Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Blogs

w3bmaster

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 19. Dezember 2010, 00:51

Warum werden Diesel Motoren langsamer warm?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Diesel zündet sich doch von alleine durch die Temp. und die Verdichtung.
Warum wird der Motor aber nur langsamer warm als einen Benziner Motor?
Wo höhere Drücke und mehr Temp. vorhanden ist, muss doch die Wärme schneller enstehen oder nicht?

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1638

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Dezember 2010, 01:29

Weil der Wirkungsgrad höher ist als der eines Benziners.
Der höhere Druck gilt nur bei der Zündung und wäre eh futsch sobald sich der Kolben wieder nach unten bewegt, mit der darauffolgenden exothermischen Reaktion, also dem "Bum" der dafür sorgt dass sich der Motor bewegt und der so schön viel mehr Wärme als Bewegungsenergie produziert, hat das nix zu tun.
Bei nem Benziner wird kurz gesagt im Verhältnis zum Diesel mehr Energie des Treibstoffs in Wärme und weniger in Bewegungsenergie umgewandelt, also produziert man halt auch mehr Wärme.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 25218

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Dezember 2010, 01:38

Machs wie mein Kollege bei seinem Audi 80 - häng dir ein Stück Pappe vor den Kühler :-D

@Dragon
Sehr schön erklärt :023:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Dezember 2010, 12:10

Hey w3bmaster,
eigentlich enthält deine Frage ja schon de Antwort!!! ;-)

Wie es Dragon schon gut eklärt hat, ist der Wirkungsgrad eines Dieselmotors höher!! Das bedeutet in Zahlen, dass ein Diesel einen Wirkungsgrad von ca. 40%, ein Benziner von ca. 35% hat!
Folglich wandelt der Diesel weniger der zugeführten Energie in Wärme, sondern in Bewegungsenergie, um!


Und um auf die Lösung in deiner Frage einzugehen:

Ja, der Diesel zündet alleine durch die Temperatur der Verdichtung!! Er braucht keine weitere (Wärme)Energiequelle die das Gemisch zündet.
Man kann also sagen, der Diesel verwendet ein Teil seiner selbst erzeugten Wärme für den nächsten Verbrennungsvorgang! :idea:


PS:
Wenn mich jemand fragt, wieviel PS mein Stilo hat, pflege ich zu antworten:
"knappe 600PS"!!!!!...........
...........dann kurz warten.......und sagen:
"Allerdings sind leider gute 400 davon nur Wärmeenergie"! :cry:



Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliGT« (19. Dezember 2010, 12:13)

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

w3bmaster

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 19. Dezember 2010, 14:23

Bei dem Wetter ist es zum kotzen, wenn das Auto halbe Ewigkeit braucht um warm zu werden.
Da kann ich gleich mit mehrere Jacken im Auto sitzen und friere immer noch.
Ich mach es seit kurzem so, dass ich das Auto sofort lostrete nach dem ich auf der Autobahn bin.(1,5 Km von zu Hause)
Die warme Luft kommt viel schneller als wenn ich die Strecke schleichen würde. Ich weiss es ist nicht gesund für den Motor aber im kalten zu sitzen und die Zähne zu klappern :lol: ist auch für mich nicht gesund :razz:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »w3bmaster« (19. Dezember 2010, 14:24)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

roman.h.

Fortgeschrittener

  • »roman.h.« ist männlich

Beiträge: 168

Dabei seit: 29. Dezember 2008

Wohnort: 89275

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Dezember 2010, 14:38

also ich hab schon nach sehr kurzer zeit warme luft im innenraum, das dauert keine 5 min. .
Passat Variant .:R-Line,DSG,KW Street Comfort,Software optimiert

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Dezember 2010, 14:47

Zitat

Original von w3bmaster
Ich mach es seit kurzem so, dass ich das Auto sofort lostrete nach dem ich auf der Autobahn bin.(1,5 Km von zu Hause)
........
Ich weiss es ist nicht gesund für den Motor......




Wenn du es weisst und die Konsequenzen riskierst/akzeptierst, dann ists ja O.K! :!:

Brauchst dann aber auch keinen "Motorschaden" Thread aufmachen, mit der Frage, was Fiat für nen Schrott baut! :idea:



Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

w3bmaster

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 19. Dezember 2010, 14:53

Zwischen durch schaue ich mir auf der Bucht an, was die gebrauchten 140PS Multijets kosten. :shock:
Für den Fall der Fälle :razz:
Man kanns ja nie wissen. :lol:

Und selbst dann, würde ich nicht jammern. Bis ich mich für das Auto entschieden habe, habe ich hier bestimmt 1000 Threads gelesen. Deswegen war ich schon beim Kauf klug genug, und der Verkäufer wunderte sich als ich das Kühlfach öffnete, er wusste das nicht :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »w3bmaster« (19. Dezember 2010, 14:56)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 774

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Dezember 2010, 15:02

also beim stilo (und auch bei anderen autos) wär ich da echt vorsichtiger unterwegs!!!
"gleich lostreten" nur damit es schnell warm wird?! das ist gar net gut!!! ich würde den stilo NIE über 3.000 umdrehungen bringen, wenn der motor noch kalt ist!! lieber 2-4 min langsam fahren...dann aber hat man auch auch noch mehrere winter was von auto^^

Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

w3bmaster

Mitgliedschaft beendet

10

Sonntag, 19. Dezember 2010, 16:06

Es sieht so aus, ich starte das Auto und lass es solange laufen bis ich die Scheiben eisfrei bekommen habe. Das dauert eine gewisse Zeit.
Bis ich auf der Autobahn bin vergehen auch ein paar Minuten und erst wenn ich das Gefühl habe, dass der Motor seine Runden schon drehen kann trete ich das Auto kurz bis die Lüfter anfangen zu warme Luft abzugeben und das geht meist sehr schnell. Danach fahre ich schleichend weiter. Also drum rum hält sich das ganze in Grenzen würde ich mal sagen. :roll:

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 5095

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Dezember 2010, 16:06

Mal ne Frage, haben die Diesel Stilos keinen Zuheizer oder sowas, wenn ich den 5er Golf von meiner Freundin fahr, da ist es nach spätestens 1km kuschelig warm.
Da kommt bei meinem Benziner noch nen laues Lüftchen aus der Düse ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Holzflorian

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 19. Dezember 2010, 16:49

Dieselmotoren arbeiten mit viel höheren Drücken als Benzinmotoren.

Darum ist alles stabiler und dickwandiger am Motor (sind ja bei gleichem Hubraum auch schwerer).

Mehr Material braucht eben länger um erwärmt zu werden. Hält die Wärme aber auch länger.

Und die Wärme der Zuluft ist nun mal von der Motortemperatur abhängig.

Gerd

Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. Dezember 2010, 21:51

Viele Multijet´s haben den Zuheizer.

Möcht den nie wieder hergeben :D

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Hajö

Administrator

Beiträge: 6 801

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 9416

  • Nachricht senden

14

Freitag, 24. Dezember 2010, 00:25

Hallo zusammen,

also ich habe auch einen Diesel (kein MultiJet) und habe einen Zusatzheizer.

Bei mir wird es auch recht schnell warm.
Aber inzwischen darf er ja im Winter nicht mehr fahren...

Ich meine doch auch, dass den alle Diesel haben?

Gruß
Hajö :)

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

netnite

Fortgeschrittener

  • »netnite« ist männlich

Beiträge: 238

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

15

Freitag, 24. Dezember 2010, 08:19

Müssten alle Diesel haben, nicht nur die Multijets

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 150 Dynamic in blaumetallic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 25218

  • Nachricht senden

16

Freitag, 24. Dezember 2010, 09:18

Nein den haben nicht alle Diesel... früher dachten wir mal, dass alle Stilo-Diesel mit Klimaautomatik einen Zuheizer haben, weil hier nur Leute mit Klimaautomatik eben das Ding hatten aber vor kurzem meldete sich hier ein User der einen Zuheizer mit manueller Klima hat...

Warum und welcher Stilo so ein Teil hat ist nach wie vor ein Rätsel...

Ich habe übrigens auch keinen!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:57

Ich war der User mit dem Zuheizer ohne Klimaautomatik :)

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen