Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

stilodriver

Fortgeschrittener

  • »stilodriver« ist männlich
  • »stilodriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Dabei seit: 15. März 2006

Wohnort: Bad Schussenried

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. März 2006, 15:37

Federbruch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, musste heute Mittag meinen Stilo abschleppen lassen. :-( :cry:Dachte erst die Bremse würde festsitzen, da er beim Lenken so laute Schläge von sich gab. Nach der Demontage des Vorderrades Fahrerseite hab ich aber festgestellt dass von der Feder ein ca 15 cm langes Stück abgebrochen ist und die Feder vom Stoßdämpfer gerutscht ist!!! :shock:

Kann sowas sein?? Der Stilo ist jetzt vier Jahre alt und hab ihn vor drei Wochen erst gekauft. Sowas hätte während der Fahrt ja Lebensgefährlich für mich ausgehen können!!!

Hatte schonmal jemand so ein Problem?????

Gruss Markus
Do U Like My Driving

Mein Stilo: 1.6 16V-Inoxcar ESD -Panasonic Headunit- Oxigin Crystal 8x19" 215/35 R19 - Koni/Lowtec 50/40 Fahrwerk - Kofferraumausbau


rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 138

Dabei seit: 17. Oktober 2005

Wohnort: veitshöchheim

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. März 2006, 15:57

hab ich erst vor einigen Tagen hier gelesen, da sind in relativ kurzer Zeit beide vorderen Federn gebrochen.

Federbruch extrem !!!!!!

ihr könnt ja mal euer Baujahr etc vergleichen....

Mein Stilo: Abarth, Leder, Skywindow, 4rohr Ragazzon, Novitec Federn, 18 Zoll Sommer, 17 Zoll mit distanzen Winter


Logirius

Fortgeschrittener

  • »Logirius« ist männlich

Beiträge: 253

Dabei seit: 9. November 2005

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. März 2006, 16:39

das gibts doch garnicht schon wieder einer. wie gut das ich ein anderes fahrwerk habe. spätestens jetzt würd ichs austauschen. sowas bei höherer geschwindigkeit na dann gute nacht

Mein Stilo: Abarth Selespeed, Leder, Xenon, Memory Paket, Soundpaket, Winterpaket, Sky Window, Alarmanlage, Borbet LS 18x8" 225/40, KW Gewinde, Zender Stoßstangen Kit, Cadamuro Heckspoiler, Schwarz vertönte Scheiben, Merkur Duplex ESD


saarland stilo

Fortgeschrittener

  • »saarland stilo« ist weiblich

Beiträge: 229

Dabei seit: 13. Dezember 2005

Wohnort: Homburg

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. März 2006, 16:41

dann mal ne frage welches baujahr ist den betroffen???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Mein Stilo: 1,6 16V Active,Bluetooth Freisprecheinrichtung,Lederlenkrad und Schaltknauf,Shark Fin Antenne,Mittelarmlehne nachgerüstet,Einparkhilfe,schwarzer Skorpion auf der Heckscheibe,Abarth emblem am Grill auf dem Lenkrad und auf den Alufelge


hempel

Fortgeschrittener

  • »hempel« ist männlich

Beiträge: 144

Dabei seit: 14. August 2005

Wohnort: Steinfurt

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. März 2006, 21:00

Hallo, bei meinem Stilo Mw ( Baujahr 04/2003) ist mir auch die vordere linke Feder gebrochen. Allerdings abends und als der Wagen auf dem Hof stand. Es gab einen lauten Knall und mein Stilo war vorne liks ca. 15 cm tiefergelegt. Die Feder war etwa eine Windung gebrochen. Mit fahren war nichts mehr. Mein Wagen wurde durch die Werkstatt abgeschleppt. Die Feder haben die auf Garantie (trotz des Alters) getauscht.
Ich war gesztern noch in der Werke zwecks Inspektion, und der Monteur dort sagte mir, die hatten ltzte Woche noch einen 1,6er da mit federbruch, allerdings rechts.

Gruß Hempel
Wie ich mir die 11 88 0 merke? 11 Mio. Griechen bekommen 88 Mrd. Euro & zahlen 0 zurück....

Mein Stilo: 1,6 16 v MultiWaggon


Schwabi

Profi

  • »Schwabi« ist männlich

Beiträge: 955

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Stralsund / Eckernförde

Danksagungen: 962

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. März 2006, 21:02

So langsam bin auch ich froh, dass ich andere drin hab...Dabei wird doch immer so schön geworben mit der sogenannten "Erstausrüsterqualität"...

LOL...So langsam sollten die da mal was machen...
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum

Mein Stilo: Hatte mal nen schicken... ;.-(..... Und jetzt nen 330d... :-)


stilodriver

Fortgeschrittener

  • »stilodriver« ist männlich
  • »stilodriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Dabei seit: 15. März 2006

Wohnort: Bad Schussenried

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. März 2006, 14:37

Analyse

Also, da ich ja von Beruf WERKSTOFFPRÜFER bin :grin:, hab ich heute morgen mal mit meinem Chef die Bruchstelle analysiert! Ergebnis: Materialfehler (Riss in der Feder). Es fehlt jegliches Anzeichen auf Gewalteinwirkung (Schlagloch, usw.). 100% Fehler in der Produktion, unzureichende Qualitätsüberprüfung!!!!

Fiat Autohaus tauschts auf Garantie aus, mit dem Kommentar: " Kann schon mal passieren, hat bestimmt gut geratscht!" Die haben vielleicht Humor!! Hätt auch schlimm ausgehen können für mich.

Ich schau mich jetzt so schnell wie möglich nach anderen Federn um. Denke da an Koni 40mm Federn!

gruss Markus
Do U Like My Driving

Mein Stilo: 1.6 16V-Inoxcar ESD -Panasonic Headunit- Oxigin Crystal 8x19" 215/35 R19 - Koni/Lowtec 50/40 Fahrwerk - Kofferraumausbau


5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1380

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. März 2006, 15:00

Bin froh, dass ich Eibach drin hab... :grin: Aber es scheinen neuere Baureihen betroffen zu sein, wie mir aufgefallen ist... :?:
Keep Cool!

  • »ninosiciliano« ist männlich

Beiträge: 1 260

Dabei seit: 30. Juni 2005

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 1209

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. März 2006, 15:26

Bin auch froh das ich die NOVITEC drin hab!

Ciao
Nino :wink:
Gruß, ninosiciliano

Click 4 Info

Mein Stilo: MW 1.9 Diesel 102 KW, Novitec PR II, 40/30mm Novitec Federn, schwarze Scheiben, 2 Zonen Klima-Automatik, verschiebbare Rückbank, Beifahrersitz umklappbar, Radio JVC MP3, Seperates Heckfenster, Original 17" 215/45, Carzone Bodykit Samurai


herzi

Fortgeschrittener

  • »herzi« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 11. Februar 2006

Wohnort: Heinsberg

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. März 2006, 20:37

Hi,

das werden ja immer mehr. Also langsam aber sicher mache ich mir Sorgen. Ich glaube. ich sollte schon schneller als geplant über andere Federn nachdenken. Ich habe aber noch keine Alu´s, weil bei meinem (Gebrauchtwagen) keine dabei waren. :cry:

Gruß Herzi

Mein Stilo: 1.6, 5 Türer, silber, EZ 2004, Sky Window, 16" Rondell, 205/55 R16 Conti Sportcontact2, 35mm Vogtland Federn



K.T.980

Anfänger

Beiträge: 8

Dabei seit: 20. März 2006

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. April 2006, 02:33

Hi Stilodriver,
Ich bin derjenige der hier bereits erwähnt wurde in Sachen "Federbruch extrem". An meinem Stilo sind vor kurzem auch Federn gebrochen,aber auf beiden Seiten und das in sehr kurzem Abstand. Die erste vorne links brach beim anfahren,und die zweite,vorne rechts, verabschiedete sich 3 Wochen später, während der Fahrt bei 80km/h in einer Rechtskurve,und schlitzte mir dabei noch den Reifen auf. Echt ein sehr schönes Gefühl ! Natürlich mußte ich auch bei beiden Vorfällen abgeschleppt werden. Mit fahren war da echt nix mehr zu wollen.
Die Werkstatt war auch sehr hilfsbereit. Im Grunde bekamm ich genau das selbe zu hören wie du "Das kann ja schonmal passieren" sagte der Meister. Ja vielleicht bei einer Feder,aber nicht bei beide´n und dann noch in so kurzer Zeit. Deshalb habe ich die Federn begutachten lassen. Einmal von DEKRA und einmal vom TÜV. Beide kammen zum selben Ergebnis...100% MATERIALFEHLER
Ich konfrontierte darufhin die Werkstatt als nächsten Ansprechpartner mit diesem Ergebnis und schrieb eine nicht wirklich sehr nette Email an FIAT. In dem ich unter anderem damit drohte das ganze öffentlich zu machen und an die Medien zu gehen. Und siehe da es wirkte wohl anscheinend. Das Autohaus war zwar immer noch alles andere als Hilfsbereit aber dies änderte sich auch als dann der Gebietsleiter sich persönlich darum kümmerte. Nun ist es so,das die Kulanz gewährt wurde und ich um 2,3 Erfahrungen reicher bin.

Mit freundlichen Grüßen
K.T.980

Daydream

Fortgeschrittener

  • »Daydream« ist männlich

Beiträge: 208

Dabei seit: 5. April 2006

Wohnort: Spenge bei Herford

Danksagungen: 650

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. April 2006, 04:10

Hallo,
schon nen starkes Stück....
Vor allem ja auch sau gefährlich. Das sich Fiat dann immer erst so anstellt wegen der Kulanz.
Aber schön das du das geschrieben hast, sind wir schon mal vorgewarnt. Das in Zeiten wo Qualität (besonders bei sicherheits relevanten Teilen) eigentlich selbstredent ist.
Gruß an alle,
Micha
Gruß an alle,
Micha
:D

Mein Stilo: erst 2,4 abarth nun 1,9 JTD Multiwagon


Beiträge: 2

Dabei seit: 15. April 2006

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. April 2006, 18:51

Hallo,
mal ne Frage , bei was für eine Ausstattungslinie gehen die Federn kaputt ?

Soweit ich weis haben Active und Dynamic unterschiedliche Federn.
Habe vorhin meine Federn vorne geprüft und die sind top in Ordnung.
Habe einen Active mit normalem Fahrwerk. Auch von Korrosion an den Federn ist
nichts zu sehen. Meiner ist nun über 4 Jahre alt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 2226

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. April 2006, 20:08

Zitat

Original von giovanniburdello
Hallo,
mal ne Frage , bei was für eine Ausstattungslinie gehen die Federn kaputt ?

Soweit ich weis haben Active und Dynamic unterschiedliche Federn.
Habe vorhin meine Federn vorne geprüft und die sind top in Ordnung.
Habe einen Active mit normalem Fahrwerk. Auch von Korrosion an den Federn ist
nichts zu sehen. Meiner ist nun über 4 Jahre alt.


Wenn dann haben die Benziner von 1.2 - 1.8L und die Diesel + Abarth unterschiedliche Federn. Aber die Active und Dynamic haben die gleichen drin.
Und dass du den Bruch schon vorher siehst kann ich mir nicht vortellen. Ich denk dass du da garnichts siehst, bis es plötzlich durch die Materialermüdung bricht.

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. April 2006, 21:02

na das sind ja gute aussichten das man damit rechnen kann vorn 15cm tiefer zu sitzen :094: denk mal fiat sollte lieber ein rückruf machen bevor schlimmeres passiert, und wenn sie nicht ihre kunden verlieren wollen da es ja was ich so lese sehr häufig vorkommt...
.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 2226

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. April 2006, 22:08

Siehs als presiwerte Tieferlegung. :roll:

Aber ich bin echt froh, wenn ich meine Federn draussen hab. Ich hab auch kein besonders gutes Gefühl mehr, vor allem da meine Reisegeschwindigkeit auf der Autobahn meist ne 2 vorne stehen hat. Da wär so ein Bruch fatal. :-?

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


blood3d

Schüler

  • »blood3d« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 9. März 2006

Wohnort: Frittlingen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. April 2006, 23:45

Hey Leute

hatte den Thread mit der Kupplung und dem klacken verfasst...

Nun Heute Abend in die Werke und mußte mit entsetzen feststellen das sich die Schrauben nachdem die Alus draufgemacht wurden nochmals gelöst hatten (d.h. trotz Nachziehen nach 50km hat sich eine oder zwei Schrauben am rechten Vorderrad gelöst) Daher kam das Klackern... Und zu allem übel bin ich nun auch einer dem die Feder vorne links gebrochen ist... (1000km nach) dem 140000er Kundendienst
Finde das echt erschreckend...
Sehe mich nun gezwungen vorne links eine neue Feder einzubauen, allerdings stellt sich für mich die Frage: "lohnt sich das? soll ich mir gleich eibach oder sonstige Federn holen um mein Leben nicht unnötig aufs Spiel zu setzen."
Wer weiß wie lange die andren noch halten?
bei mir ist unten eine Windung rausgebrochen und die Feder ist über den Teller gerutscht richtung Bremsleitung. Sowas kann böse ausgehen. Werde mal Fiat kontaktieren. Sehe nicht ein das ich bei nem Auto von BJ05/2002 (sprich nach 4 Jahren die Federn ersetzen darf) und niemals weiß wie lange ich noch zu Leben habe, weil mir so n dummes Teil rausknallt...
Kann mir Jemand so ein Gutachten zukommen lassen von seinen gebrochenen Federn? möchte dies gerne bei meinem Schreiben an Fiat anhängen.

mfg
micha

Mein Stilo: 1.9JTD 3-Türer, CN+, Xenon, Klima, Sitzheizung, Tempomat, Hifi


stilodriver

Fortgeschrittener

  • »stilodriver« ist männlich
  • »stilodriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Dabei seit: 15. März 2006

Wohnort: Bad Schussenried

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. April 2006, 23:01

Also, nach längerem nachhaken gab die Werke zu, dass erst kurz vor dem Kauf die rechte Feder gebrochen war und ebenfalls getauscht wurde! Ich vertrau jetzt nicht mehr auf den originalen Müll sondern bestell mir jetzt dann bald das FormelK Gewindefahrwerk!

Ihr müsst bei den federn darauf achten, dass die Kunststoffummantelung der Federn nicht beschädigt ist!!!! Laut der Untersuchung des Bruchstücks bei mir in der firma kamen wir zu dem Schluss dass die Feder unzureichend beschichtet war, dadurch fing besagte Stelle an Korrosion zu bilden und dann durch einen harten Stoß (Gulli, Bahngleise,etc.) bildete sich ein Anriss. Die Korrosion ging bei mir ca. 4mm ins innere des Materials und verursachte dann einen Ermüdungsbruch, da ja starker Materialschwund vorhanden war. Es waren keine anzeichen eines Gewaltbruches z.b. (Gulli, Bahngleise,etc.) zu erkennen.
Do U Like My Driving

Mein Stilo: 1.6 16V-Inoxcar ESD -Panasonic Headunit- Oxigin Crystal 8x19" 215/35 R19 - Koni/Lowtec 50/40 Fahrwerk - Kofferraumausbau


blood3d

Schüler

  • »blood3d« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 9. März 2006

Wohnort: Frittlingen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

19

Freitag, 21. April 2006, 09:27

bei mir das Selbe... habe dann beide Threads hier ausm Forum ausgedruckt (knapp 20 Seiten) und alle Stellen markiert in denen steht Materialfehler, Gutachten von Tüv Dekra und dergelichen.. dann Werke die Zettel aufn Tisch gepackt und gesagt "glaube ich bin kein einzelfall was Federnbruch angeht..."
Meine Stammwerke meinte: kann schonmal vorkommen -> seber zahlen
dann zu ner anderen Werke und Verkäufer meinte: "naja sie sind zwar aus Garantie draußen, aber wir hatten den Fall letzte Woche schonmal, Kulanz wird bei den Federn durch unseren Gebietsleiter gewährt, wann haben Sie Zeit? Dann machen wir gleich nen Termin aus"
Glaube ich muß echt die Werkstatt wechseln.

Mein Stilo: 1.9JTD 3-Türer, CN+, Xenon, Klima, Sitzheizung, Tempomat, Hifi


5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1380

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. April 2006, 10:19

Zitat

Glaube ich muß echt die Werkstatt wechseln.


Das weißt du jetzt, glauben ist eine andere Sache... :grin:
Keep Cool!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!