Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich
  • »No-Body« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1459

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. März 2008, 19:30

Federteller beschädigt Federn

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Habe eben mit dem Olli die Sommer Pellen drauf gemacht und habe dabei gesehen das sie Federteller seine Federn anscheuern.
Was meint ihr?
Kann der Olli da was auf garantie machen oder meint ihr das es egal ist das die Gummihülle an den Federn kaput geht (soll ja Streisalz und wasser abhalten).

Aber der Olli kann bestimmt gleich noch was dazu sagen.
Aber mit den 15er platten rundrum siet der richtig gut aus
»No-Body« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI2865 (Small).jpg
  • DSCI2866 (Small).jpg
  • DSCI2869 (Small).jpg
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 875

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. März 2008, 20:23

JO danke Dir Gerd ;-)

Is natürlich wiedermal ärgerlich mit diesen Tellern :evil:
Aber mal schauen was meine Werkstatt dazu sagt !!!
»Stilolli« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAGE_213.jpg
  • IMAGE_216.jpg
  • IMAGE_221.jpg

Mein Stilo: Hasta luego


stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. März 2008, 21:01

hallo, genau so einen Threat wollte ich eröffnen.
Habe ja auch gleich nach meinen Reparatur arbeiten die Sommerreifen aufgezogen.
Dabei hab ich Gleich gesehen das bei dem Luxuriösen Federhalter alles gammelt!!

Mann hätte zumindest Rostfrei Schrauben verwenden sollen und nicht so ein Billiges Zeug.
Das Gleiche gilt für den Tellerhalter, Frechheit einem so etwas einzubauen.
Man gehe nur davon aus das es Fahrer gibt die nicht Technisch bewandert sind und der Tollen Nacharbeit vertrauen schenken und sich wunder das nach zwei Jahren die Bleche weg gegammelt sind und die Feder wieder ein Schlitz in den Reifen reist.

keine gute Leistung.. immerhin hat man ja auch gutes Geld fürs Auto gezahlt!
.

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich
  • »No-Body« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1459

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. März 2008, 21:09

AchOlli?
Wo ist eigendlich dein Radkasten innenverkleidung von der Fahrer seite hin?
Auf der Beifahrer seite ist er noch da :-?
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Beiträge: 144

Dabei seit: 8. Dezember 2005

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. März 2008, 23:26

Diese Zusatzfederteller (ich hab sie trotz Tieferlegungsfedern auch eingebaut bekommen) sind qualitativ absoluter mist..halbes jahr drin und schon überall all sichtbarer flugrost.

Kann man mal weitere Bilder von dem Stilo rechts auf dem letzen Bild von Stilolli sehen ?!? sind das Felgen vom neuen Bravo ? sieht mit der Tieferlegung sehr ordentlich aus...

Grüße

StiloSportivo

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2242

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. März 2008, 11:06

Servus,

ich würde mal bei der Werkstatt, die den Einbau gemacht hat, vorstellig werden. In meinen Augen ist das ein fehlerhafter Einbau. Wobei wir gleich wieder bei FIAT selber sind, die den Mist verbockt haben.
Ich hatte das nämlich auch, ist mir aber zum Glück schon sehr früh aufgefallen und hab mir von der Werkstatt den einen Bügel zurecht biegen lassen (habe ich auch schon mal in einem Thread erwähnt).

Manchmal zweifel ich wirklich an der Kompetenz einiger Entwickler. Jeder Bastler hinterlässt nicht so ein Pfusch wie die.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2298

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. März 2008, 11:08

:shock: des sieht schon heftig aus.... und in nem jahr isse durch :-?


wobei ich sagen muss, dass mein federteller meine feder in ruhe lässt... kein rost weder an der Feder noch am Teller!
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 875

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. März 2008, 12:15

Werde die Tage mal zu meinem Händler fahren der die Teller eingebaut hat !
So wie ich Ihn kenne wird er alles besteiten aber diesmal liegts ja quasi aufer hand ;-)

Die Felgen sind Originale Fiat Stilo serien Felgen !
Diese konnte man glaub ich im Zubehör für den GT und MS wählen !

Mfg Olli
»Stilolli« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_223.jpg

Mein Stilo: Hasta luego


stilo1985

Schüler

Beiträge: 116

Dabei seit: 15. März 2007

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. März 2008, 12:16

Als ich hab gestern auch meinen Stilo auf Sommerschlappen gestellt (orig.17"). Hab natürlich wie immer mal das Fahrwerk etc. kontrolliert (Sichtprüfung Bremsen, Manschetten etc.).

Meine Federteller habe KEINEN Rost und auch die Schrauben sind noch ziemlich blitzeblank... vielleicht gab es verschiedene (u.a. auch rostfreie) Schrauben?

Was mir aufgefallen ist, dass bei der Kennzeichenbeleuchtung die Schrauben hinten richtig rostig sind. Ist das bei euch auch so? Merkt man nur, wenn die Klappe auf ist, aber schon unschön... Ansonsten wie immer auch Unterbodencheck gemacht, alles noch tip top...

Gruß
Stilo 1,6 l Dynamic, Bj. 4/2002 -> 78500 km
Getriebe/Kupplung neu Ende Nov. bei 72 TKM

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich
  • »No-Body« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1459

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. März 2008, 13:44

Zitat

Original von stilo1985


Was mir aufgefallen ist, dass bei der Kennzeichenbeleuchtung die Schrauben hinten richtig rostig sind. Ist das bei euch auch so? Merkt man nur, wenn die Klappe auf ist, aber schon unschön...
Gruß

Ja ist bei mir auch so.
Hatte meine mal getauscht (ca.1,5 Jahre) und schon wieder Rost :-?
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.



stilo1985

Schüler

Beiträge: 116

Dabei seit: 15. März 2007

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. März 2008, 16:26

Zitat

Original von No-Body

Zitat

Original von stilo1985


Was mir aufgefallen ist, dass bei der Kennzeichenbeleuchtung die Schrauben hinten richtig rostig sind. Ist das bei euch auch so? Merkt man nur, wenn die Klappe auf ist, aber schon unschön...
Gruß

Ja ist bei mir auch so.
Hatte meine mal getauscht (ca.1,5 Jahre) und schon wieder Rost :-?


da stimmen halt manche Sachen noch nicht ganz, welch minimaler Aufwand es gewesen wäre, rostfreie Schrauben zu verwenden, sonst rostet der Fiat nirgends, außer eben an den Schrauben der hinteren Kennzeichenbeleuchtung... naja, vielleicht tausche ich die auch mal aus... Ich verstehe auch nicht, wie die rosten können, bevor das Metall angegriffen werden kann, wird der Dreck (Salz etc.) doch abgewaschen (mein Stilo wird min. 1x pro Woche gewaschen) Naja was solls....
Stilo 1,6 l Dynamic, Bj. 4/2002 -> 78500 km
Getriebe/Kupplung neu Ende Nov. bei 72 TKM

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!