Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2920

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14:29

Federbruch nach 2 Jahren (Eibach Federn)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe stilogemeinde

heute hat es mich erwischt.
beim befahren einer landstraße mit knapp 100 km/h flog ein rotes metallteil unter dem auto hervor und sprang wild auf der fahrbahn rum. zum glück ist keiner hinter mir gefahren.
zu hause angekommen habe ich mal den wagenheber angesetzt und siehe da, ein teil der linken vorderen feder hat sich verflüchtigt. genau das enge untere teil, was auf dem federteller des stoßdämpferd sitzen müsste.
die federn sind erst knapp 2 jahre drin.
pro kit 30mm von eibach. gekauft am 4.5.2015 bei der firma squadriasportiva.
scheint ja auch so eine tolle qualität wie die originalen zu sein. vorher waren novitec federn drin, da ist auch eine gebrochen.

unglaublich. ein qualtätsteil sollte man denken und dann bricht so etwas.
hatte jemand schon einmal ärger mit eibach federn?

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2920

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Mai 2017, 15:55

laut der f. eibach bekomme ich ersatz, da 5 jahre garantie.
ich hoffe nur, dass ich auch die andere seite ersetzt bekomme. wer weiß wann die bricht.
dann kann ich die paarweise austauschen.

gerade eben die antwort von eibach erhalten. ich bekomme beide federn.

hat schon jemand Erfahrungen mit federbrüchen der marke eibach?

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 753

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14420

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Mai 2017, 16:06

Top von Eibach! Zwar blöd da der Einbau trotzdem auf die eigene Kappe geht, aber besser als nochmal zwei Federn zu kaufen.

Ich hatte aber auch schon einen Federbruch am Stilo mit Nachrüstfedern. Genauer waren es Bebe-Federn (gibt es nicht mehr zu kaufen). Diese wurde von H&R im Auftrag von Bebe gefertigt. Mir ist es im Skiurlaub in Österreich passiert...
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 461

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4234

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:13

Ein Federbruch kann Dir bei jedem Hersteller passieren, selbst bei KW Gewindefahrwerken.
2 Jahre ist allerdings recht schnell, aber leider möglich.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2920

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:43

also 2 jahre finde ich sehr kurz.
klar kann das passieren.
die originalfedern halten ja auch nicht.
vorher hatte ich novitec drin. da ist auch eine vorn gebrochen. leider gab es die nicht mehr.
deshalb habe ich mich für eibach entschieden. mit novitec war er aber vorn tiefer.
jede bodenwelle hat meinen frontspoiler angekratzt. ins Parkhaus ging gar nicht.

finde es auch merkwürdig, dass die eibach federn sehr dünn sind. die von novitec waren deutlich dicker und an der untersten windung mit einem Kunststoffschlauch überzogen.
nun darf ich die federn wieder wechseln. zum glück weiß ich ja wie es geht.
mal sehen, wann die ersatzfedern kommen und wie lange ich dann brauche.
die längste zeit wird der federspanner in Anspruch nehmen.
hoffentlich sind die domlager noch ok. die hatte ich vor zwei jahren ebenfalls neu gemacht.

am 09.05.2015 bei 150.050 km wurden die federn eingebaut.
2 jahre haben sie gehalten und ich bin damit 13 tkm gefahren.
das ist wirklich ein Witz.
oder eher Pech für mich.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2920

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Mai 2017, 17:40

Antwort der squadriasportiva:

1. Email:


Hallo,

einen kostenloses Vorab-Tausch gibt es von Eibach nicht. Wir brauchen die gebrochene Feder zunächst zurück.
Du kannst bei uns einen Satz VA-Federn für 100,- Euro bestellen und bekommst die dann gutgeschrieben (und Dein Geld zurück) sobald das bei Eibach durch ist. Wenn wir das machen sollen, gib uns bitte eine kurze Info.

Oder Du schickst nur die gebrochenen Federn zurück (direkt zu Eibach) und bekommst dann neue Federn zurück.

BTW: Auf den Bildern erkennt man das die Dämpfer verölt sind. Wenn die Dämpfer kaputt sind, geht das auch auf die Federn! Du solltest unbedingt auch die Dämpfer kontrollieren.

Schönes Wochenende


2. Email:

Hallo,

ein Anspruch auf die Einbaukosten hast Du zeitlich knapp verfehlt, vielleicht übernimmt Eibach die auf Kulanz. Eibach gewährt 2 Jahre Garantie und i.d.R. zusätzlich 3 weitere Jahre Kulanz.
Versprechen können wir im Vorfelde nichts. Du solltest die ursprüngliche Einbaurechnung sowie die Umbaurechnung von der Werkstatt mit einreichen. Dann können wir das versuchen. Wenn Du die selbst umbaust, gibt es garantiert keine Erstattung.

Wir kennen Deine Situation vor Ort nicht. Andere Kunden bevorzugen nichts vorab zu bezahlen und haben die Möglichkeit das Auto aufgebockt stehen zu lassen oder ggf. noch die alten Federbeine. Es war nur ein Angebot.
Verstehe ich das jetzt richtig, dass wir Dir eine Proforma Rechnung wie beim letzten Mal für die Vorkasse zusenden sollen?
Hat sich Deine Adresse seit 2015 geändert bzw. sollen wir es zu einer Werkstatt schicken?

Schönes Wochenende

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2920

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Mai 2017, 06:47

so jetzt habe ich das geld überwiesen und warte auf die neuen federn. das kann dauern. dann muss ich die alten federn zu eibach senden. dort wird geprüft, ob die durch einen unsachgemäßen einbau oder einen materialfehler beschädigt wurden. bin mal gespannt wie die das prüfen. erst dann bekomme ich bescheid, ob ich mein geld wieder bekomme. sollte es sich um einen materialfehler handeln, wäre noch die sache mit den einbaukosten und der achsvermessung zu klären.
so ein aufwand.
ich überlege jetzt wirklich, ob ich auch gleich neue stoßdämpfer kaufe.
die alten gasdruckdämpfer sind von sachs. nr. 314625
mich wundert sowieso etwas.
im sachsprogramm sind die oben genannten dämpfer speziell für den abarth.
der 1,9er diesel benötigt aber andere stoßdämpfer, die mit der nummer 314626, welche billiger sind und zuhauf bei ebay angeboten werden.
eibach verteibt den federn prokit gemeinsam für den diesel und den 2,4er benziner.
ist doch merkwürdig. mir scheint es, dass die federn evt. zu schwach für den abarth ausgelegt sind.
als ich die damals bekomme habe, wunderte ich mich schon darüber, dass die geringe materialstärke das hohe gewicht des 5-zylinders tragen soll.

hat jemand erfahrung mit anderen herstellern? sachs ist zwar gut, aber auch teuer. wer weiß, wie lange der stilo noch hält. hat ja schon einige macken. ich will nur nicht immer investieren müssen, wenn das auto evt. bald auf dem schrotti landet.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2920

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Mai 2017, 11:03

so heute sind die federn endlich angekommen. beide federn haben im unteren teil bereits lackschäden, als ob dort mit einer zange, klammer oder einem federspanner hantiert wurde. die federn sind neu, aber dass man bereits lackmäßig beschädigte teile erhält ist der wahnsinn. naja, ohne worte.
ein lackstift kann evt. abhilfe schaffen. aber so etwas sollte nicht sein.
und die schäden sind genau an der stelle, wo auch meine feder gebrochen ist. komisch, oder?

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2920

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. Mai 2017, 07:34

die federn sind drin.
die stoßdämpfer habe ich penibel gesäubert und an einigen stellen mit rostumwandler bestrichen.
die stellen an den federn musste ich mit einem lackstift bearbeiten. so auch der hinweis von eibach, dass man einen lackstift benutzen soll.
toll, den hat man ja auch gleich zur hand.
laut eibach sind diese stellen durch das aufhängen beim lackieren entstanden. na schön, kann aber so nicht sein. die alten federn hatten diese stellen nicht.
so jetzt werde ich die alten teile auf meine kosten zu eibach schicken. ich hoffe, nur, dass ich das geld (100 euro vorkasse) zurück erhalte, plus der versandkosten und der achsvermessung.
mal sehen, wie die sich dazu äußern.
ich bin enttäuscht von der eibach-qualität.

man kann nur hoffen, dass die ersatzfedern jetzt länger halten.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2920

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Juni 2017, 07:02

so. geld habe ich immer noch nicht zurück und die fa. eibach hat die federn noch gar nicht angefangen zu prüfen. man will sich aber damit vorrangig beschäftigen. na wer es glaubt.
paket hatte ich bereits ende mai abgeschickt. bin mal gespannt, wann die 100 euro wieder in meine richtung rollen.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 485

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2920

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. Juli 2017, 07:53

habe jetzt endlich nach 6 wochen mein geld wieder.

na wenigstens etwas.

also wer mal probleme mit eibach artikeln hat, sollte sich nicht scheuen diese zu reklamieren.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!