Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

eltonderhund

Anfänger

  • »eltonderhund« ist männlich
  • »eltonderhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 13. August 2008

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Januar 2012, 13:58

Bremssattel Universal?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
Ich habe einen Stilo MW 98kw 1,8 und habe hinten links meinen Bremssattel defekt,jetzt bietet man mir einen Bremssattel von einem 1,9 Stilo Diesel an!!
Kann mir jemand sagen ob ich diesen Sattel vom 1,9 Diesel auf meinen MW 1,8 bauen kann?

Gruß

Peter

Mein Stilo: Multi-Wagon,blau,


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 7125

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Januar 2012, 14:11

Passt...... Aber es gibt rechts und links!!!

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2619

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Januar 2012, 14:43

Ja, das passt! Die Stilos haben alle die gleiche HA-Bremsanlage.

Du musst nur, wie mein Vorposter schrieb, darauf achten, dass Du den Sattel für die richtige Seite bekommst!

Wie ist denn der alte Sattel kaputt gegangen? Beim Bremsen wechseln rechts anstatt links herum gedreht?

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

eltonderhund

Anfänger

  • »eltonderhund« ist männlich
  • »eltonderhund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 13. August 2008

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Februar 2012, 12:11

Hallo Sven, kann ich Dir nicht sagen wie der Sattel kaputt gegangen ist,hinten links fing es mit einemmal anzu quitschen habe den Sattel mal abgemacht,den kolben heraus gedreht und gänig gemacht. Für 2-3 tage war alles OK dann fing das Spiel von vorne an. In der Werkstatt sagte man mir das der Kolben sich nicht von der Scheibe löst und ich einen neuen Sattel bräuchte. Nun hat mir Veyche einen neuen Sattel geschickt und nun versuche ich mein glück das dieses Problem ein ende findet. da Du gefragt hast,könnte da ein anderes Problem der Grund sein? ich brauche bald einen Tankwagen der hinter mir fährt.

Gruß
Peter

Mein Stilo: Multi-Wagon,blau,


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen