Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

STILO-MATZE

Schüler

  • »STILO-MATZE« ist männlich

Beiträge: 72

Dabei seit: 6. August 2013

Wohnort: Arnstadt

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

21

Montag, 15. September 2014, 14:11

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!


Es kommt eben auf den Spritqualität drauf an:


OHHHH,da hat mal einer was gehört . Das ist nicht wahr und völliger Quatsch . Normal Super reicht !!! Merkst keinen Unterschied ....kannst überall nachlesen. Bei den alten Rasenmähen Motoren :D .


Aber lustig zu lesen . Mal sehen was der nächste schreibt .... bestimmt die Schwarzen Stilo`s fahren mit 6 Liter :D :D

Mein Stilo: Stilo 1.8 16V


diji2010

Anfänger

Beiträge: 29

Dabei seit: 11. Dezember 2012

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

22

Montag, 15. September 2014, 14:21

Ich hab die Kiste noch nie unter 9 Liter bekommen, kauf aber auch das billige Super Benzin.

(Ich kann mir auch physikalisch nicht erklären wieso das bei Ultimate weniger werden soll, der Energiegehalt ist jedenfalls sehr ähnlich und erklärt dies nicht. Tests sehen das ähnlich, ich glaub Ultimate-Sprit ist wie Globuli nehmen, dass hilft nur wenn man dran glaubt. Ich glaub weder an Globuli noch an Ultimate ;) )

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

23

Montag, 15. September 2014, 14:34

Hochwertiger Sprit ist immer zu bevorzugen. Ob der Mehrpreis es rechtfertigt, sei dahin gestellt.

Ich tanke auch ausschließlich Ultimate Diesel, weil der Motor damit ruhiger läuft, im Winter besser anspringt und ich definitiv mehr Kilometer damit schaffe (1150km mit 58 Liter). Mir ist es der Aufpreis von 10 Cent wert.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


diji2010

Anfänger

Beiträge: 29

Dabei seit: 11. Dezember 2012

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

24

Montag, 15. September 2014, 16:09

Vielleicht muss ich dem Sprit dann tatsächlich nochmal eine Chance geben, zumindest einen Versuch ist es Wert :)!

dohla

Anfänger

  • »dohla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 13. September 2014

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 16. September 2014, 19:15

Jetzt weiß ich leider gar nicht mehr was ich machen soll ;-).... Also die Stilos die ich mir Online angesehen habe liegen alle um die 100000km und kosten im Schnitt 3000€ also nicht wirklich wenig für ein 10Jahre altes Auto...
Vielleicht verkauft ja hier aus dem Forum einen Abarth der Top in Schuss ist?

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4047

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 16. September 2014, 20:20

Also die Stilos die ich mir Online angesehen habe liegen alle um die 100000km und kosten im Schnitt 3000€ also nicht wirklich wenig für ein 10Jahre altes Auto...

Sorry, aber ein Golf kostet mit der Leistung und dem Alter fast das doppelte...
Und ganz ehrlich, du tust Dir keinen Gefallen ein Auto mit so viel Leistung zu holen, das kostet auch mehr um es zu verhalten, als ein Auto mit weniger Leistung.
Wenn du 3000 Euro für viel erachtest, würde ich das nicht tun. Bei einem 10 Jahre alten Auto sind Ruck Zuck auch mal 1000 Euro für eine Reperatur fällig. Egal welche Marke....
Überleg Dir genau, ob du Dir das leisten willst(kannst)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dohla (16.09.2014)

dohla

Anfänger

  • »dohla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 13. September 2014

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 16. September 2014, 20:53

Also die Stilos die ich mir Online angesehen habe liegen alle um die 100000km und kosten im Schnitt 3000€ also nicht wirklich wenig für ein 10Jahre altes Auto...

Sorry, aber ein Golf kostet mit der Leistung und dem Alter fast das doppelte...
Und ganz ehrlich, du tust Dir keinen Gefallen ein Auto mit so viel Leistung zu holen, das kostet auch mehr um es zu verhalten, als ein Auto mit weniger Leistung.
Wenn du 3000 Euro für viel erachtest, würde ich das nicht tun. Bei einem 10 Jahre alten Auto sind Ruck Zuck auch mal 1000 Euro für eine Reperatur fällig. Egal welche Marke....
Überleg Dir genau, ob du Dir das leisten willst(kannst)
Ich könnte mir auch einen für mehr Geld leisten will ich aber nicht ;-) das bei einem alten Auto Reperaturen kommen können weiß ich... Also mit den laufenden Kosten habe ich immer keine Probleme nur mit den Anschaffungspreisen ich kauf mir doch kein 10 Jahre altes Auto für 6000€. Naja ein Golf in dieser PS-Klasse war auch höher vom Listenpreis, desweiteren kann man meiner Meinung nach auch keinen Golf mit einem Stilo vergleichen.

STILO-MATZE

Schüler

  • »STILO-MATZE« ist männlich

Beiträge: 72

Dabei seit: 6. August 2013

Wohnort: Arnstadt

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 17. September 2014, 00:09

Den Stilo bekommst schon für 1500 Euro,aber ich sag immer kaufst Du zu billig ......wird es später teuer . Lass Dich nicht treiben von PS zahlen oder dieser Schaltung vom Abarth .

Nur mal als verglich ich durfte den Abarth schon mal fahren und im Vergleich einen Toyota ,beide hatten gleiche PS zahlen. Der Toyota hat weniger verbraucht (gut war kein 5 Zylinder ) und er war fixer .

Ich finde die ganzen Fiat´s sind irgendwie träge und verbrauchen rel. viel Sprit ( rede nur von Benzinern ) ,trotz alle dem hab ich mich in den Fiat verknallt . Ich mache (fast ) alles selber ,trotzdem kostet er mich im Jahr an Rep.Material ,Pflege ,ÖL u.s.w geschätzt 500 Euro im Jahr .

Entscheidend ist was Du willst . Mein 1.8 mit 133 PS ,würde fast sagen das er genau so schnell vom Fleck kommt wie der Abarth....zumindest FAST . ;)


Ich habe alles an Ausstattung drin ... Blaugraue Vollleder,Sitzheizung und jeden Furtz und Feuerstein ,das braucht alles Pflege und Wartung ....und wehe da geht mal was kaputt ....dann sollte man schon wissen was zu tun ist .






mfg
Matze

Mein Stilo: Stilo 1.8 16V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!