Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Dezember 2009, 18:26

Frage wegen Silentbuchsen/Gummimetallager!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi leute!

Habe am Wochenende bei meinen Stilo Abarth 40mm H&R Federn eingebaut.
Heute wollte ich nochmal gucken ob alles richtig sitzt und sehe per Zufalls, daß eins von den beiden Gummimetallagern/Silentbuchsen, von aussen feucht waren.
Zuerst dachte ich es wäre Feuchtigkeit aber als ich es anpackte fühlte sich das nasse zeug so leicht ölig an aber ich kenne es bei bis jetzt allen Autoherstellern so, daß da lediglich ein Gummimetallager sitzt auf dem die Achse sich bewegen kann.
Also ein Gummi mit Metallhülse welches in der Achse gepresst ist oder ist das beim Fiat anders und in der Gummibüchse ist noch Öl? Das wäre komplett bescheuert.

War bei meinen Fiat Händler und er meinte zu mir auch, daß es er noch nie gehört hat, daß in diesen Buchsen Öl drin wäre, das wären normale Gummimetallager wie bei anderen Autos auch, stimmt das so?

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1459

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Dezember 2009, 18:51

Stimmt.
Ist nur ein Gummilager.
Das Öl muss wo anders her kommen
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Dezember 2009, 19:27

Alles klar, danke.

Das wollte ich wissen.

gruß
Adam :-)
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 995

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Dezember 2009, 19:55

stimmt nicht - es ist wirklich ein silkon-oel in die buchsen zur extra dämpfung.
Wenn die undicht sind fängt's an zu klappern....
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Dezember 2009, 05:43

Also klappern tuht bei mir nichts.

Aber irgendwie kann ich es mir nicht wirklich vorstellen daß da Silikonöl drin ist, wie soll das von der Herstellung her realisierbar sein?

Habe gestern noch mit zwei KFZ Mechanikern, die bei Fiat arbeiten telefoniert und beide meinten es wäre nur normales Gummi drin wie es so üblig ist.
Naja mal abwarten.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2242

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Dezember 2009, 08:12

Servus,

nur Gummi kann nicht sein. Sonst würden die nicht so aussehen:






Mehr zu dem Thema findest du auch hier:
Silentbuchsen
Poltergeräusch von hinten



Hartmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RoterBaron« (15. Dezember 2009, 08:15)

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Stilo_GT

Schüler

  • »Stilo_GT« ist männlich

Beiträge: 62

Dabei seit: 29. Juni 2007

Wohnort: Pirmasens

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Dezember 2009, 10:26

Ja ich habe zur Zeit das gleich problem mit dem klappern !!

Und bei mir sehe ich es in der Garage auf dem Boden dass da was wegläuft, und verschmiert wie oben auf dem Foto sind sie auch. Also muss da ja irgendetwas drinne sein.
Jage nichts was du nicht Töten kannst 8-)

Mein Stilo: Stilo 2,4 GT,17"Novitec,frontspoiler Novitec,Novitec Gewindefahrwerk,Carzone Heckschürze,Auspuff marke eigenbau,Kofferraumausbau,TFT Doppel DIN Radio,Tankedeckel Airbrusch,einige Glasgravuren,Türverkleidungen Lackiert ......


  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Dezember 2009, 11:35

Na super, so ähnlich sieht bei mir die eine Buchse auch aus.
Dann muß ich nochmal zu Fiat und mit denen reden.

Mal schauen was dabei rauskommt.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Dezember 2009, 15:16

Also...
War gerade noch mal bei meinen Fiat Händler, diesmal war der werkstattmeister da und er sagte mir dasselbe wie ihr, in den Buchesn ist doch Silikon noch mit drin, wer hat so ne beschissene Idee gehabt?
Alle machen normal Gummimetallager und Fiat muß so einen scheiß erfinden.

Jetzt läuft eine Anfrage wegen Garantie, das heißt jetzt beten, daß die die Kosten voll übernehmen ansonsten bin ich gespannt was es kosten wird.
Ich dfinde, daß es ein Witz ist, daß die Dinger schon nach 46.000km den geist aufgeben.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!