Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 11:05

ASR Problem während der Fahrt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten morgen,


bei meinem 1,9 jtd (140) habe ich seit paar tagen Probleme mit dem ASR.


Wenn ich fahre merke ich nach kurzer Zeit das andauernd das ASR eingreift obwohl kein Handlungsbedarf besteht.
Kurze Zeit später erscheint am Bordcomputer das ASR Deaktiviert wurde, durch einen Neustart erlischt diese Fehlermeldung wieder tritt aber kurze Zeit später wieder auf.


Dies tritt meist bei Geschwindigkeiten zwischen 80 - 150 auf und während er mir das "Gas wegnimmt" erscheint im Bordcomputer beim Monetanverbrauch nur -- -- .


Reifen habe ich heuer neu im Frühling gekauft und haben auch keine ersichtlichen Schäden, Luftdruck passt, Reifen sind auch gleichmäßig abgefahren.


Manchmal tritt das Problem durchgehend auf, gestern konnte ich 25km ohne diesem Problem zurück legen.


Weiß einer was das sein könnte?


danke
Harald

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 11:09

Fehler vom ABS-Steuergerät auslesen lassen. Entweder von einer Fiat-Werkstatt oder mit MultiEcuScan und dann den Fehler hier posten. Anders kann man aus der Ferne kaum helfen.

Sonst wurde aber nichts am Fahrwerk verändert? Schonmal andere Reifen probiert?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 14:50

Das Fahrwerk ist unverändert, die Reifen sind ca. 2000Km am Fahrzeug Winterreifen stecke ich erst nächste Woche um.

Habe nun mit dem Bosch Tester via OBD Fehlerspeicher ausgelsen.

Fehlermeldung:
Einspritzdüse Zylinder 3.

Beim starten hat man auch gleich gemerkt das er nur auf drei Zylinder gestottert hat.
Nach einem weiteren Neustart wurden wieder alle vier Zylinder angesteuert.

Ich tanke jetzt einmal einen Systemreiniger vielleicht ist die Einspritzdüse nur verdreckt ansonsten befürchte ich das ich den Injektor tauschen muss liege ich richtig?

Wär das der Grund für das angegebene ASR Problem?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 17:43

Nein, Motor und ASR ist getrennt zu behandeln.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Oktober 2015, 13:31

Ich denke ich habe das Problem gelöst, es scheint die Steckverbindung am Injektor am Zylinder 3 gewesen zu sein.

Als ich diese abgezogen habe war diese stark verschmutzt, habe Kontakt spray reingesprüht und den Anschluss am Injektor gereinigt.

Nun läuft er wieder auf allen 4 Zylindern und das Problem mit dem ASR & ESP hat sich vorläufig auch erübrigt.

Hat jedman von euch einen Injektor Stecker (vom Kabelbaum kommend) zum Verkauf?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Oktober 2015, 14:29

Standardproblem beim Multijet.

Geht zu einer Opel-Werkstatt (ohne Witz) und kauf dort einen Reparatursatz. Opel verbaut die Motoren ebenfalls, nur unter dem Namen CDTI. Opel verkauf im Gegensatz zu Fiat auch Reparatursätze für genauen diesen Defekt.

Zur Not frag mal den User "ickeunder91". Der hatte erst kürzlich das Problem bei seinem und ebenfalls den Opel-Reparatursatz verbaut.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Oktober 2015, 16:05

Danke werde mal schauen das ich einen Stecker bekomme, falls wieder Kontaktprobleme auftreten das ich den Stecker umlöten kann.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 16:29

Problem besteht wieder nach 25Km nach der letzten Reinigung und Kontatspray anwendug ist das Problem wieder aufgetretten.

Nun lässt sich der Injektor 3 auch nicht durch an und ab stecken oder Stecker bewegen ins Leben rufen.

Werde am Wochende schauen das ich das Fahrzeug in die Werkstatt bringe und das mir diese eventuell einen neuen Stecker drauf machen und falls dies nicht das Problem war einen neuen Injektor verbauen.

Leider habe ich noch keinen Ersatzstecker gefunden.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 18:12

Fiat hat keine Ersatzteile!!!! Nochmal: geh zu Opel!

Fiat verkauft dir einen neuen Motorkabelbaum...
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Masterhary (15.10.2015)

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 10:35

Defekt war im Injektor die Metallpins waren locker und verschmutzt, diese wurden nun zusammengebogen und mit Kontaktspray eingesprüht, nun funktioniert wieder alles wie gewohnt und auch mein ASR / ESP Problem ist behoben.

Falls es wieder auftaucht kann ich nur den Injektor tauschen.

Leider habe ich heute bemerkt das meine Wasserpumpe auch schon leicht undicht ist und leicht tropft wenn das Fahrzeug steht ca. 500ml auf 5000Km.

Zahnriehmenwechsel mit neuer Wapu wäre im August wieder fällig (fahre bis dahin ca noch 25.000Km).
Kann ich so noch weiterfahren solange es sich nicht verschlimmert und ich mehr Wasser brauche und regelmäßig den ausgleichsbehälter kontrolliere?


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!