Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

CalleBeer

Mitgliedschaft beendet

61

Donnerstag, 19. März 2015, 14:12

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Jupp genauso

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 19. März 2015, 14:37

Dann weiß ich nicht wirklich weiter. Selbst wenn du ihn mit der Hand oder einen Pumpenzange drehst, geht nichts?
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

CalleBeer

Mitgliedschaft beendet

63

Donnerstag, 19. März 2015, 18:07

Wie gesagt es tat sich nichts,aber lange Rede,kurzer Sinn,bei KfzTeile24 schnell ein Paar neue Bremssattel geholt und fertig.Jetzt steht mein Stilo wieder auf allen vier Rädern ! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragonstiger

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 3. Juli 2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

64

Freitag, 3. August 2018, 17:38

Hallo Gemeinde,

Schon mal jemand richtig fest und verrostete Bremsscheiben von der Vorderachse wechseln müssen?
Der Vorbesitzer hat nie gewechselt, auch nicht, als es der TÜV mit aufgeführt hat, das die Scheiben an der Verschleißgrenze liegen!
Nun sind die extrem rostig und ich bekomme die nicht runter. Einsprüht mit Rostlöser habe ich schon kräftig, aber tut sich nichts.

Habt ihr vllt noch Tipps?

Grüße Dragonstiger

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

65

Freitag, 3. August 2018, 18:13

Da hilft nur Hammer der geht immer.....

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

Dragonstiger

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 3. Juli 2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

66

Freitag, 3. August 2018, 18:16

Dachte ich komm drum herum, da drauf rum zu schwarten wie ein Ochse.
Hmm, okay

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

67

Freitag, 3. August 2018, 18:32

Gleichmäßige hammerschläge verteilen...dann geht irgendwann mal ab.

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 470

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2793

  • Nachricht senden

68

Samstag, 4. August 2018, 06:41

du must schon einen relativ großen hammer (5kg) nehmen.
2-3 schläge und das teil ist ab.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragonstiger

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 3. Juli 2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

69

Samstag, 4. August 2018, 11:28

Ich werde mich dann jetzt gleich dran versuchen. Gebe Info, wenn fertig

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Dragonstiger

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 3. Juli 2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

70

Montag, 6. August 2018, 17:32

Nun war der Rostlöser für 2 Tage drauf. Zack da waren sie mit leichten Schlägen unten. Danke nochmal für eure Antworten

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

71

Freitag, 10. August 2018, 08:22

Hatte ich bei meinem damals auch. Hab auch gemerkt dass es besser ist das Zeug lange einziehen zu lassen, dass es ins letzte Loch kriecht. Hatte Angst mir sonst die Lager kaputt zu kloppen. Hat der Wechsel komplett funktioniert? Meine bremse hinten ließ sich auch damals mit aller Gewalt njxht rückstellen, lag aber dran dass der Kolben sowas von fest war - > Neuer Sattel und gut war

Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Dragonstiger

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 3. Juli 2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

72

Freitag, 10. August 2018, 19:14

Vorne ist getauscht, hinten war schon vom Vorbesitzer gemacht wurden. Leider scheint jedoch hinten links der Sattel zu hängen. Da muss ich nächste Woche mal schauen, da ich da dann erst Zeit habe

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!