Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich
  • »Mannitu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2754

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Oktober 2006, 21:49

5 Loch Radnabe vom Croma auf Stilo?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So jetzt habe ich mal eine neue Theorie und wollte mal Eure Mainungen hören...

Kann man vieleicht die Naben vom neue Fiat Croma auf den Stilo setzten? Ich sprach mit einem Fiatmech. und der meinte das dürfte kein Problem sein, wäre doch super wenn man nur die Naben tauschen müsste...
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 875

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Oktober 2006, 22:03

mal ne Doofe Frage :

Was soll das bringen :oops:

Mfg Olli

Mein Stilo: Hasta luego


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SveN

Profi

  • »SveN« ist männlich

Beiträge: 909

Dabei seit: 10. April 2006

Wohnort: @ COburg (Bayern, Oberfranken)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 650

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Oktober 2006, 01:55

Wieso? Schaun die wohl gut aus? :grin:
Ciao
///Sven

Mein Stilo: 1.6, BJ:12/04, 3-Türer, silber • Dunlop SP Sport Maxx 215er/17" • Remus-ESD 2x 82x67mm • Eibach 30/30 Federn • getönte Scheiben • 17" orig. Alus • Dual-Zonen-Klima • orig. mp3-Radio • Navi: Google Nexus 4 mit Navigon App :)


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Oktober 2006, 09:05

Naja...schätze mal das der einzigste Vorteil der ist, das man "leichter" 20"-Felgen drauf bekommt (bzw. eine größere Auswahl an 19" + 20" Felgen hat) - obwohl es für LK 5x98 bzw. 5x100 (mit Versatzschrauben) auch nicht so die Hammer-Auswahl gibt (im Vergleich zu LK 5x112 - Audi, Mercedes, etc.)...


@Mannitu...

hast Du mal Deinen Mechaniker gefragt, was das kosten soll...vielleicht wären dann die Adapter-Spurplatten günstiger... :?:
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Oktober 2006, 10:18

Ja eben...da gibt es doch Adapter?! Auf die Umbaumaßnahme bin ich ja mal gespannt...ich denke mal da ändert sich nicht nur die Nabe......
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2058

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. Oktober 2006, 13:43

Also ich halt des eigentlich auch nicht wirklich für sinnvoll. weil du für das Geld, was dich die Radnarben kosten auch ohne weiteres Adapterscheiben bekommst.
Dann würd ich mir die nämlich wie oben schon erwähnt auf LK 5x112 draufschrauben, da hast du halt einfach massig Auswahl. :wink:

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Derrick4u

Fortgeschrittener

  • »Derrick4u« ist männlich

Beiträge: 304

Dabei seit: 18. Januar 2006

Wohnort: Oberpfalz/Regensburg

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Oktober 2006, 15:06

Also so schlecht find ich den Gedanken gar nicht.
Es gibt zwar genügend Adaptersysteme, jedoch haben alle etwas gemeinsam und das ist die Recht hohe Stärke der Platten. wenn man dann breite Felgen will kommt man nicht drum rum am Radhaus was zu machen.
Auch wird es nicht einfach genügend Felganauswahl zu bekommen mit de rrichtigen Et um es leichter eingetragen zu bekommen. ET-Grenze 26 ist ja schnell unterschritten.
Von daher finde ich diesen Fred recht interessant.
So einfach lässt sich auch der LK 5x112 nicht adaptieren.
Könnte nur mit System X von SCC gehen aber da wird man auch ne Plattenstärke von mindestens 4cm haben (So genau noch nicht mit diesem System beschäftigt!)
Am einfachsten wäre da eine Adaption auf 5x98 oder 5x130, aber auch da fällt es schwer passende Felgen zu finden in der richtigen Größe.
Gruß, der Mann ohne das nötige Kleingeld, hehe

Verkauft!!!!
Neu: Audi A6 4B, Gewindefahrwerk

Mein Stilo: one of a kind


Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 718

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. Oktober 2006, 15:32

fk automotive macht doch auch sonderanfertigungen, da sollte es doch möglich sein, sich adapterplatten von 4x98 auf z.b. 5x112 anfertigen zu lassen, wäre dann auch nur eine platte und sollte vll. 15 oder 20mm dick sein, oder man lässt sich eben die felgen speziell auf 4x98 anfertigen, wobei es da wohl nicht sonderlich viele hersteller gibt, aber wenn geld vorhanden ist und man zeit hat weng zu warten, dann kann das auch jeder felgenhersteller machen.

der akt mit den narben vom croma, sollte auf jeden fall nicht gerade sehr günstig sein und der tüv (zumindestens in deutschland) muss ja auch mitspielen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick« (7. Oktober 2006, 15:35)


Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich
  • »Mannitu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2754

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Oktober 2006, 21:37

So habe nun einen Italiener gefunden der 18 Zoll 5 Loch Felgen ohne Adapter (da in Italien nicht erlaubt) hat...

Er schrieb mir zurück man könne einfach nur die Naben von folgenden Fahrzeugen verwenden und natürlich noch neue 5 Loch Bremsen:

>Fiat Ulisse
>
>Lancia Z o K
>
>Lancia Delta HF Integrale Evoluzione

Eure Meinungen sind wieder gefragt....
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 1029

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. Oktober 2006, 21:40

mal ne blöde frage, wäre es da nicht billiger das auto nach deutschland zu "verkaufen" alles eintragen zu lasse, und dann wieder zurück zu "kaufen"?

also du gibst es nen bekannten in D lässt alles eintragen, und lässt es danach wieder in italien zu?
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)


  • »Puntodrom« ist männlich

Beiträge: 1 244

Dabei seit: 4. Juli 2005

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Oktober 2006, 18:10

wäre aber interessant da der integrale ne größere bremsanlage hat :)

aber ich würde gerne mal wissen was sone nabe von dem kostet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Puntodrom« (9. Oktober 2006, 18:10)

Mein Stilo: Infos auf www.it-s.org


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Oktober 2006, 18:24

Zitat

Original von Puntodrom
aber ich würde gerne mal wissen was sone nabe von dem kostet :)


Also die reine Nabe vom Delta Evolutione kostet ca. 53€/Stk. (lt. eper) ... aber ich weiß nicht was man dann aber noch an "Kleinteilen" braucht (Lager, Gleichlaufgelenk, etc.) um so einen Umbau machen zu können...(Dann brauchst ja auch noch neue Bremsscheiben, etc.)
Weiß nicht, ob sich so ein Umbau von den Kosten her in Deutschland lohnen würde (andererseits kann man jetzt auch Mannitu verstehen, wenn er nen Nabenumbau machen muss, weil in Italien keine Adapterplatten zulässig sind - dachte eigentlich, dass der deutsche TÜV am strengsten ist... :roll: :evil:

Aber für nen "Deutschen" Stilo würde ich die Adapterplatten nehmen (da hat man wenigsten die Chance auf LK 5x112 - und damit ne riiiieeeeeeesen Auswahl an Felgen... :shock:) - auch wenn die Platten vielleicht 20 - 30mm breit sind - bei der Felgenauswahl die man dann mit den anderen LK hat, findet man mit Sicherheit Felgen, die eine 20mm kleinere ET haben...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich
  • »Mannitu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2754

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Oktober 2006, 20:58

So habe heute die Antwort bekommen, es sind folgende Teile zu wechseln:

Nabe + Radlager + 5 Lochbremsen...

Man kann für vorne von beiden Ulysse'n (alten und neuen)die Teile nehmen
ebenso bei der Lancia Z - für hinten ist er sich nicht sicher

Bei der Lancia K muss man 2.0i Turbo16V oder Turbodiesel 2.4 JTD suchen (diese Modelle haben 10-Loch nicht 5....)

Lancia Delta HF Integrale Evoluzion ist auch OK Diese haben sogar die brembo-Scheiben
Hat derjenige genommen für vorne und hinten

Hier Bilder von dem Fahrer aus Italien



Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mannitu« (10. Oktober 2006, 08:03)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


  • »Brava 1.6 16V« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 2. April 2006

Wohnort: FDS - Horb a.N.

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Oktober 2006, 22:28

Zitat

Original von Mannitu
So habe heute die Antwort bekommen, es sind folgende Teile zu wechseln:

Bei der Lancia K muss man 2.0i Turbo16V oder Turbodiesel 2.4 JTD suchen (diese Modelle haben 10-Loch nicht 5....)

Lancia Delta HF Integrale Evoluzion ist auch OK Diese haben sogar die brembo-Scheiben



Wieos haben diese 10 loch?

Mein Stilo: habe keinen Stilo, QP 20VT LE, QP 20VT, Nissan Micra 1,2L Automatik, Brava 1.6, Dedra 2L8VT


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!