Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »powerfusseö« ist männlich
  • »powerfusseö« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Dabei seit: 3. Dezember 2007

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 23:24

Aufsetzen mit orig. Abarth Fahrwerk

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin moin.

Hab seit Feitag endlich mein Stilo Abarth. der is ja 30 mm tiefer.

Nun hatte ich 2 freunde mit und einer saß daher hinten (100kg körpergew.). bei fast jeder bodenwelle schliff der reifen ( 205/40 R16) oben an der Radkastenverkleidung.

Das find ich nicht wirklich normal. Oder muss ich mich damit abfinden?

mfg paddy
Diabetis ist kein Zuckerschlecken

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, 2.4 L mit 170 PS, umgerüstet auf Autogas, Tuning kommt wenn ich Geld hab :D


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1967

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 23:31

Hättest dir zu Weihnachten nen Satz Federwegbegrenzer schenken lassen sollen. :razz:

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2341

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 23:34

RE: Aufsetzen mit orig. Abarth Fahrwerk

Normalerweise kann man mit dem Serienfahrwerk überhaupt nicht am Radkasten schleifen.

Da werden wohl die Federwegsbegrenzer bzw. Protectoren an den hinteren Stoßdämpfern verrottet sein. Sie bilden ein progressives Federelement, welches hartes Durchschlagen verhindert und den Einfederweg begrenzt. Die sind aus PU-Schaum gefertigt und zerbröseln halt irgendwann.

Kostet nicht die Welt...vielleicht 30 EUR Material und eine Stunde Einbau. Ansonsten können auch noch Deine hinteren Federn gebrochen sein. Es soll auch sehr oft vorkommen, dass sich die Federn übermäßig setzen. Das Wäre dann ein glasklarer Reklamationsgrund gegenüber dem Händler, bei dem Du das Auto gekauft hast.

Ich gehe aber erst einmal von der ersten Möglichkeit aus...die ist wahrscheinlicher.

Gruß!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


  • »powerfusseö« ist männlich
  • »powerfusseö« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Dabei seit: 3. Dezember 2007

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 23:51

Naja, da der wagen sowieso wegen des Lamellendachs nochma in die Werkstatt geht, werd ich das gleich ma nachschaun lassen.

Ich werde berichten :D
Diabetis ist kein Zuckerschlecken

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, 2.4 L mit 170 PS, umgerüstet auf Autogas, Tuning kommt wenn ich Geld hab :D


Pennah

Fortgeschrittener

  • »Pennah« ist männlich

Beiträge: 370

Dabei seit: 21. Mai 2007

Wohnort: Landsberg a. Lech

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 00:18

Hat der abarth im winter 205/40-r16?haben die nicht auch normalerweise 195/65-r15wie alle anderen Stilos,kann ja sein dass es deswegen schleift.......

mfg armin

Mein Stilo: MS Multijet Nr.: 597 ,Chiptuning,Tomason TN1 8,5x18 ,Merkur Grill,Cecam Duplex ESD,FK-Silverline Gewinde,uvm...


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1967

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 00:27

Der Abarth hat normalerweise im Winter schon 16er, denn er darf offiziell von Fiat nicht mit Stahlfelgen gefahren werden (ja ich weis, hier im Forum gibts einen mit Stahlfelgen ;-) ). Aber die Reifengröße kann irgendwie nicht stimmen. Bei 16er Felgen müssten 205/55 R16 montiert sein.

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2058

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 10:58

Das mit dem 40er Querschnitt ist sicher nur ein Tippfehler. Aber es ist absolut nicht normal, dass er im Radkasten angeht. Ich bin hinten ca. 45mm tiefer und habe selbst mit 2 Leuten kein Problem. Nur die Achse geht dann ein bissl am Auspuff an, aber das ist ohne Belangen.
Nen Federbruch siehst du normalerweise aber schon im Stand, das müsste dir auffallen. Von daher könnten´s vll. die PU-Schaumteile sein.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


  • »powerfusseö« ist männlich
  • »powerfusseö« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Dabei seit: 3. Dezember 2007

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 13:26

ja am schaun.... heute morgn war die werkstatt nicht besetzt. ich sollte doch nochma um halb 3 anrufen =)


Naja... gleich geht der wagen erstma zu ATU zum Beulenausdrücken =)
Diabetis ist kein Zuckerschlecken

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, 2.4 L mit 170 PS, umgerüstet auf Autogas, Tuning kommt wenn ich Geld hab :D


dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 13:47

Zitat

Original von powerfusseö
ja am schaun.... heute morgn war die werkstatt nicht besetzt. ich sollte doch nochma um halb 3 anrufen =)


Naja... gleich geht der wagen erstma zu ATU zum Beulenausdrücken =)




Dann pass mal auf das se dir nich eine rausdrücken, und 2 neue reinmachen :D

  • »GT-Stilo« ist männlich

Beiträge: 685

Dabei seit: 26. Februar 2007

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 14:33

bei meinem 18 zoll felgen hatte er mal berührt wegen denn Diza..aber bei denn 16zoll winterreifen nix. bin gespannt wie ATU das machen. ;-)

mfg nico

Mein Stilo: 1,6L, 3t, 18Zoll Chrom Felgen,Distanzscheiben 8mmV,15mmH,Novitec Frontspoiler,Carzone Heckstürze,KME LPG-Anlage,Carzone Seitenleisten,Remus Duplex,Eibach Federn 30mm:Mein CLK:Tieferlegung 40mm (MH-Dezent) Auspuff (MH-Dezent)Bose Boxen Autogas usw



iced_std

Schüler

  • »iced_std« ist männlich

Beiträge: 77

Dabei seit: 25. Juli 2007

Wohnort: Buchs (CH)

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 14:41

Zitat

Original von -=Devil=-
Der Abarth hat normalerweise im Winter schon 16er, denn er darf offiziell von Fiat nicht mit Stahlfelgen gefahren werden (ja ich weis, hier im Forum gibts einen mit Stahlfelgen ;-) ). Aber die Reifengröße kann irgendwie nicht stimmen. Bei 16er Felgen müssten 205/55 R16 montiert sein.


was?? :shock:

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth 2.4, 170 PS, Inox Fahrwerk, Felgen schwarz lackiert mit roten Bremssätteln, K&N Luftfilter


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1967

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:32

Zitat

Original von iced_std

Zitat

Original von -=Devil=-
Der Abarth hat normalerweise im Winter schon 16er, denn er darf offiziell von Fiat nicht mit Stahlfelgen gefahren werden (ja ich weis, hier im Forum gibts einen mit Stahlfelgen ;-) ). Aber die Reifengröße kann irgendwie nicht stimmen. Bei 16er Felgen müssten 205/55 R16 montiert sein.


was?? :shock:


Schau mal in deinen Fahrzeugschein, was da als kleinste erlaubte Radreifenkombi steht. Zumindest in D sind 15 Zoll Stahl nicht erlaubt. ;-)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


iced_std

Schüler

  • »iced_std« ist männlich

Beiträge: 77

Dabei seit: 25. Juli 2007

Wohnort: Buchs (CH)

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:35

hm...so viel es mir ist steht bei uns in den papieren dazu gar nichts...muss nachher mal nachschauen...und ich hab sowieso 16er drauf...sollte schon passen...

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth 2.4, 170 PS, Inox Fahrwerk, Felgen schwarz lackiert mit roten Bremssätteln, K&N Luftfilter


  • »powerfusseö« ist männlich
  • »powerfusseö« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Dabei seit: 3. Dezember 2007

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:40

Ahhhh... ich dreh durch =(

der beulendoc war bei atu schon wech -.- da hab ich nu n termin am 2.1.

Und meine Fiatwerkstatt hat mir auch n neuen Termin gegeben. Da Chef momentan alleine is, hab ich nu am 9.1. n Termin =(

Schade schade.
Diabetis ist kein Zuckerschlecken

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, 2.4 L mit 170 PS, umgerüstet auf Autogas, Tuning kommt wenn ich Geld hab :D


  • »powerfusseö« ist männlich
  • »powerfusseö« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Dabei seit: 3. Dezember 2007

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:44

Achso und um das nochma mit den Reifen zu klären ..... -->

sind 205/55 R16 Winterreifen auf Alufelge. Ich weiß nicht wer da jemals draus gelesen hat das die reifen auf Stahlfelge wären.

Bin auch der meinung, das im Forumteil "Felgen" ma beschnaggt wurde, das aufm Abarth winterreifen 16" sind und Sommerreifen 17".
Diabetis ist kein Zuckerschlecken

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, 2.4 L mit 170 PS, umgerüstet auf Autogas, Tuning kommt wenn ich Geld hab :D


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1967

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:51

Zitat

Original von powerfusseö
Achso und um das nochma mit den Reifen zu klären ..... -->

sind 205/55 R16 Winterreifen auf Alufelge. Ich weiß nicht wer da jemals draus gelesen hat das die reifen auf Stahlfelge wären.

Bin auch der meinung, das im Forumteil "Felgen" ma beschnaggt wurde, das aufm Abarth winterreifen 16" sind und Sommerreifen 17".


Och, da gabs auf Seite 1 die Frage, ob auf nen Stilo statt 205/40 16 nicht 195/65 15 Winterschlappen gehören. War also eher so ne Nebendiskussion. :razz:

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


  • »powerfusseö« ist männlich
  • »powerfusseö« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Dabei seit: 3. Dezember 2007

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 18:04

Das erklärt natürlich einiges :D
Diabetis ist kein Zuckerschlecken

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, 2.4 L mit 170 PS, umgerüstet auf Autogas, Tuning kommt wenn ich Geld hab :D


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!