Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. August 2007, 23:05

TÜV Eintragung in die Papiere

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi leute,

ich habe da mal ein Problem. Meine Rad Reifen Combi + Tieferlegungssatz sind ohne Probleme durch den TÜV gekommen. Nun hab ich mein Gutachten.

jetzt das Problem
auf dem Zettel steht das ich das in die Papiere Schreiben lassen muss. Nun gut ab zur Zulassungsstelle. Und da sagen die mir die brauchen den Fahrzeug Brief. Ja nur den hat die Bank. Und die rücken den auch nicht raus. Bzw senden ihn nicht dort hin.

Was isn wenn mich jetzt die Polizei anhält ? Ich meine ich habe ja das Gutachten wo drin steht das alles laut StVO Zugelassen ist... Können die mir dann trozdem was ??

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


  • »darkman6« ist männlich

Beiträge: 582

Dabei seit: 7. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. August 2007, 23:15

normalerweise müßte dir das die bank rüberschicken wenn du was eintragen mußt.
naja die polizei wird da nix sagen.
habe auch so ein schein mit rad+reifen+federn. und auf den zettel steht ungefähr so:
das ich nicht sofort mein schein umschreiben lassen muß sondern wenn ich das nächste mal zufällig bei der zulassungstelle bin.
kenne aber auch sachen von damals wo mir tüver sagten das der schein nicht länger als 2 oder 1 jahr gültig ist wenn man es nicht umschreiben läßt.

aber wenn es bei dir so ausdrücklich draufsteht würde ich erstmal den tüv fragen wie lange sowas gültig ist ohne es sofort umzuschreiben

Mein Stilo: 1.6er 16V,Tempomat,2-Zonen klimatronic,dämmerungssensor,regensensor.einparkhilfe,getönte scheiben,aez xylo 7x17 mit 215/45er, 30er eibach, navi tomtom, Soundsystem. mattig grill, Novitec scheinwerferleisten; Bosi Edelstahl sportauspuff 148x75,


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. August 2007, 23:22

Jo das ist ja das ding...

Wo ich nur die Reifen hatte stand das genau so wie bei dir...

Und nun ca. 2 Monate Später sagt mir nen anderer TÜVér das sowas net mehr gibt...
Ist doch Käse... Aber ich kann doch jetzt net Anfangen bei der Bank stress zu machen...

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


PuntoBlackCat

Fortgeschrittener

  • »PuntoBlackCat« ist männlich

Beiträge: 414

Dabei seit: 3. August 2005

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. August 2007, 23:28

Also ich hab auch das besagte Papier "wenn ich mal Zufällig bei der Zulassungstelle bin"
Mein Fiat Dealer meinte das die Bank den Brief zur Zulassungstelle schicken muss wenn eine Eintragung vorliegt. Ist allerdings mit Gebühren verbunden ;-)

Mein Stilo: Bravo 182


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. September 2007, 11:52

Servus,

bei der TÜV-Bescheinigung müsst ihr auf den Wortlaut achten!

- bei der nächsten Vorlage der KFZ-Papier in der Zulassungsstelle ist der Eintrag nach zu holen (z.B. Halterwechsel, Umzug)

- die Änderung ist unverzüglich in die KFZ-Papiere einzutragen, dann heißt das auch unverzüglich und nicht irgendwann.


Wenn die Bank noch den Brief hat, dann wird sie dir den Brief nie aushändigen, sondern immer der Zulassungsstelle zuschicken und auf deine Kosten wieder zurückgeschickt bekommen. Warum ist wohl einleuchtend.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 753

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14367

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. September 2007, 13:09

Also es gibt zwei wortlaute die wichtig sind:

- bei nächster befassung/gelegenheit (z.B. bei Felgen, Fahrwerk)
- unverzüglich (z.B. bei abnahme einer Leistungssteigerung)

So bei nächster Befassung heißt, wenn ich vielleicht in 10 Jahren mal umziehe oder sonst was mache. Da kann mir keiner ans Bein pissen von wegen 2 Jahre gültig - das ist Fakt.

Unverzüglich heißt, dass du am besten sofort nachdem du beim TÜV warst, die Papiere ändern lassen muss. Liegt einfach daran, dass ein extremer Eingriff in die Fahrzeugtechnik o.ä. vorgenommen wurde.

Und nun zum Brief - ja den brauchst du. Hat diesen die Bank, wird Sie ihn nur zur Zulassungstelle schicken. Wenn die das auf dein drängen nicht tun, würde ich einfach mal bei dem Fiat Händler nachfragen bei dem du das Auto gekauft hast. Dieser kann das auch veranlassen und dann klappts meistens.

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!