Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Lupe

Schüler

  • »Lupe« ist männlich
  • »Lupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Juni 2009

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. Oktober 2011, 19:06

Einseitig Abgefahrene Reifen vorne/ Querlenker defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Eins vorneweg, habe die suche benutzt aber so befriedigend waren die gefundenen Antwortne nicht des wegen hier mal meine Frage:

Mir ist aufgefallen das beide Reifen vorne auf der innenseite total blank sind (also das gewebe schaut schon durch ) und außen haben sie noch 5mm drauf. Das stark abgenutzte ist auch eher nur auf 1/3 der breite zusehen.

Achsvermessung wurde zweimal gemacht von verschiedenen Werkstätten aber die werte seinen im normalen bereich also von daher sieht man nix.

da ich meist beladen fahre ( also 3-4 personen ) (Fahrgemeinschaft) ist nun meine Frage kann es sein das die Querlenker fertig sind und die fehlstellung umso stärker wird je mehr ich zuladung habe? ( weswegen es bei der vermessung nicht aufgefallen ist )

Was kostet das die zwei Querlenker auszutauschen so im schnitt.

Gruss Lupe

Ps: JTD 115 MW
Pps: Koppelstangen sind neu :)

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 432

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2011, 19:26

hallo...
Frage ist dein stilo tiefergelegt? sind die dämpfer noch i.o.
achsvermessung lasse ich generell nur in reifen buden machen die haben meiner meinung nach die meiste erfahrung damit...(meine fiatwerke hats nicht hinbekommen,nur mal so als denkanstoß)
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Lupe

Schüler

  • »Lupe« ist männlich
  • »Lupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Juni 2009

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. Oktober 2011, 19:30

Fahrwerk hat orginal zustand ist auch noch alles das erste bis auf die koppelstangen, Achsvermessung einmal bei Fiat gemacht und einmal bei meinem Freundlichen Reifenhandel ;)

hat 160.000 km weg

Was haben Dämpfer mit der achsgeometrie zutun? auch rein optisch ist er net tiefer gelegt wenn du auf defekte dämpfer spekulierst :)

gruss Lupe

Ps: Fiat will natürlich alles wechseln was sie in die Finger bekommen deswegen will ich da net hin *smile*

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 845

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. Oktober 2011, 21:41

Querlenkerbüchsen nachschauen hinteren und vorderen( wobei die hinderen eher es sein können), Spurstangenkopf, Traggelenk, am Besten auf der Bühne bei jemand bekannten oder Freien werke schauen.

Hinteren büchsen 30€ beide, vorderen liegen ähnlich, plus ca 2 stundenarbeit inkl. Spurüberprüfung

Ob du die Materialpreise bei Fiat auch so bekommst kA.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »james07« (31. Oktober 2011, 21:44)

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 432

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. November 2011, 11:15

hallo...
wenn deine querlenker defekt seien sollten am besten gleich neue gibts beim händler zb für 90.-euro bis 140 euro kommt auf bj. an und du hast alles neu lagerrung des querlenkers und auch das traggelenk und du kannst es selber einbauen wenn du bischen geschickt und handwerklich begabt bist sind nur 3 schrauben,und ca 1 stunde arbeit...
guckst du mal querlenker
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Lupe

Schüler

  • »Lupe« ist männlich
  • »Lupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Juni 2009

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. November 2011, 12:11

Danke zwetsche aber woher weis ich welche ichnehmen soll, habe net gewust das es so viele verschiedene Preise gibt, was ist der unterschied bei denen zwischen 70 und 140 euro was den höheren Preis rechtfertigen würde?

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 432

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. November 2011, 12:29

hallo...
tja preisunterschiede gibt´s immer wenn du in der bucht suchst findest du sogar nen ganzen satz also 2stück für 100.-
empfehlen kann ich febi und lemförder und abraten tue ich von QH
brauchst nur noch schauen ob du blech hast oder die aus guß guckst du auch auf der seite die ich verlinkt habe bei lemförder die haben das ganz gut beschrieben ab/bis bj/fahrgestellnr...
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!