Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1451

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Januar 2010, 13:43

Telekomerpressung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

mal wieder bräuchte ich Eure geschätzte Meinung!

Folgende Sachlage:
Habe mein Handyvertrag bei der Telekom verlängert.Bin da seit mehr als 6 Jahren Kunde,nie Zahlungsverzug gehabt oder dergleichen,alles also immer ok.
Im Züge der Verlängerung habe ich ein neuwertiges Iphone 3GS beantragt und bekommen.Handelt sich dabei um generallüberholte Geräte.Habe explizit bei der Hotline gefragt ob den die Geräte einwandfrei sind ohne jegliche Macken,Gebrauchsspuren usw.Antwort war ja,sind mit einem neuen Gerät zu vergleichen.Ok,bestellt,bekommen!

Daheim ausgepackt,erstmal ganz flott!Dann gings los,am ersten Tag:

->Iphone schaltet sich von alleine aus,also kein Sleepmode sondern bootet neu hoch nach wiederholtem Einschalten.
->Anwendungen "frieren" ein

In diesem Zustand nicht zu gebrauchen.
Anfrage bei Apple,Telefonkosten reichlich,da Ewigkeit in der Warteschlange,Anfrage bei Telekom:"Lösung" eine neue Sim muss her,da die alten Sim probleme mit 3GS bereiten.
Okay,Sim rein,ging etwa 30 Min gut dann das selbe...
Jetzt kommt der Clou:
->neues Iphone geht nicht,
->mein altes Iphone geht nicht mehr,da die alte Sim gesperrt und an das Iphone "gebunden" ist,also kann die neue Sim nicht ins alte Handy!
Ich bin telefonlos,habe bereits bei 2 Kunden verschissen,weil ich im Schneeverkehr gesteckt bin und die Termine nicht wahrnehmen könnte und sogar die alte Sim in meinem Wagen geht sogar nicht mehr!Von Verdienstausfall ist erstmal keine Rede,aber ich hasse es so einen schlechten Eindruck beim Kunden zu hinterlassen!! :evil:


Laaange Rede kurzer Sinn:
Habe das defekte Iphone zurückgeschickt,werde heute mein Kommentar zur Telekom faxen und habe vor einen Deal anzubieten:

Neues (wirklich neues) Iphone kostet in meinem Tarif 39€ (hätte ich es doch gleich so gemacht)und die sollen dann wegen den Problemen , Telefonausfall , Schwierigkeiten mit den verärgerten Kunden, mir die 39€ für ein neues Gerät erlassen oder wenn nicht meine beiliegende Kündigung wirksam machen.

MEINT IHR DASS ES ZU DREIST IST ODER GEHEN DIE DARAUF EIN?

Gruss , Ivan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fruchtmix« (9. Januar 2010, 13:45)

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 711

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13673

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Januar 2010, 13:47

Da ich die Telekom bisher nur als sehr arrogant kennengelernt habe, wünsche ich dir bei der Sache viel Glück. (dieser Satz beinhaltet gleichzeitig meine Antwort zu deiner Frage...)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Bluetrance

Anfänger

  • »Bluetrance« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Januar 2010, 15:03

Hey Fruchtmix,

ich als ehemaliger T-Mobile Mitarbeiter kann dir bestimmt etwas weiter helfen.

Also das mit der neuen SIM-Karte mussten die Probieren um diese Fehlerquelle auszuschalten. Das dein altes I-Phone nun nicht mehr geht ist scheiße aber logisch weil es mit der anderen SIM aktiviert wurde. Müsste aber ein kompetenter Mitarbeiter an der Hotline wieder rückgängig machen können. Musst dich zu Technik verbinden lassen.

Wenn du was mit den MAs abgesprochen hast sag oder frag ob die das im System notieren können. So können andere das dann nachvollziehen. Sollten die sowieso so machen.

So das du das Runderneuerte I-Phone zurück geschickt hast ist schon mal gut. Ich hoffe in den ersten 14 Tagen (WICHTIG).

Und von der Sache kannst du jetzt mit deinem gewählten Tarif ein neues I-Phone 3GS bekommen.

Wenn du Geld haben möchtest, Frag höflich ob man dir für die Unannehmlichkeiten nicht mit einer Gutschrift entgegen kommen könnte. Bissel auf die Tränendrüse drücken dann geht das schon. Die MAs können (wenn sich nichts geändert hat bis zu 100 EUR raus hauen)

Wenn du ne E-Mail schreiben möchtest, dann führe alles auf was passiert ist. Sag das dir das nich gefallen hast und schreib was du dir als Lösung vorstellst. Aber auch hier höflich bleiben. Tränendrüse wirkt hier auch :). Sind ja alle nur menschen.

Ich kann nur von mir und meinen alten Kollegen sagen. Wenn einer von Anfang an pissig ist, schauen wir schon obs an T-Mobile lag oder dem Kunden aber der Kulanzrahmen ist dann nicht mehr so großzügig.

Viel glück ach und wenn alle Stricke reiße frag nach dem Teamleiter. Und da ist immer ein Teamleiter! LAss dich nicht abwimmeln oder vollquatschen.

Mein Stilo: Stilo 3 Türig, 1.9 JTD Dynamic, Diesel, BJ 2004, 85 kW, Schaltgetriebe, seit 14.01.09 mit CruiseControl


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1451

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Januar 2010, 16:43

das wünsche ich mir auch Crosss,und ja ,ich habe die Antwort verstanden...;)

@Blue
ich habe das Gerät sein Donnerstag,also vorgestern.Gestern war ich ja im T-Punkt und andere Karte bekommen und heute ist es an die Post.
Natürlich setze ich vorraus dass ich höfflich bleiben werde,die MAs können ja direkt nichts dafür.Kann keiner,es ist halt mal ein Fehler eingeschlichen bei dem Gerät was ich bekam.
Und etwas unglücklich gewählt ist mein Titel des Threads.Erpressen kann und will ich die Telekom garnicht,die Frage geht mehr in die Richtung ob die Telekom kulant genug ist um mir entgegen zu kommen.
Vielen dank für die fachliche Antwort,habe ja glück dass jemand der direkt an der Quelle sitzt/saß hier im Forum ist!,,;)

mfg Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Bluetrance

Anfänger

  • »Bluetrance« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. Januar 2010, 17:18

Jeder soll sich ne eigene Meinung bilden. Ich kann nur sagen das T-Mobile (Handy) kulanter ist als Telekom (Festnetz). Hab da auf der einen Seite positive Erfahrungen gemacht auf der anderen halt auch schlechte. Ich persönlich kann manches auch nicht nachvollziehen.

Aber da du mit T-Mobile zu tun hast, bin ich guter dinge das es klappen wird. Du kannst ja auch fragen ob die dir das neue I-Phone kostenfrei zuschicken können wegen dem ärger.

Ach ich würd gern wieder Reklamationen wie deine bearbeiten :)

Mein Stilo: Stilo 3 Türig, 1.9 JTD Dynamic, Diesel, BJ 2004, 85 kW, Schaltgetriebe, seit 14.01.09 mit CruiseControl


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1451

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Januar 2010, 18:19

update

Mal der Stand der Dinge:

Habe den besagten Brief/Fax an die Telekom geschickt,Reaktion kam nach ein Paar Tagen.Haben das defekte Iphone zurückgenommen,mir die Versandkosten erstattet.Soweit so gut.Kein Wort über den Preisnachlass für ein neues Gerät.
Habe dann angerufen und mich erkundigt,die Dame war freundlich,sagte aber dass ein Preisnachlass bei einem Iphone nicht möglich sei.Hat mir aber diverse Gutschriften angeboten.Verblieben sind wir so dass ich es mir überlegen wollte und sie sich kommende Woche meldet.Bis gerade eben funktionierte mein altes Iphone nicht,da Simlock die neue Simkarte nicht zulässt.Erst heute habe ich erfahren dass ich es mit der neuen Sim übers Itunes einrichten kann,was ich gerade gemacht habe und es tut wieder.
Inzwieschen bin ich ein wenig paranoid geworden.Weil:

->mein Account bei T-Mobile.de gesperrt ist.Ich kann nicht einloggen,selbst der mehrmalige Versuch ein neues Passwort anzufordern scheiterte.Obwohl ich das richtige Passwort eigentlich im Firefox gespeichert habe!

->Ich die letzten Tage ca 10 Mal bei der T-Mobilehotline vom Festnetz angerufen habe,und jedes mal schnell zu einem Berater durchgekommen bin.
Als ich jetzt allerdings von meinem Handy angerufen habe,war ich über 10 Minuten in der Warteschleife und bin dann letztendlich aus der Leitung rausgeschmissen worden.Nach 11 Minuten hat es einmal "getuutet" und dann sagte die automatische Ansage dass alle Berater besetzt seien und ich es später versuchen sollte (mag sein dass es ein normaler Vorgang nach bestimmter Zeit ist,ka).

->Als ich das "neue" Iphone vor einer Woche bekam,musste ich in den nächsthöheren Tarif wechseln und bekam damit automatisch die Mobile@Home Funktion,womit ich daheim zu festnetzkonditionen vom Handy telefonieren kann.Dazu weist ein Ton beim Anrufen hin.Und obwohl ich laut Brief der Telekom,in meinen ursprünglichen Tarif zurückgestuft bin,erscheint dieser Ton weiterhin.Also bin ich noch in dem teuererem Tarif?! Oder wie oder was?? :roll:

Jetzt spinne ich mir zusammen dass ich von der Telekom als unbequemer Kunde ignoriert werde!Gerade jetzt hänge ich wieder in der Warteschleife,6 Minuten schon...mal sehen was passiert....EDIT nach 11Minuten 15 Sekunden wird man automatisch aus der Leitung geschmissen,jetzt zum 2ten mal.

Für mich ist jedenfalls die Ära T-Mobile und Iphone somit beendet,morgen geht die Kündigung per Einschreiben mit Rückschein an die Post.
Ein Motorola Milestone ist bereits bei einem anderem Provider bestellt worden.

Ich spinne es mir doch nicht zusammen,kann nicht sein dass gerade jetzt zufällig sämtlicher Zugang zu meinen Vertragsdaten bzw Tarif nicht möglich ist??
Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit diesem Verein gemacht?


mfg Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 711

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13673

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Januar 2010, 18:41

Zitat

Original von crossshot
Da ich die Telekom bisher nur als sehr arrogant kennengelernt habe, wünsche ich dir bei der Sache viel Glück. (dieser Satz beinhaltet gleichzeitig meine Antwort zu deiner Frage...)


:-D
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Januar 2010, 18:43

Mit T-Mobile habe ich eigenrlich nur gute Erfahrungen gemacht. Hatte 4 Jahre dort einen Vertag.Wollten bei mir nur Ärger machen als ich in den Studententarif wollte.Das heißt ja das ich in der Lage bin zu sparen dadurch da ich damals die Vorraussetzungen erfüllt habe. Aber nein Hätte nur solch einen Tarif bekommen in einer höheren Stufe (50>>100Minuten).
Schlechtere Erfahrungen habe ich mit Vodafone gemacht.Die geben ihren Partnern die Möglichkeit die Kunden zu betrügen und über den Tisch zu ziehen ohne das sie eingreifen.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1451

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Januar 2010, 18:58

Zitat

Original von crossshot

Zitat

Original von crossshot
Da ich die Telekom bisher nur als sehr arrogant kennengelernt habe, wünsche ich dir bei der Sache viel Glück. (dieser Satz beinhaltet gleichzeitig meine Antwort zu deiner Frage...)


:-D



an Deine Antwort habe ich beim Schreiben die ganze Zeit gedacht Chris! :-) Und auch daran dass Du Dir einen abgrinst wenn Du mein update liest....*lol*


wie genau meinst Du das jetzt mit Vodafone Benny?

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Bluetrance

Anfänger

  • »Bluetrance« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Januar 2010, 21:18

Hmm echt blöd. Ich kenn es halt anders. Bei uns wurden die Kunden nicht abgespeißt. Aber das nützt dir ja nun nichts mehr.

Das du in der Warteschleife hängen bleibst weil du ein "aufwendiger" Kunde bist, kann ich verneinen.

Mein Stilo: Stilo 3 Türig, 1.9 JTD Dynamic, Diesel, BJ 2004, 85 kW, Schaltgetriebe, seit 14.01.09 mit CruiseControl



fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1451

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Januar 2010, 21:30

Danke Blue.;)

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!