Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 5095

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. August 2009, 17:35

Mit dem Stilo auf der Autobahn...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

... und man trifft viele komische Leute :shock:

Als erstes schön mit 160 und weiter am beschleunigen auf ner 3spurigen Autobahn links. Setz sich nen VW Touran TDI! rechts neben mich und will mich überholen?
Aber nicht mit dem Commander ^^
Da ich ja eh am beschleunigen war, sowieso die Autobahn frei war und keine nervigen 130er Schilder da standen. Hab ich halt bisschen mehr Gas gegeben, bis 200 hing der Kollegen rechts neben mir, kam aber nit vorbei. Ab 200 ging dem Trekker wohl die Puste aus ^^

Dann auf dem Rückweg, gleiche Strecke, dort is begrenzt wegen Baustelle und so. Kommt von hinten nen Honda Prelude an und zieht an mir links vorbei und setz sich vor mich? Bremst ab, so das ich auch bremsen musste und ich an ihm vorbei.
Da machte der Typ beim vorbeifahren Handzeichen aussem Fenster, der wollte wohl Rennen fahren? Das Spielchen hat er noch 2 mal gemacht :roll:

Ob das am Wetter liegt? :-D :-D :-D

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 25218

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. August 2009, 17:51

Leider geht dem Diesel immer so früh die Puste aus... Der Calibra meiner Frau zieht schlechter als meiner hat aber mehr Vmax... Benziner sei dank :cry:

Aber ich mache im Moment auf der AB ähnliche Erfahrung und fahre da jeden Tag 120km... Extrem viel Spinner im Moment unterwegs.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. August 2009, 18:36

Muß wohl am Wetter liegen , was mir aufgefallen isss : man kommt von hinten und kurz vorm überholen ziehen sie raus ............. Als ob sie keine Spiegel haben
Alles Bluna oder was ?

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)


flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. August 2009, 18:45

Das liegt an den Ferien... Hab da letztens auf ner Fahrt an die Ostsee auchn Rappel bekommen - da sind mir die A4/Passat Außendienst Menschen TAUSENDMAL lieber...

Genauso jede Hektische Fahrt Richtung Ruhrpott als auf der A7 Richtung Norden - nur Spinner unterwegs die einmal im Jahr auf die Autobahn fahren.

Da hilft nur eins: Smart meiner Freundin nehmen und entspannen ;)

Aber Fiat oder so is eh kritisch auf der AB... Nachts hilft eh nur Xenon wenn man wirklich schnell unterwegs ist, aber auch Tagsüber würd ich mir manchmal nen Stern vorne wünschen. Ist wesentlich entspannter damit zu fahren.. BMW is wieder so ne Sache - BMW Fahrer haben nen mieses Image und da ziehen die Leute nochmal richtig schön provozierend mit einmal kurz anblinken und 100 auf die linke Spur um den bösen BMW Fahrer auszubremsen..
VW is da auch ähnlich bemitleidenswert wie Fiat. Mit 2 Passat (einmal 3.2er 250PS und den R36 mit 300PS..) die ich über die AB prügeln durfte hatte man ein ähnliches Überholprestige wie mitm Stilo - auch wenn grad der R36 sehr sehr flott ist - in jedem Fall flotter als eigentlich alles was so auf der Autobahn im Normalfall unterwegs ist..
Wird man doch sehr von der Geschwindigkeit unterschätzt...

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


MissaPhoenix

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 27. August 2009, 19:30

Die ziehen kurz vor einem raus weil sie egoistisch sind.
Man kann nicht warten. Ist aber auch dann nicht gewillt,
sich der Geschwindigkeit der anderen anzupassen. Sollen
die doch bremsen. Es gibt aber auch die Experten,
die 5 Kilometer vorher zum überholen ausscheren oder
die, die konsequent links bzw. in der Mitte fahren.
Ich überhole dann schon mal gerne rechts. Rausche
doch nicht von ganz rechts nach ganz links & wenn wer
vor meiner Nase rumschleicht, gibt es Lichthupe!
Nötigung hin oder her. Praktisch werde ich ja dazu genötigt.
Erst blinken & dann kucken liegt auch jederzeit im Trend.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MissaPhoenix« (27. August 2009, 19:33)


flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. August 2009, 19:42

Ich bin ja auch der Typ der rechts rüberzieht damit mich andere überholen und ich dann schnell wieder ausscheren kann - quasi alles ohne bremsen damit nen angenehmer Verkehrsfluss entsteht.

Das klappt wenn beruflich Leute auf der AB sind auch wunderbar - nur so Touristen sehen das als Aufforderung auf einmal auf der linken Spur quasi neben mir anzuhalten, obwohl ich ja mit 160 in Richtung des nächsten LKW fliege... Da könnt ich platzen...

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


MissaPhoenix

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 27. August 2009, 19:57

So mache ich das auch aber mit der Taktik sind
ja die Wenigsten unterwegs.

Man traut sich auch gar nicht das Auto auszufahren
weil ja irgendein Depp auf die Idee kommen könnte,
kurz vor Dir auszuscheren. Viele können auch die
Geschwindigkeiten nicht einschätzen.

Ich bin kein Raser & nur bei Autobahnabschnitten wo
eh nicht viel los ist, fahre ich ihn aus. Wenn freigegeben.
Ansonsten pendel ich mich bei 140 km/h ein.

5ch0ll3

Fortgeschrittener

  • »5ch0ll3« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Wohnort: Plochingen (nähe Stuttgart) und Dresden

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. August 2009, 20:10

noch ma wegen dem image und schlecht dran seit mit dem fiat. Mir is aufgefallen das wenn ich nur mit standlicht fahre net so viele platz machen wie, wenn ich mit standlicht und nebler fahre. Und ich habe kein Xenon.

Und wenn alles nichts hilft gibts halt ne lichthupendisko^^.
Was auch mir immer gut hilft wenn ich mich an ein berufspendler hänge.
Nicht jeder OSSI ist ein SACHSE, aber jeder SACHSE ist ein OSSI :024: :046:

Mein Stilo: 1.6 16V 5t Schwarz - Ragazzon Sportendschalldämpfer 102 - CSC Marmitte MSD - Stilo Fussmatten - Eibach 50/30 Fahrwerk - K&N Austauschluftfilter - Pioneer AVH P4000DVD - Leistungsoptimierung durch TT Chiptuning - Grill ohne Emplem


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4550

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. August 2009, 20:27

hi...

also ich habe ja xenon, aber ich könnte nicht behaupten das mir alle immer schön

platz machen. viel. klappt es ja jetzt mit xenon und dunklen scheiben besser...

guckt ihr hier...Vorstellung meines 1.8er Stilos !!! UPDATE 26.8.09. ;-) !!!

aber meine theorie dazu ist, das genau die die keinen platz machen meistens,

drück ich mich mal höfflich aus, ältere menschen sind, welche nur stur nach vorne

gucken und ihren innenspiegel eher als dritte sonnenblende nutzen !!!


mfG TINO
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (27. August 2009, 20:28)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


surfer71

Fortgeschrittener

  • »surfer71« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 27. Dezember 2008

Wohnort: D-dorf

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. August 2009, 21:00

naja, meine Theorie ist eher das es viele sehr unsichere Menschen snd. Fahre ca. 25000km im Jahr privat und ca. 2000 km wöchentlich mit Leihwagen (AB).

Es gibt auch viele die sehen garnicht nach hinten ,oder können es ,auf Grund von wenig Erfahrung,garnicht einschätzen wenn ein Auto mit 220 oder mehr von hinten kommt.

Aber Xenon hilft sehr.
Lichthupe wird sehr teuer, aufpassen!
Wünsche euch allen viel Glück mit eueren Stilo`s

:-D Noch zwei Wochen frei, dann kommt der neue JOB :-)

Mein Stilo: 170 PS, 2,4 l,alles bis auf Leder und Skyw. , silber metallic


surfer71

Fortgeschrittener

  • »surfer71« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 27. Dezember 2008

Wohnort: D-dorf

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. August 2009, 21:01

Nachtrag, naja und mit einem Auto ab 170 PS ist es natürlich auch viel leichter.
Wünsche euch allen viel Glück mit eueren Stilo`s

:-D Noch zwei Wochen frei, dann kommt der neue JOB :-)

Mein Stilo: 170 PS, 2,4 l,alles bis auf Leder und Skyw. , silber metallic


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3418

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. August 2009, 22:16

Ich fand es letztens herrlich als mich 2 Typen im BMW zu einem Rennen animieren wollten.
Es war der Klassiker:3er BMWs und drin saßen 2 südländische Mitbürger :-).
Ich hatte das Glück dass die beiden Vollpfosten kein Geld für M3er hatten,sonst hätte ich das Nachsehen und nicht die...
Die sind hinter mir gefahren und haben Lichthupe gegeben und rechts/links geschwenkt.
Jedenfalls hab ich dann runter geschaltet, Gas gegeben,die Pappnasen übelst ( :!: :lol:) stehen lassen und bin aber nach ca. 100 m sanft auf die Bremse und wieder normal gefahren,bevor die 2 Spacken überhaupt gecheckt haben was geht.


Einfach mal zeigen dass man es könnte,aber kein bock hat... :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fruchtmix« (27. August 2009, 22:17)

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. August 2009, 22:31

Ja man sollte es dann einfach besser lassen. Immer schön Abstand halten, hab bisher nach 30.000km mit meinem MJ auch noch keinen Steinschlag hehe..

Apropos 3er BMW ... [ot]Selbe Fraktion wie fruchtmix erwähnte .. an der Ampel vor mir abgewürgt... ich am Hupen weil der den Wagen nicht mehr anbekommen hat ... also ne ganze Ampelphase nicht .. Dann nächste Grünphase mit quietschenden Reifen los, um die Kurve nach der Ampel herum und direkt in die Einfahrt eines Lebensmittelsupermarkts... Natürlich soo schnell reingebrettert ... untersteuert und dem armen Kerl der da stand und rauswollte voll in die Seite geknallt... [/ot]

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


MissaPhoenix

Mitgliedschaft beendet

14

Donnerstag, 27. August 2009, 23:08

Diese "Fraktion" hatte ich auch. *Tränen lach*
Allerdings Männlein & Weiblein. Er saß ganz stolz
hinterm Steuer seines 3ers. Es war Abend, innerstädtisch.
Tja ... Nachdem er beim ersten Ampelstart nicht mithalten
konnte & wir an der 2ten roten Ampel wieder nebeneinander
standen, habe ich die Scheibe runtergefahren & ihn gefragt,
ob er sich wieder vor seiner Püppi blamieren will! Die
Verlockung war zu groß! :twisted: Ich habe ihn wieder stehen
lassen & später vorbei gewunken! Zu geil!

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2806

  • Nachricht senden

15

Freitag, 28. August 2009, 09:46

Zitat

Original von MissaPhoenix
... Nachdem er beim ersten Ampelstart nicht mithalten
konnte & wir an der 2ten roten Ampel wieder nebeneinander
standen, habe ich die Scheibe runtergefahren & ihn gefragt,
ob er sich wieder vor seiner Püppi blamieren will! ...


Wie geil ist das denn. Dessen Ego muss ja in die Notaufnahme, so etwas von einer Frau vor der eigenen gesagt zu bekommen :lol:



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Blue Motion

Fortgeschrittener

  • »Blue Motion« ist männlich

Beiträge: 424

Dabei seit: 21. April 2007

Wohnort: Potsdam- Mittelmark

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. August 2009, 11:15

RE: Mit dem Stilo auf der Autobahn...

Hallo, ich fahre im Jahr 4x nach Berlin 4x1200km und 2x nach Hannover -Hamburg 2x2000km Autobahn im Jahr, konnte feststellen das die sogen. Raser und möchtegern Schumis in Fahrzeugen sitzen die 70-90Ps haben, bin nur 1x aufgrund freier Strecke mit Bleifuss nachLandsberg- Hannover-Hamburg gefahren,das war Stress pur, weil komischischer Weise immer mindestens 1 Idiot alle 50km unterwegs ist, was heisst Anker schmeissen und Bremsentest in Serie, meine Erfahrung gibt mir Geschwindigkeiten zw. 140-160km/h Reisegeschwindigkeit vor, wo auch der Verbrauch von 8-9 L akzeptabel ist, so war es halt beim Bleifuss 12-14 Liter,ergo tu ich meiner Geldbörse und meinen Nerven was gutes und fahre halt zurückhaltend und ich denke mal der Motor dankt es mir :razz:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blue Motion« (28. August 2009, 11:16)

Mein Stilo: Abarth 5T Vollausstattung,Leder


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 5095

  • Nachricht senden

17

Freitag, 28. August 2009, 11:21

Aha, fährste wieder selber :roll:

Wie ich lese, waren das keine Einzelfälle gestern ^^
Sonst sind ja immemr die normeln Schwachmaten unterwegs, aber gestern.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Blue Motion

Fortgeschrittener

  • »Blue Motion« ist männlich

Beiträge: 424

Dabei seit: 21. April 2007

Wohnort: Potsdam- Mittelmark

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

18

Freitag, 28. August 2009, 11:38

RE: Mit dem Stilo auf der Autobahn...

He Sash, Gott sei dank gehts wieder etwas besser aufgrunddessen das die Medikamente langsam wirken ( war inner Reha usw ) habe ich im rechten Bein 70% Kraft im linken ist nichts mehr ( wie gesagt Muskellähmung )bin seit Feb. in Rente und aufgrund des Selespeed funktioniert das Autofahren noch, mehr habe ich auch net mehr ,nebenbei bin ich froh das mir das wenige ( Stilofahren ) geblieben ist MfG

Mein Stilo: Abarth 5T Vollausstattung,Leder


SaVannA

Anfänger

  • »SaVannA« ist weiblich

Beiträge: 9

Dabei seit: 21. August 2009

Wohnort: Kerken

  • Nachricht senden

19

Freitag, 28. August 2009, 12:36

Letztens habe ich mich bös geärgert.

War ich auf der Autobahn unterwegs,von Kerken nach Moers KApellen.
Überholt mich ein Peugeot 206 mit Niederländischen Kennzeichen.
Jugendliche.
Haben sich vor mich gesetzt und abgebremst.
Da habe ich Gas gegeben und die überholt und mir nichts dabei gedacht,mich nur über das Bremsmanöver gewundert.
Die haben mich dann wieder überholt,(ich fuhr 120 km/h)und warfen eine Flasche aus dem Auto aus Plastik.
An meiner rechten Felge prallte die zum Glück ab.
Ich hinterher(weil ich sauer war)Gasfuss überholt und denen nur gezeigt das die nicht ganz dicht sind.Bin dann zum Glück abgefahren.

So was kaputtes...

Tja ein paar PS verführen...

Mein Stilo: Stilo 1.8 16V Dynamic,98 kW (133 PS),Tempomat,Mittelarmlehne...


  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 847

  • Nachricht senden

20

Freitag, 28. August 2009, 14:09

Zitat

Original von 5ch0ll3
noch ma wegen dem image und schlecht dran seit mit dem fiat. Mir is aufgefallen das wenn ich nur mit standlicht fahre net so viele platz machen wie, wenn ich mit standlicht und nebler fahre. Und ich habe kein Xenon.

Und wenn alles nichts hilft gibts halt ne lichthupendisko^^.
Was auch mir immer gut hilft wenn ich mich an ein berufspendler hänge.



Mache ich auch so..."Kampfbeleuchtung" an und vorwärts gehts-fahre auf der AB nur so. Allerdings verzichte ich auf die Lichthupe und setze dezent den Blinker links, wenn mich der Vodermann nicht vorbei lassen will. Bis jetzt haben se alle Platz gemacht. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerWürfler« (28. August 2009, 14:11)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen