Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich
  • »Motoracer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1816

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. November 2010, 20:48

ABS ESP ASR Off

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo... ABS geht nicht und ESP / ASR ausgeschaltet....

Ich habe mein hinteres linkes Radlager gewechselt und seitdem habe ich die ABS /ASR/ ESP Störung.

Kann mir jemand sagen wie ich die wegbekomme?
Da ich beim Radlagerwechsel nicht am Sensor rumgemehrt habe, dürfte es daran schon mal nicht liegen.

Radlager wurde aber auch geprüft und ist kein Billigteil.

Mein Handdiagnosegerät kann keinen Fehler feststellen aber ich seh ja die Warnleuchten leuchten.
Wenn ich langsam losfahre wird alles auf on angezeigt und dann nach paar Metern kommt dann ABS nicht verfügbar und ASR/ESP Off...und das man in die Bedienungsanleitung schauen soll.

Diese sagt leider nur aus das man sich an Fiat wenden soll.

Bitte dringend um Hilfe.

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1812

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. November 2010, 22:56

RE: ABS ESP ASR Off

Bau mal deine Batterie aus bzw klemm sie ab und halte mal Plus und Minus, also nur die kabel zusammen. Damit Resetest du quasie deine Elektronik. Warte dann nochmal eine weile und dann klemm wieder alles an, dann schau mal ob der Fehler immer noch ist.

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


hms

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 6. November 2010, 10:18

RE: ABS ESP ASR Off

Zitat

Original von Casperracer
Bau mal deine Batterie aus bzw klemm sie ab und halte mal Plus und Minus, also nur die kabel zusammen. Damit Resetest du quasie deine Elektronik. Warte dann nochmal eine weile und dann klemm wieder alles an, dann schau mal ob der Fehler immer noch ist.


Na das ist mal ein cooler Tipp:-)
...und ich dachte immer, man muss zum Reset die Werke bemühen....
Danke:-)

Gruß
HMS

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich
  • »Motoracer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1816

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. November 2010, 21:50

Das hatte ich schon probiert :(

Wahrscheinlich ist es ein Herstellungsfehler im Lager.... der ABS Ring (Drehzahlgeber) scheint defekt zu sein.

Ich werde die Woche mal das alte Lager nochmal einbauen um festzustellen ob es wirklich am Lager liegt.

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1168

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. November 2010, 11:19

es sollte am hinterseite eine magnetring montiert sein - da wo der sensor anliegt.
Es gibt aber versionen wo diesen ring nicht montiert ist weil diese lager in sehr viele verschiedene Fiat / Alfa / Lancia modelle benutzt werden.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich
  • »Motoracer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1816

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. November 2010, 20:23

Hallo. Na der Magnetring sollte ja am Lager aufgepresst sein und zwischen Magnetring und dem Sensor sind dann so ca. 4mm Luft.
Das Lager hat auch definitiv einen Magnetring.

Wie ich ja schon geschrieben habe beabsichtige ich ja das Lager auszubauen und das alte Lager nochmal einzubauen um zu testen obs wirklich daran liegt.
Nun ist es so das ein Kumpel von mir gesagt hat das das Lager nach dem Ausbau aber auch schrott sein kann...wäre wohl oft so.

Jetzt nun meine Frage... macht es Sinn das alte Lager noch mal einzubauen?

Ich hoffe auf eine Antwort... das Diagnosegerät eines freundes sagt das es der Drehzahlgeber/Ring auf der linken Seite hinten links ist wo ja auch das einzigste Radlager gewechselt wurde. Der Geber sollte ja am Radlager sein und über denn Sensor kontakt zum Rest der Elektronik bekommen. Am Sensor war ich aber definitiv nicht dran.

Hat jemand sonst noch ne Idee?

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen