Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich
  • »jcool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Oktober 2006, 22:04

Fahrbericht H & R 40mm (1.6 5T)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute :D
Heute bin ich endlich, ENDLICH dazu gekommen, die H & R 40mm Federn in meinen Stilo einzubauen. Lang lagen sie herum, doch nun ist es vollbracht :D
War ganz schön stressig die Montage, will aber jetzt auch nicht mehr zu viel davon reden, jedenfalls hat es sich definitiv gelohnt.

Ihr kennt alle das Problem des Serienfahrwerks - der Karren ist recht angenehm gefedert, allerdings besitzt er eine unwahrscheinliche Kurvenneigung (man denkt öfters Mal gleich kippt er um...) und wenn man über ne Bodenwelle fährt, kommt öfters ein dem Kamelreiten doch sehr ähnliches Gefühl auf - zumindest bei mir :lol:
Nun - das ist wohl bei den verwendeten Federn nicht weiter verwunderlich. Aus Spaß habe ich eine originale Feder der Vorderachse unten in nen Schraubstock gespannt um zu sehen, wie weit ich diese mit eigener Kraft seitlich biegen kann.
Das Ergebnis war heftig... über 90 Grad ging die runter, nur mit meinen mageren 72 Kilo ;)
Also die H & R getestet - Test bestanden, ~3cm höchstens :lol:
Mir fiel auch auf, dass die H & R Federn generell dicker und viel stabiler sind als die originalen, vorne sind sie außerdem wesentlich kürzer.

Beim ersten Fahrtest dann dachte ich erst das ist nicht mein Auto :shock:
Einfach mal so mit 35 Sachen durch nen Kreisverkehr - das Auto rührt sich nicht.
Mit 100 auf der Landstraße um die Kurve - das Auto rührt sich nicht, 100 in der Kurve kommt einen ein kleines bisschen wie Zeitlupe a la Matrix vor :cool:
Na klar - es gibt Grenzen. Eine leichte Seitenneigung habe ich dann doch endlich verspürt, als ich wie immer mit vollem Karacho die 170Grad-bergauf-Kurve in die Wohnstraße meiner Eltern eingebogen bin :lol:

Bei all der Fahrfreude fragt man sich vielleicht, "Und was is mit dem Komfort"?
Also ich kann ehrlich sagen, der Komfort ist besser geworden. Richtig, besser. Es mag vielleicht eine gaaanz winzige Spur härter sein, aber der Wagen hebt nicht mehr ab, er fängt nicht an zu fliegen bei Topspeed, und in der Kurve kann man sich endlich entspannt zurücklehnen.
Dazu muss man aber sagen, dass ich aktuell 15" Alus mit 195/65 Reifen fahre - deren riesiger Querschnitt dürfte die harten Stöße größtenteils abfedern. Also keine Garantie auf hohen Komfort mit Niederquerschnittsreifen ;)

Zum Thema Tieferlegung... schwer zu sagen.
Mein Stilo war eh schon immer komisch was die Höhe angeht, aufm letzten Treffen stand er ja auch neben 3Ts und 5Ts mit Serienfedern - und irgendwie war meiner immer ~2cm tiefer.
Ich denke, er ist insgesamt vorne und hinten noch ca. 1cm runter gekommen, es sieht optischs sehr schön aus.
Keinsfalls aber zu tief für Schneeketten, hohe Bordsteine u.Ä. - perfekt ;)

So... Bilder mach ich irgendwann noch, wenn die Digicam mal wieder Lust hat und ich auch Lust hab, das Auto zu putzen ;)

Bis dann, euer völlig zufriedener jcool :-)
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Oktober 2006, 22:27

Servus,

ich bin meinem (1.9 JTD 5 Türer) auch richtig zufrieden seitdem ich neue Federn drin hab! Komfort ist noch da und Kurven machen nun Spaß und werden nicht zum Albtraum!

Bei mir hat der Komfort zwar merklich nachgelassen, aber da stört mich nicht, weils immernoch weicher ist als mache komplett Fahrwerke.

Dann viel Spaß mit deinem "neuen" alten Stilo :) ich hab aber auch zuerst gedacht "das kann doch nicht mein Stilo sein" :wink:

gruß chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Schwabi

Profi

  • »Schwabi« ist männlich

Beiträge: 955

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Stralsund / Eckernförde

Danksagungen: 869

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Oktober 2006, 22:43

Glückwunsch!!! :grin:

Ich konnte es damals auch nicht abwarten und wollte es nicht glauben als ich dann das erste mal gefahren bin. Die Straßenlage ist echt der Hammer!!!

Nur wegen Komfort kann ich nicht so mitreden mit 18 Zöllern...Aber die Winterpneus inkl. Steckalu´s kommen ja bald wieder und dann ist der Bock auch nicht mehr so hart. :wink:

Wünsche dir viel Spaß beim Kurvenfressen!!!

LG Schwabi
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum

Mein Stilo: Hatte mal nen schicken... ;.-(..... Und jetzt nen 330d... :-)


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich
  • »jcool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Oktober 2006, 18:36

Danke danke hab schon ausgiebig genossen :lol:
Nur heute wars komisch... innerhalb von 5 Minuten an 2 ganz frischen Unfallorten vorbeigekommen (einer noch garnicht abgeregelt, beim andern 20 Polizisten am rumhüpfen) :roll:
Hoffe das is keine indirekte Warnung an mich :oops:

Egal, das gehört hier eh nicht her.
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich
  • »jcool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. November 2006, 01:43

So, Nachtrag...
Nach längerem Fahren mit den Federn kann ich die hervorragenden Fahrleistungen nur nochmals unterstreichen... H & R is echt Qualität, aber es ist eben auch eher ne Marke für den Rennsport :P
Denn ne längere Fahrt auf ner schlechten Straße ist schon ziemlich... naja, unbequem.
Ich hatte echt bissl Rückenschmerzen als ich am Wochenende kurz nach Basel gedüst bin, eben auch weil die A8 verseucht ist mit Baustellen & Bodenwellen.
Also das mit dem guten Komfort muss ich für den Fall schlechte Straßen leider zurücknehmen - dafür verbessert sich nicht nur das Fahrverhalten, sondern auch der Komfort auf gescheiten Straßen bei hohem Tempo deutlich, das wanken und wackeln wird absolut eliminiert - man fährt 200 und denkt bloß "verdammt wieso kommt da nix mehr, ich bin doch nicht schnell" :lol:
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


stilohobbit

Fortgeschrittener

  • »stilohobbit« ist männlich

Beiträge: 224

Dabei seit: 23. Juni 2006

Wohnort: München

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. November 2006, 19:00

was haben die teile gekostet? reingemacht hast du sie selber? oder sind da noch irgendwelche kosten angefallen? und achsvermessung und eintrag?
gruß,

christian

Mein Stilo: 5-Türer, Bj. '06, 1.8 16V Dynamic, blau metallic, Originalreifen auf AZEV C-Rad 15"


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2058

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. November 2006, 20:51

@ jcool: Mich würde der Abstand Radmitte - Radhauskante interessieren

@ stilohobbit: Preis für Federn sind unterschiedlich. Würde im Durchschnitt mal 150€ kalkulieren, Achsvermessung ca. 50 - 60€ u. Eintragung bei der KÜS 36€,
Einbau sind ca. 1,5 - 2 Std.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1967

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. November 2006, 20:57

...gelöscht (falscher thread :oops:)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-=Devil=-« (15. November 2006, 11:02)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich
  • »jcool« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. November 2006, 01:07

@Christian:
Gekostet haben sie mich 100€ + 25€ Versand aus Österreich, hab die von melli hier ausm Forum gekauft - sind laut ihr 5000km gefahren worden, sahen aber eigentlich aus wie neu.
Reingemacht hab ich sie selber, aber nich in "1,5-2h" :P
Hab/hatte da auch nich so den Plan von, also nen schönen sonnigen Tag würde ich schon einplanen dafür.
Achsvermessung hab ich erst machen lassen, das kostet beim ATU knapp 60€.
Eintragung waren 35€ - hab übrigens keinerlei Einschränkungen, darf also zb. auch Schneeketten fahren.

@Martin: Hättest halt geguckt bei Hajös Geburtstag, da stand er gegenüber aufm Gehweg :P
Aber ich mess mal...
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!