Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 5095

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:01

Nun hats mich auch erwischt...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

bin heut liegen geblieben mit meiner Zicke. Normal von der Arbeit losgefahren, dann 10km gefahren zum Real, schön einkaufen.
Setz mich ins Auto, Zündung an und 1000 Fehlermeldung. Von Wagensicherheit über Airbag, Kraftstofffühlerfehler und gelockerter Anschluss. Dazu haben sich die Zeiger vom Tacho schön hoch und runter bewegt.
Also Zündung wieder aus, und wieder an, wieder das gleiche Spielchen. Nach dem 3. Versuch war dann auch die Uhr zurückgesetzt. Hab dann den Batteriedeckel abgeschraubt, vielleicht war ja was locker, aber nix.

Also ADAC angerufen, der dann auch nach 10min da war. Mit Starthilfe direkt angesprungen ohne einen einzigen Fehler. Auto wieder aus, gleiche Spiel wieder. Dann hat der ADAC Mensch Batterie getestet, total kaputt.

Glücklicherweiße hatte der die passende Batterie dabei, 60h Varta, für gemütliche 135 Euro :rol:

Naja, wenigstens hab ich noch nen Kompliment für meinen Stilo bekommen, der ADAC Mensch konnte garnit glauben, das der 6 Jahre alt is :D


SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 1204

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:07

Du bist auf einer seite blöd das du die Batterie vom ADAC nimmst.Hättest du dich in die Werkstatt schleppen lassen hättest du eine Batterie für denke mal 60-70€ bekommen.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 1101

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:10

Oder wärst zurück in den Real die haben auch Batterien :lol:

Naja egal zum glück nix schlimmeres !

Mfg Olli

Mein Stilo: Hasta luego


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 1338

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:12

Ich habe für meine direkt aus der Werke 165 € bezahlt... :cry:
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 5095

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:16

Naja, sone Baumarktbatterie wollt ich nit. Also online kost die bei ATU um die 140 Euro.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2569

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:17

Ist ja gut, dass es nix schlimmeres war. Hatte das selbe Prob. letztens auch. Allerdings hat er das Programm nur einmal gebracht und dann war Ende im Gelände.

Zitat

...hättest du eine Batterie für denke mal 60-70€ bekommen.


Naja, das wird dann wohl nix berauschendes sein, Qualität hat halt teilweise einfach ihren Preis. Ich hab für meine einen ähnlichen Preis wie Sash bezahlt, allerdings nicht beim ADAC sondern in der Stahlgrube incl. Prozenten. ;-)

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 5095

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:22

Jo, nen Kumpel meinte auch grad, warum ich mir keine im Real gekauft hät. Aber ich denke das macht doch nen Unterschied, im Winter bei Minustemperaturen, oder?

Nur was mich halt gewundert hat, das die Batterie von Jetzt auf Gleich im Eimer war. Ich kenn den Batterietot nur schleichend.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2728

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:29

Sei froh, dass Du die Varta genommen hast.

Bei denen hast Du auch zwei Jahre Mobilitätsgarantie dabei. Spinnt die Karre wieder wegen der Batterie, dann bekommst Du kostenlos eine neue.

Im Winter hat es meine Werks-Batterie nach 5,5 Jahren auch dahingerafft. Länger halten die eben nicht mehr. - Ich habe mich dann auch für eine Varta entschieden, da die Calcium-Batterien wesentlich höhere Startströme leisten können als normale Batterien und ich obendrein noch die Mobilitätsgarantie habe.

Sven

PS: Habe 110 EUR bezahlt für eine Varta Silver Calcium 60 Ah.

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 1204

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:30

nein die sind teilweise so gut die batterien das sie von jetzt auf gleich weg sind. hatte ich auch mal bei nem anderen wagen. war auf nem parkplatz gefahren und es war alles ok .habe das auto aus gemacht und beim aussteigen nen besseren platz gesehen wollte den wagen umparken und nichts ging mehr obwohl er an dem tag mehrmals ohne probleme angesprungen ist.
es gibt wirklich billigere gute batterien. nur weil jetzt keine top marke drauf steht ist die nicht schlecht.hatte meine damals auch aus der werke und die verbauen diese sorte fast nur.außer man will unbedingt ne andere.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 5095

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:40

Ja, stimmt, die Mobilitätsgarantie von 2 Jahren, aber war jetzt kein Grund. Denke das die schon hält. Die Kaputte war wahrscheinlich noch die Werksbatterie, war ne MagnetiMarelli, 6,5 Jahre halt.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. Juli 2008, 19:34

Zitat

Original von Sash
Ja, stimmt, die Mobilitätsgarantie von 2 Jahren, aber war jetzt kein Grund. Denke das die schon hält.
.


Irrtum :!: :!:
Ich habe meinen Stilo im Februar gekauft und im April sprang er eines Morgens nicht mehr an. :cry: Also habe ich die Batterieabdeckung entfernt - und was sah ich??? Eine Varta Silver mit Aufkleberdatum:18.1.2006 !!!! :shock:
Ich war auch immer der Meinung eine "gute Qualitätsbatterie" hält länger; aber man lernt ja nie aus! :-D
Ich habe jetzt ne 65Ah Opelbatterie von unserem Händler im Ort für 87E drin!!

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

raptor

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

Dabei seit: 20. August 2006

Wohnort: AUT

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. Juli 2008, 22:04

Zitat

Original von OliGT
Ich habe jetzt ne 65Ah Opelbatterie von unserem Händler im Ort für 87E drin!!

Mfg Oli

ich hab auch die selbe schon seid 2-3 monate drin
raptor

Mein Stilo: 1,9jtd 3D


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 25218

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Juli 2008, 08:33

irgendwie kann solche Dinger immer gar nicht nachvollziehen... als meine Batterie kurz vorm Tod war, hab ich das gemerkt. Auto sprang schlechter an und wenn ich mal 5 min. Pannenblinker an hatte war das anspringen nur noch glück

im übrigen hab meine Arktis Batterie von ATU nur um die 80 EUR gekostet (76AH) und die Arktis sind bekanntlich sehr gute Batterien!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 842

Dabei seit: 5. Januar 2006

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. August 2008, 01:18

Klasse gestern ist mir das auch passiert.

Wollte in die Arbeit fahren und zack 1.000.000 Fehlermeldungen.

So hab mich von meiner Werkstatt abschleppen lassen und ihm gleich gesagt liegt an der Batterie ;-) Er ok schaut nach, ja Batterie ist Pfutsch, Aus, Ende.

Jetzt hat er eine neue rein gemacht. Ich hole das Auto nach der Arbeit ab und was passiert :evil: Auto geht, aber wieder mit 1.000.000 Fehlermeldungen :cry: :evil:

Musste das Auto für heute mitnehmen und will morgen es nochmal bringen, aber was soll ich jetzt machen? Ist die Batterie falsch? Was für eine Batterie sollte es sein d.h. Wieviel Power braucht sie?

Oder liegt es an etwas anderen, weil das Auto fährt nur halt mir 1.000.000 Fehlermeldungen, sieht zwar schön bunt aus :roll:, aber geht halt so nicht.
TGOs Stilo Extreme

Mein Stilo: Stilo Extreme;-) unter ''Mein Stilo'' gibts mehr


micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 550

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 21. August 2008, 07:13

Hallo,

normalerweise reicht es den Fehlerspeicher löschen zu lassen.
Gruß Michael :006:

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. August 2008, 11:15

Zitat

Original von micky72
Hallo,

normalerweise reicht es den Fehlerspeicher löschen zu lassen.



Fehler die nicht aktiv sind (entstandene Fehler, die beseitigt wurden) kann man mit der MODE-Taste selbst löschen.
Motor starten, das Piepsen und die ganzen Fehlermeldungen abwarten und dann die MODE-Taste 2X kurz drücken.
Normalerweise müsste der BC dann wieder Datum und KM anzeigen, und der Gabelschlüssel auch verschwunden sein!

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 5095

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. August 2008, 11:56

Nach dem Batteriewechsel war bei mir wieder alles in Ordnung, kein Knöpfchen drücken etc. Zündung an und Abfahrt :)

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Normeak

Fortgeschrittener

  • »Normeak« ist männlich

Beiträge: 191

Dabei seit: 15. Februar 2008

Wohnort: Seevetal(bei Hamburg)

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. August 2008, 17:55

was für eine batterie haben sie dir in der werke denn gegeben und was hat sie gekostet?

also am meisten halte ich von gelbatterien, die sterben zumindest auch keinen plötzlichen tot und sind fürn winter ideal :)

aber warum nur 60Ah holen wenn es größere gibt und die LIMA sowieso groß genug dimensioniert ist?

Bild sagt zum neuen A4 Avant:"Schick und Elegant wie ein Italiener"[URL=http://www.bild.de/BILD/auto/2008/04/audi-a4-avant/schick-aber-teuer,geo=4161980.html]Quelle-klick[/URL]

Mein Stilo: Rauch-Silber 1,6l


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1737

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. August 2008, 18:33

Zitat

Original von Normeak
also am meisten halte ich von gelbatterien, die sterben zumindest auch keinen plötzlichen tot und sind fürn winter ideal


Sind aber leider auch am teuersten (wo ich meine Gelbatterie damals geholt habe, hätte man fast 3 normale Batterien für den Preis bekommen) - und ein spezielles Ladegerät ist wegen der erforderlichen "IU-Ladungskennlinie" auch erforderlich (ich habe das CTEK 3600 - und das kostet aktuell auch noch ca. 50€) - und dann kann es auch noch sein, das man die Gelbatterie u.U. alle paar Wochen nachladen muss, da die LiMa nicht diese IU-Ladungskennlinie hat (kommt mir jedenfalls bei meiner Zusatz-Gelbatterie so vor, da ich die alle 3 Monate mal mit dem CTEK nachladen muss) aber ansonsten sind Gelbatterien natürlich klasse...!!!
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen