Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

PAF-Stilo

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 21. März 2010, 22:51

RE: Kirchseeon - 02.04.10 - CARfreitag...Saisoneröffnung der Tuningscenen München

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Super - Autotreffen am Karfreitag. Ich weiß nicht, wem so was einfällt. Ohne Rücksicht auf die religiöse Bevölkerung in Oberbayern. Ab 15.00 Uhr sind in der Regel die Karfreitagsandachten - muss so was denn sein? Wenn sich keiner mehr an Feiertage hält, muss er sich auch nicht wundern, wenn diese von der Politik abgeschafft werden. Der Termin ist m. E. damit sehr unklug gewählt. Hat denn keiner mehr einen gewissen Anstand?

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2806

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. März 2010, 11:59

Servus,

wie ein Feiertag gestaltet oder verbracht wird, obliegt immernoch jedem selber. Egal, was für ein Feiertag es ist.

Überfüllte Autobahnen, verbringen der Osterferien in fernen Ländern, Wanderungen im Gebirge, oder Ostermärsche etc. sind ein ganz normaler Bestandteil der Osterfeiertage.
Oder nicht? ;-)



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 2413

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. März 2010, 12:10

An Karfreitag ist jedes jahr Saisoneröffnung am Nürburgring. Dagegen ist (entschuldige Hartmut ;-)) das Treffen der Tuningscene wahrscheinlich noch harmlos.

So lange niemand belästigt wird, ist doch alles in Ordnung. Religionsfreiheit bedeutet nämlich auch, daß ich keine Religion ausüben muß. ;-)

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2806

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. März 2010, 12:16

Benny, da hast du schon recht. Aber das spielt in Bayern und da hat die Kirche noch eine andere Stellung als in der restlichen Republick.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


PAF-Stilo

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 25. März 2010, 23:37

Den Karfreitag gibt es nahezu nur noch in Deutschland als Feiertag, ebenso wie viele andere Feiertage auch. Ich weiß schon, jetzt kommen alle und sagen: Religion interessiert mich nicht. Dann muss sich aber auch keiner wundern, wenn uns die Feiertage alle weggenommen werden! Und was die am Nürburgring treiben, interessiert mich eigentlich herzlich wenig als Referenz - ich fahre dort auch nicht hin. Ich will am Karfreitag meine (innere) Ruhe. Auch wenn es so schlaue Menschen gibt, die vielleicht ohne Religion besser leben - wir denken an diesem Tag an einen Menschen, der für die Rechte aller Menschen (auch heute) gestorben ist. Das sollte doch Genug zum Nachdenken sein. Für Motoröl und Auspuff haben wir genügend andere Tage im Jahr. Wäre vielleicht auch noch ein Tipp: aus Gründen des Umweltzschutzes das Auto einen Tag überhaupt stehen lassen. Spart Sprit und die Nachwelt dankt es Euch.

  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1737

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. März 2010, 17:22

Man kanns auch übertreiben - es gibt genügend Menschen (zu denen ich auch gehöre), die von Karfreitag bis Ostermontag arbeiten müssen bzw. Bereitschaft haben...dafür interessiert sich auch keiner und regt sich auf...
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (28. März 2010, 17:23)

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen