Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

1

Montag, 10. Dezember 2007, 20:30

Federneinbau

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Mich wunderts eigentlich das es dafür noch kein How to do gibt hab auch die suche benutzt aber nichts gefunden.Habe mir neue Federn bestellt und wollte mir die aus kostengründen das erste mal selber einbauen,bin zwar gelernter Industriemechaniker aber mit dem Fahrwerk eines autos hab ich mich noch nie so auseinandergesetzt.Folgende sachen habe ich bereits berücksichtigt:

-Federspanner (leih ich mir)
-Spur neu einstellen (macht ne nahe Werke für 40Eus)
-Eintragung (bekomm ich durch kontakte umsonst)

Auf was muss ich beim Einbau achten??Wie mach ichs am einfachsten?Wäre evtl jemand bereit mir ein kurzes How to do zu geben?Zumindest die reihenfolge der zu demontierenden Teile.Hinterachse scheint ja ziemlich simpel zu sein aber vorne hab ich ein bissle bammel.

Danke schonmal.

Mfg Eric

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2335

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Dezember 2007, 21:17

RE: Federneinbau

Du brauchst einen 7er Innensechskannt für die Stoßdämpferverschraubung oben am Domlager. Desweiteren solltest du evtl. dann vorher die unteren Traglager am Querlenker und die Koppelstangen checken. Sind die Lager oder die Koppelstangen hinüber, dann tausch die am Besten gleich mit. Ansonsten würde dir ein Schlagschrauber die Arbeit wesentlich erleichtern. Sonst fällt mir jetzt auf die Schnelle nix ein.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 1229

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Dezember 2007, 12:59

wieso nimmst net das HtD ?

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23839

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Dezember 2007, 13:23

da wird aber ein komplettes fahrwerk eingebaut und das ist einfacher als "nur" die Federn zu tauschen.

Ich hoffe du hast nen Schlagschrauber für die Federspanner sonst viel spaß beim "kurbeln" :razz:

Ich hab meine Federn fürn Fuffi einbauen lassen - geht schneller ist da passt dann auch alles.

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

  • »Puntodrom« ist männlich

Beiträge: 1 244

Dabei seit: 4. Juli 2005

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 702

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Dezember 2007, 17:29

such nach richtigem umgang mit federspannern :)
stilofedern sind super lag :)

von schlagschrauber und federspanner zusammen würde ich abraten wenn du das noch nie gemacht hast.

wenn du die feder spannst, spann sie am besten erstmal in eine schraubzwinge.

Mein Stilo: Infos auf www.it-s.org


StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 11. Dezember 2007, 17:31

Oh das hab ich wohl übersehen.Sry und danke für den Hinweis.
Ich bekomm das schon irgendwie hin hab ja das ganze we zeit.
Ich sag bescheid obs erfolgreich war ;-)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen