird grad die Limo nie werden ;)

Freue mich schon auf gutes Wetter - dann muss der neue GTI endlich dran glauben ;)

Aber keine Angst - die Stilos bleiben noch ne Weile - is ja nix dran an den Autos :)

Und dir und deinem Passat allzeit gute Fahrt :)

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen