Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

amburgo

Schüler

  • »amburgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Dabei seit: 23. März 2009

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Dezember 2015, 22:12

Anzugsdrehmomente Querlenker

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi zusammen, ich habe meine Werkstatt CD verlegt

zu doof zur Suche... Hier steht es:

Querlenker Drehmoment?

Was für einen Abzieher nimmt man am besten für das Traggelenk?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amburgo« (18. Dezember 2015, 22:18)

Mein Stilo: 115 JTD 5porte


Daydream

Fortgeschrittener

  • »Daydream« ist männlich

Beiträge: 208

Dabei seit: 5. April 2006

Wohnort: Spenge bei Herford

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Dezember 2015, 10:30

Würde mich auch interessieren. Speziell der Abzieher.
Ich hatte das letzte mal Angst mir die Lasche an dem Gusßteil
Abzubrechen. Da wo der ŕunde Ansatz drin geklemmt ist.
Gruß an alle,
Micha
:D

Mein Stilo: erst 2,4 abarth nun 1,9 JTD Multiwagon


Es haben sich bereits 21 Gäste bedankt.

amburgo

Schüler

  • »amburgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Dabei seit: 23. März 2009

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Dezember 2015, 13:05

Hi, ich habe eine Hazet Trenngabel 18mm gekauft. Nicht ganz billig, aber mit dem richtigen Werkzeug gehts einfach besser.. Kam vom grossen Versender. Gibt es sicher auch in billig. Vorher noch Rostlöser drauf und dann geht das ruckizucki.

Mein Stilo: 115 JTD 5porte


amburgo

Schüler

  • »amburgo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Dabei seit: 23. März 2009

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Dezember 2015, 21:28

Noch eine kleine Ergänzung: Ich war mir unsicher, ob ich eine Achsvermessung machen lassen sollte. Hatte gute Febi Lenker verbaut, die augenscheinlich 1:1 dem Original entsprechen. Noch dazu hat man in den Löchern kaum Spiel, was sollte also verstellt sein?
Rechts war auch alles top, nur Links war es ein paar Minuten außerhalb der Toleranz.
Also: Spur einstellen Plicht!
Fahrverhalten danach deutlich besser, vor allem beim Bremsen und Beschleunigen merkt man die neuen Gummis!

Mein Stilo: 115 JTD 5porte


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 12:54

Jup, auch wenn augenscheinlich alles identisch ist: Spurvermessen ist günstiger als neue Reifen ;)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 19 Gäste bedankt.

mangel

Profi

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 578

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. April 2016, 12:37

jetzt hau ich mal wieder in die Kerbe.

ich habe an mehreren Autos schon die Federbeine ausgebaut, andere Federn eingebaut, Achsschenkel ausgebaut und Querlenker erneuert.
dabei habe ich nie eine Vermessung machen lassen.
alle Reifen sind ok, die Autos fuhren immer alle geradeaus.
wer will kann ja vermessen lassen, aber dabei kann auch viel schief gehen, speziell wenn der Monteur keine Ahnung von der Vermessung hat.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. April 2016, 12:52

Ich kann dir gerne ein Bilder meiner Sommerreifen schicken, weil ich dachte "das geht schon". Am Arsch ging das...

Es gibt Autos die reagieren in der Tat nicht so extrem auf Änderungen am Fahrwerk. Unser Renault ist so ein Kandidat. Aber der Stilo ist sehr zickig.

Zieh du dein Ding durch, aber empfehle es nicht anderen. Oder zahlst du dann deren Reifen, wenn es schief geht?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 9 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilo1 (29.04.2016)

stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 913

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. April 2016, 21:41

vorn links: innen abgefahrener Reifen und metallisches klappern



.... und mehr sage ich dazu nicht, ausser das ich crossshot uneingeschränkt zustimme.

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

mangel

Profi

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 578

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. April 2016, 10:57

ich mach das so wie ich es will. wenn ich abgefahrene reifen habe, dann ist das meine sache. die fahre ich aber bereits einige jahre und da ist nichts abgefahren.
nur mal so nebenbei.
mein kollege fährt einen 3 jahre alten 320d. wie gesagt, der ist erst 3 jahre alt. seine winterräder sind nach dieser zeit schon abgefahren und das schief. musste nun zur achsvermessung. vorn und hinten alles krumm. und er hat nichts ausgetauscht oder wechseln lassen. vermutlich war da schon bei der auslieferung alles krumm.
meine autos sind alle über 12 jahre alt. bei denen ist alles ok.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. April 2016, 10:58

Besorg dir einfach selbst in Gerät zum Spur einstellen, dann kannst Du alles direkt selbst machen.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6368

  • Nachricht senden

11

Samstag, 30. April 2016, 18:42

ich mach das so wie ich es will

Sagt ja auch keiner was.
Fakt ist aber, daß dies ein öffentliches Forum ist.
Man darf andere schon darauf hinweisen, daß man nach so einem Eingriff eine Achsvermessung machen sollte, um sich seine Reifen nicht zu ruinieren.
Was du letzten endes machst, ist Deine Sache, denn du hast das selbst zu verantworten.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 8 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilo1 (30.04.2016)

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. April 2016, 20:04

Sehe ich genauso. ...

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

13

Samstag, 30. April 2016, 20:11

Bei solchen Arbeiten ist einer Vermessung Pflicht, alles andere ist in meinen Augen Pfusch! Augenscheinlich kann es stimmen, aber das sieht man nur mit der Vermessung...

Aber jeder so mancher beharrt auf seiner Meinung denke ich manchmal, weil das Ego zu groß ist, um zuzugeben, das ggfs falsch gehandelt wird.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6368

  • Nachricht senden

14

Samstag, 30. April 2016, 20:39

Bei solchen Arbeiten ist einer Vermessung Pflicht, alles andere ist in meinen Augen Pfusch!

Seh ich genauso, aber was und wie er das handhabt, ist seine Sache....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 8 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Multiwagon_Driver (30.04.2016)

mangel

Profi

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 578

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 1. Mai 2016, 06:57

ich gebe ja nicht den ratschlag, dass andere das auch so machen sollen.
ich habe es so gemacht und habe keine negativen eigenschaften festgestellt.

und wo verstelle ich denn bitte etwas, wenn ich zum beispiel die beiden bolzen des federbeines zum achsschenkel löse und herausnehme und dann später wieder so einbaue.
die bolzen kommen in ein rundloch. wenn ich da evt. ein längsloch hätte, würde ich das ja auch noch verstehen, aber so nicht.

ich habe an meinem stilo alle 4 federm ausgetauscht. dann musste das alles eingetragen werden.
ein prüfer wollte eine achsvermessung, ein anderer hat darauf verzichtet.
wenn die prüfer nun auch schon unterschiedlicher meinung sind, was soll ich als normalsterblicher dann davon halten?

macht aus sicherheitsgründen oder im vorgriff auf abgefahrene reifen lieber eine vermessung.
ich habe aber auch schon gehört, dass nach der vermessung erst recht alles in die hose gegangen ist, weil die ausführende firma geschlampt hat.
wer es selbst machen kann ist, ist gut drann.

und was macht ihr bitte, wenn ihr ein gebrauchtes fahrzeug kauft?
wisst ihr was der vorbesitzer alles erneuert hat bzw. ob er nach dem austausch der teile die achse hat vermessen lassen.
ich glaube das kaum. ihr setzt euch rein und fahrt los.
ansonsten müsste man mit jedem neu gekauften gebrauchtwagen sofort zur vermessung fahren.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 1. Mai 2016, 11:48

Du kannst ja kein gebrauchtes Fahrzeug damit vergleichen. Außerdem würde ich bei einem gebrauchten darauf auch wo diese Arbeiten gemacht wurden, ob eine Rechnung vorhanden ist, und wie "geradeaus" das Auto fährt sowie die Reifen aussehen, denn mein Mensch steckt Geld in eine Kiste um diese zu verkaufen, ergo wäre der Wechsel von Teilen eine Zeit zurück -> schön kann man auf die Abnutzung der Reifen achten, und wie bereits gesagt auf eine Rechnung etc.

Soll jeder selber machen wie er will, es ist und bleibt Pfusch, keine Vermessung arbeiten am
Fahrwerk zu machen, oder sparen am falschen Ende!
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 1. Mai 2016, 12:18

Macht diese Diskussion einen Sinn?

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 1. Mai 2016, 12:37

Sobald ein neuer Querlenker, neue Spurstangen, neue Spurstangenköpfe reinkommen MUSS eine Achsvermessung gemacht werden. Wenn du eines dieser Teile gelöst hattest, würde ich auch eine Spurvermessung machen lassen.

Wenn man nur die Schrauben vom Federbein löst, dann ist keine Spurvermessung notwendig. Ist ja auch logisch. Damit würdest du maximal den Sturz, aber nicht die Spur beeinflussen und Sturz kann man beim Stilo sowieso nicht korrigieren.

Kommt allerdings ein neues Fahrwerk rein, würde ich wiederum die Spur vermessen lassen. Genau wegen dem Punkt, den du angesprochen hast: mache TÜVer möchten es sehen, manche nicht. In den meisten Gutachten steht es aber drin.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

mangel

Profi

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 578

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 1. Mai 2016, 12:41

nee ich glaube nicht.
vor allem ist es witzig hier im forum von crossshot zu lesen, dass man keine achsvermessung machen muss, wenn man keine anderen teile verbaut. wenn ich alles auseinander habe und dann wieder zusammenbaue stimmt plötzlich alles.
hier widerspricht man sich doch, wenn man verfechter der achsvermessung ist.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 1. Mai 2016, 12:45

Wo liest du das von mir, was du da geschrieben hast?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!