Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Olli80

Schüler

  • »Olli80« ist männlich
  • »Olli80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 30. Dezember 2007

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Februar 2008, 21:27

Federwechsel! Überteuert oder doch OK?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

nach meinem Federbruch habe ich eine saftige Rechnung von meinem Autohaus bekommen.

Getauscht wurden beide vorderen Federn und anschließende Spurvermessung wurde durchgeführt!
Die Kosten belaufen sich auf 457,79€!

Im Detail:
179,70€ -> Federbeine aus- und einbauen und zerlegen.

59,90€ -> Vorder- und Hinterachse vermessen, incl. Spur. Sturz und Nachlauf prüfen.

120,68€ -> Feder Material

20€ -> Kleinzeug

+73€ Märchensteuer!

Komme mir irgendwie abgezockt vor. Es kann doch keine 450€ kosten mal eben schnell 2 Federn zu wechseln. Da ich leider keine richtige fundierte Ahnung habe wollte ich mal eure Meinung hören!

Ist dieser Preis gerechtfertigt oder doch abzocke?

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Bj. 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 997

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Februar 2008, 21:36

RE: Federwechsel! Überteuert oder doch OK?

Zitat

Original von Olli80

59,90€ -> Vorder- und Hinterachse vermessen, incl. Spur. Sturz und Nachlauf prüfen.



Das finde ich wirklich Abzocke

Hatte mein Händler nach Federwechsel umsonst gemacht !!!


Mfg Olli

Mein Stilo: Hasta luego


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 20. Februar 2008, 21:54

Lol das ist echt hammer.Ich häts dir für 30 Eus gemacht die Federn hättste dabei gratis bekommen davon hab ich hier noch ne Menge liegen. ;-)

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

STILO83

Fortgeschrittener

  • »STILO83« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 31. Januar 2008

Wohnort: St.Ruprecht-Austria

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Februar 2008, 22:15

Bei uns in Österreich geht das soviel ich weiß auf Garantie!
Über 450 Eurösen find ich auch ein bißchen heftig,wobei wenn du dir die
Rechnung im Detail ansiehst eigentlich nachvollziehbar!

Mein Stilo: Cruisin on 20 inch Chrome...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Stilo_GT_ch

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Dabei seit: 6. März 2007

Wohnort: Aadorf Schweiz

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Februar 2008, 23:06

Bei uns gab es einen Rückruf wo wir allen Stilos sogenante Schutzvorrichtungen montiert haben. Und Schadhafte wurden ersetzt. Sollte von mir her alles auf Garantie gehen. Kommt halt drauf an was Fiat bereit ist zu übernehmen. Würde mich sonst halt direkt bei Fiat erkundigen..
Mein stilo 2.4 Abarth : Klick :) BLUE SKORPION

Mein Stilo: Stilo 2.4 Abarth Seelespeed Guckst du Pix ;)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

mulasch

Schüler

  • »mulasch« ist männlich

Beiträge: 62

Dabei seit: 28. September 2006

Wohnort: Mühlhausen

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Februar 2008, 07:55

Bei Fiat habe ich auch nachgefragt da gibste deine Daten an und die Telefonnummer und Anschrift deiner Fiat-Werke und ein paar Stunden haste einen Anruf und nen Termin.
Die Sache mit den Ferdern ist ja wohl schon so oft passiert und man kann sich im Forum auch gut und lang damit belesen. Bei mir waren jetzt beide Federn vorne durch. Beide auf Kulanz von Fiat. Hab den Meister mal nach den Kosten für sowas befragt und er hat mal die Rechnung auf den Tresen gelegt und das waren gesamt Kosten von 120 € pro Feder...mit allem drum und dran, nicht mehr und net weniger.. deshalb finde ich schon das man hier von Abzocke reden kann...

Mein Tipp: Meld dich bei Fiat die sollen sich mit dem Händler in Verbindung setzen, Fiat kennt das Problem mit den Federn. Es ist ein Materialfehler... benutz einfach mal die suche da findest du dutzende Bilder-> gleiche Bruchstelle. Soll doch bitte Fiat die Rechnung übernehmen. Schreibste ne schöne E-mail und hängst die Rechnung von dem Autohaus dran.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 2268

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Februar 2008, 09:00

1 Satz Sportfedern + ne freie Werke und du hättest bestimmt 100€ gespart und dazu noch die Karre dezent tiefer...

Satz Federn 150€
Einbau max. 150€ (das sollte doch in 2 Stunden erledigt sein?)
Vermessung+Einstellung 55-60€

Das 20€ an Kleinzeug würde mich auch mal interessieren...?

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Olli80

Schüler

  • »Olli80« ist männlich
  • »Olli80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 30. Dezember 2007

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. Februar 2008, 09:39

ok, d.h. für das ich nun erstmal meine werkstatt wechseln werde. habs mir ja schon fast gedacht die einfach zu teuer ist.
mal schaun wo bei mir die nächste ist. danke für die impressionen!

bei fiat werde ich nachher direkt mal im kundencenter anrufen und versuchen da noch etwas rauszuhandeln. vielleicht zahlen die mir echt die rechnung weil 450€ haut bei mir schon rein. vielleicht zeigt sich fiat ja kulant.

btw: die rückrufaktion hat mein stilo mitgemacht! die nachträglich eingebauten stützteller haben auch sehr wahrscheinlich schlimmeres verhindert!

Zitat

Original von Mephistilo
Das 20€ an Kleinzeug würde mich auch mal interessieren...?

das waren einzelne muttern und schrauben! die haben jedes teil berechnet! auch wenns noch so winzig ist.

danke für die tips! habt mir sehr geholfen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Olli80« (21. Februar 2008, 09:41)

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Bj. 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Stilodream

Fortgeschrittener

  • »Stilodream« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 7. Mai 2007

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. Februar 2008, 10:08

Hallo Olli80,

ich hätte dir auch noch einen Satz Tieferlegungsfedern von MS Design in der Garage rum liegen gehabt.
Die hätte ich dir sogar geschenkt.
Das Originale Fahrwerk hätte ich auch noch rum liegen.

Mein Stilo: Abarth 2.4l, Sebring Duplex anlage ,KW Gewinde, Cada Heck, Novi Lippe, Billet 8,5x18, DVD, Hinten 15mm Distanzscheiben, Novi Grill


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Olli80

Schüler

  • »Olli80« ist männlich
  • »Olli80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 30. Dezember 2007

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. März 2008, 09:54

so folgende Email geht nun an Fiat raus:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wende mich im Vertrauen an Sie, da meine Überzeugung und Loyalität zu FIAT stark erschüttert wurde.

Am 17.02.2008 brach beim Einsteigen in meinem FIAT Stilo Abarth (Bj. 2002) die vordere linke Feder! Die Kosten für die Reparatur beliefen sich auf 457,79€. (siehe Anhang Rechnung)

Die aufgesuchte FIAT Werkstatt weigerte sich vehement diesen Fall auf Kulanz zu bearbeiten bzw. eine Übernahme der Kosten anzubieten, was für mich eigentlich selbstverständlich gewesen wäre, da das Problem mit den Federn ja ein bekannter Materialfehler von FIAT ist und i.d.R. auf Kulanz läuft.

Meine Enttäuschung ist groß und die Kosten muss ich alleine tragen. Mein Auto ist scheckheftgepflegt! Es hatte vor 3 Tagen erst eine Jahresinspektion bei dem besagten Autohaus. (siehe Anhang Rechnung)

Ich schreibe Ihnen diese E-Mail, da ich mich von FIAT allein gelassen fühle und hoffe, dass ich bei Ihnen, als letzte Instanz, doch noch etwas erreichen kann. 

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Waschke


Ich hoffe ich kann damit noch etwas erreichen. Ist der Text so ok oder doch übertrieben?

so long..............

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Olli80« (6. März 2008, 09:55)

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Bj. 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2569

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. März 2008, 10:33

Servus,

ich drück dir die Daumen, dass es etwas bringt.

Übertrieben finde ich den Text nun wirklich nicht. Du bist ja in der Wortwahl sehr höflich und sachlich geblieben.


Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

kay_c

Mitgliedschaft beendet

12

Donnerstag, 6. März 2008, 11:46

Ich drücke dir die Daumen, dass das klappt.

Es kann ja nicht sein, dass Fiat mir Kulanz gibt und dir nicht.

Ich habe außerdem nach meinem Federtausch noch eine Neuerung am Federteller festgestellt: Ab jetzt ist zwischen letzter Federwindung und dem unteren Fedeteller eine Gummimatte. Es liegt also nicht mehr Metall auf Metall. Wenn jetzt ein Steinchen zwischen Feder und Federteller engeklemmt wird, arbeitet es sich in den Gummi und nicht ins Metall.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kay_c« (6. März 2008, 11:48)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4771

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. März 2008, 11:58

Finde den Text sehr gut formuliert!
Hast du ne bestimmte Email Adresse, oder nur ne Email ala info@fiat.de?

Drück dir jedenfalls die Daumen, das nicht nur ne automatische Antwort kommt.

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 2268

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. März 2008, 12:20

Schön zu sehen, daß es noch Menschen gibt, die sich nicht einfach alles gefallen lassen! Duckmäuser und Ja-Sager gibt´s bei weitem genug... 8-)

Drücke Dir die Daumen! Und berichte umgehend, was dabei raus kam! ;-)

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

mulasch

Schüler

  • »mulasch« ist männlich

Beiträge: 62

Dabei seit: 28. September 2006

Wohnort: Mühlhausen

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. März 2008, 08:02

Und Olli, schon was raus bekommen?

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Olli80

Schüler

  • »Olli80« ist männlich
  • »Olli80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 30. Dezember 2007

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. März 2008, 13:26

Nein leider noch nix.

Ist jetzt eine Woche her und keine Antwort auf meine Mail.

Werde die ganze Sache heute noch mal per Brief wegschicken. Vielleicht finde ich dann mehr gehör.

Die Info Email Adresse von FIAT ist vielleicht nicht die richtige Stelle um solche Anliegen hinzuschicken.

so long..............

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Bj. 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »the_omega_se« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. April 2008, 14:14

Haste schon Antwort bekomen?

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen