Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

France

Fortgeschrittener

  • »France« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. November 2005

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 3. Mai 2007, 18:50

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Na gut dann bleiben die halt drin!

Danke erstmal.

Gruß France

chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 3. Mai 2007, 19:09

servus. ich brauch eure hilfe.
also ich war heute beim tuner.
also bisher war ich ja auf die lowtec 50/40 federn.
jetz war ich heute beim tuner, er kann mir folgendes anbieten.
-ventura federn die eigentlich 55/40 (oder irgendwie so) auf 55/55 machen
-ventura federn 60/60

was nehm ich da jetzt am besten ? es kommen ja die 18 zöller drunter mit 225/35 reifen, und ich will dass die reifen richtig schön abschließen, also nicht dass sie schon unterm radkasten laufen, auf keinen fall!!bördeln will ich auch nicht.


brauch eure hilfe ;)

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2335

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 3. Mai 2007, 20:12

Hmm..., also von der Firma hab ich noch nie was gehört. Dazu kann ich jetzt ned viel sagen. Kannst aber damit rechnen, dass sich die Federn nach ner Zeit noch um 5-10 mm setzen werden. Entscheidend dürfte auch die ET und die Breite von deinen Felgen sein. Evtl. musst du Kanten umlegen lassen, was du ja eigentlich nicht willst. Aber wie meinst du das mit dem "reifen schön abschliessen"? Sollen die Reifen in etwa bündig mit dem Radkasten abschliessen? Wenn ja, dann kannst du Federn in dieser Ordnung so gut wie vergessen ohne Kanten umlegen. ;-)

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 3. Mai 2007, 20:35

ja ich möchte eben nicht, dass sie schon unterm radkasten liegen.
Habe 8x18 zoll felgen mit et35, die A8 nachbauten.
er hat die federn schon oft verbaut, also um die quali mach ich mir keine sorgen.
bin halt jetzt am überlegen, ob ich mir die lowtec 50/40 hole und sie auf 50/50 bearbeiten lasse für ca 30 euro, oder mir gleich die von ihm hole, 55/55 !?

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2335

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 3. Mai 2007, 20:47

also 55/55 ist liest sich ja ned schlecht, aber d.h. nicht gleich, dass er auch wirklich so weit runter geht. kann sein, wenn´s blöd läuft, dass bei 50 schluss ist. aber mit den felgen wirst du wohl kanten umlegen lassen müssen. "-olaf-" hat die auch und hat soweit ich weiß kanten umlegen lassen müssen. weiß bloß ned ob nur hinten oder auch vorne, er hat eibach 50/50 drin.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 3. Mai 2007, 21:19

naja ich nehme jetzt die 55/55, denke das is das beste.
möchte halt dann wenn möglich noch distanzscheiben montieren, damit die felgen wirklich genau mim radkasten abschließen.

France

Fortgeschrittener

  • »France« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. November 2005

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

67

Montag, 7. Mai 2007, 12:54

Also die Lowtec 50/40 sind bestellt, sollen in 2 Tagen kommen. Bin ja mal gespannt wie der dann runter kommt. Bei dem Preis kann man echt nichts sagen, sind garnicht so teuer.

Gruß France

chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

68

Montag, 7. Mai 2007, 21:14

na da bin ich jetzt mal gespannt, ich habe meine lowtec abbestellt und mich jetzt für die ventrua 55/55 entschieden. sollten wir dann mal einen direkten vergleich machen. habe nämlich für die ventura jetzt doppelt soviel wie für die lowtec gezahlt...

France

Fortgeschrittener

  • »France« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. November 2005

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

69

Montag, 7. Mai 2007, 21:17

Doppelt so viel, für eine Marke die nicht mal einer kennt! :shock: :roll:

Naja ich weiss ja nicht. Für rund 400€ bekommst von Lowtec sogar ein komplett Fahrwerk 50/40 mit Dämpfer. Wäre glaub ich besser investiert gewesen!

Gruß France

chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

70

Montag, 7. Mai 2007, 21:23

jaja habe auch schon große bedenken...kostet tun sie 180€, allerdings sind sie dann nur 55/40 oder so, und meine werden dann eben noch für 40€ auf 55/55 gemacht...

naja wird sich zeigen ob das sinnvoll angelegt war, aber wie gesagt ich hab auch schon angst...no risk no fun!

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23839

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 8. Mai 2007, 08:31

Was machen die? Pressen? :shock: Ist aber nicht so gut ...

gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 8. Mai 2007, 08:51

mein tuner presst sie dann, ja.

jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 8. Mai 2007, 13:37

Zitat

no risk no fun!


Ansich ja, aber nicht bei Fahrwerken :roll:
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2335

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 8. Mai 2007, 16:25

Zum Thema Federn pressen:
Um die vorgespannte Länge von Federn zu ändern bleibt bloß eines übrig, erwärmen und pressen. Dabei kann dir aber passieren, dass die Federkennlinie jedoch ins Jenseits wandert. Durch´s Erwärmen wird größten Teils die Spannung ganz aus der Feder genommen. Dadurch geht das progressive Verhalten der Federn meist verloren. Durschlagen ist die Folge. Durch zu hohe Temperaturen können Gefügeveränderungen u. durch zu schnelle Abkühlung neue Spannungen auftreten. Im ersten Fall kann sein, dass der Stahl seine typischen federnden Eigenschaften verliert. Zudem kann es in beiden Fällen durch erneute Spannungen zum Federbruch kommen. Sry, aber das lohnt sich für mich nicht. Wenn du ordentlich tief willst, dann würde ich gleich ein Gewinde nehmen. :-?

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 8. Mai 2007, 21:08

leute macht mir keine angst.der tuner hat das alles ganz easy dahergelabert...scheiss drauf, ich werde das jetzt testen, wenn sie nichts taugen verkaufe ich sie wieder.
auf die von dir genannten fehler werde ich ihn trotzdem mal ansprechen...

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2335

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 8. Mai 2007, 21:41

hier will dir niemand angst machen. wollte dir bloß mal sagen, warum ich es lassen würde. was helfen dir gepresste federn, wenn dir eine bricht und die kiste incl. dir im acker landet. schau doch mal im biete/verkaufe. -olaf- verkauft seine 50/50 von eibach, die bekommst du günstiger und da kannst du sicher gehen, dass die was vernünftiges sind.

gruß
martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 8. Mai 2007, 22:06

die 50/50 von eibach wären meine wunschfedern, leider gehen die von olaf nicht auf meinen benziner.
hm...wenn das ganze so gefährlich ist, frage ich mich warum mein tuner davon nichts sagt, er hat so getan als hätte er das schon 1000 mal gemacht. vielleicht sollte ich sie auf 55/45 lassen,aber dann hab ich genau das was ich nicht wollte, dass er vorne tiefer wie hinten ist...scheisse...

PuntoBlackCat

Fortgeschrittener

  • »PuntoBlackCat« ist männlich

Beiträge: 414

Dabei seit: 3. August 2005

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 8. Mai 2007, 22:12

Federn pressen -> okay, aber nur auf nen Showfahrzeug was kaum bewegt wird ;-)

Mein Stilo: Bravo 182


France

Fortgeschrittener

  • »France« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. November 2005

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 9. Mai 2007, 09:38

Zitat

Original von chrisX
hm...wenn das ganze so gefährlich ist, frage ich mich warum mein tuner davon nichts sagt, er hat so getan als hätte er das schon 1000 mal gemacht.


Wenn er das jedem sage würde, würde er warscheinlich kein Geld mehr verdienen. Was würdest du einem nicht alles erzählen nur um was zu verkaufen.

Ich hasse solche Leute die bei sowas nur ans Geld denken. Such dir lieber einen wo du eine gescheite Beratung bekommst.

Gruß France

chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 9. Mai 2007, 17:29

so freunde, habe heute mal mit meinem tuner telefoniert.
also, er meinte mit den gefahren habe ich recht, nur werden meine nicht gepresst.
sie werden direkt im werk für mich angefertigt, deshalb muss ich wohl auch ca. 2 wochen warten. also wird nichts gepresst, sondern direkt für mich 55/55 federn gemacht. daher auch der relativ hohe preis von 220€.


insofern war ich zufrieden und habe die bestellung aufrecht erhalten. 50/50 federn gibt es nicht mehr, 55/55 sowieso nicht und die glaube ich sind von der tiefe genau richtig, also nehme ich gerne auch den hohen preis in kauf.

war echt beruhigt...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen