Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

CalleBeer

Schüler

  • »CalleBeer« ist männlich
  • »CalleBeer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 14. Februar 2010

Wohnort: Schöneiche bei Berlin

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. August 2012, 14:33

Neue Grafikkarte.Aber welche ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ! Beim meinen PC gibt die Graka langsam ihren Geist auf,nun meine Frage, welche neue könnte ich in den PC einbauen.Technischen Daten meines PC: FjuitsuSiemens Intel Core 2 Quad CPU Q6600 2.40 GHz,Graka Nividia Geforce 8600 GS, Netzteil FSP 400-60 HLN. :102: :102: :102: :102: :102:
Nicht´s reimt sich auf Uschi !!! :death_gif:

Mein Stilo: Fiat Stilo1,6 16 V (103 PS) Multiwagon,Fiat Panda,Suzuki GSF 650 Bandit


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. August 2012, 15:15

Hmm, 8600 sollte schon PCI Express gewesen sein. Weißt du welches Mainboard da drin steckt?
Was soll die denn können? Nur Büroarbeit und Surfen?
Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

CalleBeer

Schüler

  • »CalleBeer« ist männlich
  • »CalleBeer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 14. Februar 2010

Wohnort: Schöneiche bei Berlin

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. August 2012, 16:22

Also über das Mainboard habe ich folgendes gefunden FujitsuSiemens G31T-M2,ich spiele viel (CoD,MoH,WoT). Keine Ahnung was ich so ausgeben will(soll),nur sollte mir die Graka nicht gleich ein Arm und ein Bein kosten ;-).sagen wa mal 100-150 Teuro´s.
Nicht´s reimt sich auf Uschi !!! :death_gif:

Mein Stilo: Fiat Stilo1,6 16 V (103 PS) Multiwagon,Fiat Panda,Suzuki GSF 650 Bandit


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. August 2012, 22:46

Ich hab jetzt keine genauen Spezifikationen zum PCI-Express Slot des Mainboards gefunden, das Board scheint Herstellerspezifisch gewesen zu sein, gehe aber mal davon aus, dass die neueren Karten darin auch laufen werden. Alles aktuelle in der 100-150 Euro Klasse ist natürlich sowieso deutlich schneller als die 8600GS.
Ich bin nicht ganz auf dem laufenden was die aktuellen Grafikkarten an geht, aber NVidia scheint in der klasse 100-150 Euro in der gerade ganz neuen Generation noch gar nichts zu haben. Um 100 Euro empfiehlt die Chip die alte NVidia GTX 550ti, allerdings habe ich bei Alternate gerade mal geschaut und dort kosten die etwas über 100 Euro, während es auch eine GTX 560 von MSI gibt (MSI N560GTX 1GB), die 150 kostet und die ist nochmal ein gutes Stück schneller. Ich würde sagen, die bildet gerade den besten Kompromiss, aber vielleicht hat ja noch jemand ne Meinung dazu.^^
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Lupe

Schüler

  • »Lupe« ist männlich

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Juni 2009

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. August 2012, 12:53

Also wenn du dich an ATI nicht störst dann kann ich dir eine Radeon HD6850 mit 1 bzw 2GB Speicher empfehlen.

Meine ist von Saphire und als Toxic version schon übertaktet und hat mich ca 110€ gekostet, ich spiele damit alle Spiele die es so gibt unteranderen BF3 usw.

gruss

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. August 2012, 17:22

und wenn du eine haben möchtest für schmale Marie hätte eine Nvida GTX460 Abzugeben, einfach PN und sie wäre dein
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Vaako

Profi

  • »Vaako« ist männlich

Beiträge: 617

Dabei seit: 7. August 2010

Wohnort: Worms

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. August 2012, 17:37

Die GTX4er Reihe waren keine guten Graka Modelle... hoher Stromverbrauch, schlechtes Preis-Leistungsverhältnis! Ein Griff in die Schüssel von NVIDIA damals...
Ich würde dich ja gerne zu einem geistigen Duell herausfordern, doch wie ich sehe bist du unbewaffnet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaako« (5. August 2012, 17:38)

Mein Stilo: Stilo 1.4 16V


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Vaako

Profi

  • »Vaako« ist männlich

Beiträge: 617

Dabei seit: 7. August 2010

Wohnort: Worms

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. August 2012, 17:57

Also dein Mainboard ist ein OEM Mainboard! Heißt es wird als OEM Hardware von Fujitsu vertrieben, ist aber eigentlich ein ECS Mainboard, da Fujitsu keine eigenen produziert. Hier der Link zu deinem Mainboard: KLICK

Den technischen Daten entnehme ich, dass du einen 16x PCI Express Slot frei hast, bzw. da wird vermutlich die jetzige Grafikkarte drinne stecken, da laut Spezifikation die onBoard Graka eine GMA3100 von Intel ist.

Generell sollte dem Nachrüsten einer stärkeren Karte nichts im Wege stehen. Es kann nur sein, dass die Taktung einer zu neuen Karte zu hoch ist und das Mainboard nicht damit klar kommt. Im Internet gibt es Kompatibilitätslisten für verschiedene Grakas - Motherboards. In deinem Fall würde ich zu einer ATI Radeon HD6870 tendieren. Für 150 € bist du gut beraten und zukunftssicher unterwegs! Dein CPU ist noch relativ Leistungsstark, von daher kannst du mit dieser Kombi noch einiges reisen. Möchtest du etwas mehr Performance und tiefer in die Tasche greifen, dann kauf dir eine ATI Radeon HD5870 für rund 250 €. (Achtung, nicht vom Namen verwirren lassen! ATI hat hier Mist gebaut. Die HD6870 ist schwächer als das Nachfolgemodell HD5870)

Gruß Vaako
Ich würde dich ja gerne zu einem geistigen Duell herausfordern, doch wie ich sehe bist du unbewaffnet!

Mein Stilo: Stilo 1.4 16V


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

CalleBeer

Schüler

  • »CalleBeer« ist männlich
  • »CalleBeer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 14. Februar 2010

Wohnort: Schöneiche bei Berlin

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. August 2012, 10:55

Dankeschön für Tipp´s !!! :-D :-D :-D :-D :-D
Nicht´s reimt sich auf Uschi !!! :death_gif:

Mein Stilo: Fiat Stilo1,6 16 V (103 PS) Multiwagon,Fiat Panda,Suzuki GSF 650 Bandit


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 269

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 956

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. August 2012, 11:28

Ich empfehle die Zotac GeForce GTX 560 AMP!, die hat ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis.

Jedoch benötigt man für die Grafikkarte und die restlichen Komponenten schon mind. 450 Watt Netzteil. Im 2D-Betrieb taktet sie sehr weit herunter und bleibt schön kühl und braucht auch wenig Strom.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 344

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 666

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. August 2014, 02:54

Bei Aldi gibts manchmal gute Komplett PC´s
Hab mir selber da einen geholt. Nach den öffnen erwartet einen das Grauen^^ Weil nix wirklich Standardmäßig Verkabelt wurde. Die Setzen da Teils Netzteile ein die speziell nur für diese Rechner ausgelegt wurden.

Du kannst zwar theoretisch USB 3.0 Platinen hinzufügen. Aber mit Strom Versorgen geht nicht ohne weiteres.
Aber ich muss echt sagen die Grafikkarten da sind genial. Sind zwar auch nur 3. Anbieter die auf nen NVIDIA Referenzmodel arbeiten. Aber es passt. 99,99% Ruckelfrei bei höchsten Einstellungen.

Eine neue Graka + Netzteil ist auch fast so teuer wie nen nen neuer Aldi PC :-)
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Hellfish

Fortgeschrittener

  • »Hellfish« ist männlich

Beiträge: 215

Dabei seit: 30. Juli 2011

Wohnort: Nauen

Danksagungen: 528

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. August 2014, 11:27

Kommt nur 2 Jahre zu spät dein Tipp ;)
Und ich würde mir nie ein Aldi-PC kaufen, als Informatiker.
Mit einzelnen Komponenten kann man sein PC immer am besten auf die Bedürfnisse abstimmen!

Mein Stilo: ist toll!


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!