Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »klingl_dingl« ist männlich
  • »klingl_dingl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Februar 2008, 12:05

Fa. Sachs bekannt?!?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

aloha comunity!!

hab heute bei Bilstein auf der Website, mal wegen dämpfern oder federn nachgeschaut!! bin da unter anderem auf Teile der Firma Sachs gestoßen!!! Habe vorher noch nie davon gehört...auch nicht hier im forum! Kennt sich jemand damit aus!? erfahrungen?! eher die finger davon lassen, oder doch empfehlenswert?!

und dann hab ich bei bilstein, auch noch die Fahrwerksfedern von Eibach 50/50 gefunden!!!
memphis_rains hatte mich mal in nem anderen Thema draufhingwiesen, dass es diese federn so nicht mehr zu kaufen gibt, außer evtl. in nem größeren online basierenden Aktionshaus namens E...!!
Die federn werden dort für ca. 155€ angeboten!!! Is das ok?!

würd mich freun wenn mir da wer weiterhelfen kann...

vlg michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 1229

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Februar 2008, 12:12

Eibach 50 Federn

Habe die Firma noch nicht gehört kann dir in sofern nicht weiterhelfen... Aber die Eibach Feder gibt es sehr wohl noch...

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


  • »klingl_dingl« ist männlich
  • »klingl_dingl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Februar 2008, 13:01

ey cool...danke BlackIC3!!!

das is schön das mir in diese richtung jemand weiterhelfen konnt ;)

jetzt noch ne gute (preisgünstige) empfehlung für gute dämpfer und ich bin glücklich^^

vlg michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 1229

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Februar 2008, 13:05

Habe meine 50 Feder auf den Orginal gelassen... Und wenn die ma raus müssen kommen wahrscheinlich auch die Eibach Stoßdämpfer....

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4710

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Februar 2008, 13:22

Die Fa. Sachs is doch ne große deutsche Firma?

Klick

Nur im Tuning Bereich hab ich noch nix gehört.

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Pennah

Fortgeschrittener

  • »Pennah« ist männlich

Beiträge: 370

Dabei seit: 21. Mai 2007

Wohnort: Landsberg a. Lech

Danksagungen: 221

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Februar 2008, 13:43

Sach baut auch org. Fahrwerke , Kupplungen usw.

Habe schon öfters Sachs Dämpfer verbaut (in der Arbeit) wenn die orginalen hinüber waren.

Sachs ist glaub ich auch Erstausrüster.kann mich aber auch täuschen.

Mein Stilo: MS Multijet Nr.: 597 ,Chiptuning,Tomason TN1 8,5x18 ,Merkur Grill,Cecam Duplex ESD,FK-Silverline Gewinde,uvm...


Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 2237

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Februar 2008, 19:54

Ich hatte im Bravo Sachs Advantage Gasdruck mit Eibach Federn. Ich kann so viel sagen, die Seriendämpfer waren ruckzuck platt, bei den Straßen hier. Als ich dann auf die Sachs wechselte - nix mehr. Die hielten und fuhren sich prima. Wie orig. Dämpfer halt, aber stabiler. ;-)

Waren aber keine Sportdämpfer, nur verstärkte.

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2335

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Februar 2008, 20:24

Die Firma Sachs gehört zu ZF. Daraus ergibt sich die Firma ZF-Sachs. Das Unternehmen ist einer der Hightech-Zulieferer in der weltweiten Autoindustrie sowie auch im Motorsport, unter anderem der Formel1, als Entwicklungspartner vertreten. ZF-Sachs stellt Fahrwerks- und Antriebskomponenten für zig Automobilfirmen her. In unseren Stilos werden mit Sicherheit auch Komponenten verbaut sein. Allerdings ist mir von direkten Tuningteilen nichts bekannt.

Gruß
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Memphis_Rains« (17. Februar 2008, 20:25)

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


herzi

Fortgeschrittener

  • »herzi« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 11. Februar 2006

Wohnort: Heinsberg

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Juni 2009, 18:10

Zitat

Original von Mephistilo
Ich hatte im Bravo Sachs Advantage Gasdruck mit Eibach Federn. Ich kann so viel sagen, die Seriendämpfer waren ruckzuck platt, bei den Straßen hier. Als ich dann auf die Sachs wechselte - nix mehr. Die hielten und fuhren sich prima. Wie orig. Dämpfer halt, aber stabiler. ;-)

Waren aber keine Sportdämpfer, nur verstärkte.


Hi,

ich greife diesen etwas älteren Tread einfach mal auf, da bei meinem Stilo die vorderen Dämpfer platt sind.

Gab es die Sachs Advantage damals für den Bravo auch für die Hinterachse???

Mich wundert es bei dem Stilo, dass es zwar für vorne die Advantage und die Super Touring gibt, aber für hinten nur die Super Touring. Nachdem ich dann bei Sachs angerufen hatte, wurde mir dies auch bestätigt. Ich kann dies, laut Aussage von der Sachs Hotline, auch so ohne Probleme kombinieren, schließlich wäre das so getestet.

Allerdings habe ich da ein wenig bedenken, ob wenn man vorn etwas härtere Dämpfer (Sachs Advantage) und hinten, die im Vergleich zu den Advantage etwas weicheren, Sachs Super Touring einbaut, dass Fahrzeug vom Fahrverhalten nicht nervös wird.

Es soll schon Sachs sein. Aber ob mit dieser Kombination Advantage vorn Super Touring hinten???? Einerseits liegt ja vorn mehr Gewicht auf. Bei der Hotline von Sachs erklärte man mir noch das die Advantage nur etwa 10% Straffer wären.

Ich bin nun auf eure Meinungen gespannt. Und Nein, ein Fahrwerk oder Sportdämpfer kommen für mich nicht in Frage. :-) Die Sachs würden mir geldtechnisch etc. schon vollkommen reichen.

Gruß Herzi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »herzi« (5. Juni 2009, 18:11)

Mein Stilo: 1.6, 5 Türer, silber, EZ 2004, Sky Window, 16" Rondell, 205/55 R16 Conti Sportcontact2, 35mm Vogtland Federn


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2595

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Juni 2009, 18:25

Die Hinterachse beim Stilo ist sowieso viel zu leicht...vor allen Dingen beim Abarth.

Es wird der Fahrstabilität zu Gute kommen, wenn Du hinten weichere Dämpfer verbaut hast, denn dann hoppelt das Heck nicht mehr so und bricht evtl. nicht so schnel aus.

Ich kann mich dan den letzten Winter erinnern: Ich fahre mit meinem Abarth um eine Kurve in der Stadt: Gas weg...Auto rollt normal weiter und kurz vor dem Scheitelpunkt der Kurve haut das Seelespeed ganz unvermittelt voll die Motorbremse rein (Motorschleppregelung) mit dem Ergebnis, dass das Heck durch die Entlastung sofort ziemlich garstig ausbricht. - Wenn man das zum Beispiel als Fahranfänger nicht gewohnt ist oder kennt, kommt man garantiert in gefährliche Situationen.

Das ESP tut dann sein Möglichstes das Auto wieder zu stabilisieren, aber wenn Du erst einmal rutschen tust, dann hilft das auch nicht mehr viel.

Von daher sind nicht allzu harte Dämpfer an der HA meiner Meinung nach Sinnvoll.

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

11

Samstag, 6. Juni 2009, 00:58

Die Firma Sachs macht einiges im Fahrzeugbau... ist aber wohl eher aus dem Motorradbereich bekannt...

Sachs steht eig scho immer für gute Qualität...

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen