Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Banditbuzi

Schüler

  • »Banditbuzi« ist männlich
  • »Banditbuzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Dabei seit: 14. Januar 2013

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. März 2013, 15:51

Hoher Reifenverschleiß an der Hinterachse

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hab heute gesehen das meine Reifen an der Hinterachse außen sehr stark abgefahren sind. Was kann das sein?
Silentbuchsen sind schon gewchselt und da Reifendruck passt auch, ich bin zwar ein sportlicher Fahrer aber so krass abgefahren das sind locker 3mm unterschied zu ihnen.

Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben.

Gruß Buzi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Banditbuzi« (28. März 2013, 15:51)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1,8l Baujahr 2003 LPG


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Banditbuzi

Schüler

  • »Banditbuzi« ist männlich
  • »Banditbuzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Dabei seit: 14. Januar 2013

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. März 2013, 15:56

Hat keiner eine Ahnung?

Mein Stilo: Fiat Stilo 1,8l Baujahr 2003 LPG


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. März 2013, 16:08

ich glaube es ist bekannt das beim stilo die hinterachse nicht unbedingt nach deutschen richtlinien gebaut worden ist^^
Weiß nicht genau ob es bei allen modellen ist, oder nur bei bestimmten...aber die Hinterachse ist schief!! Ist n baulicher Fehler der nur durch ne komplett neue achse behoben werden kann...!!
Ich hab bei mir auch unterschiedlich stark abgefahrene reifen!!

müssen wir wohl mit leben...

gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1423

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. März 2013, 17:25

Ja, ist Glückssache. Bei unserem 1.6er passt alles, beim 1.8er nutzt der linke Reifen seitlich etwas stärker ab. Ist wie mit dem Sturz vorne, nicht einstellbar.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mr.T

Schüler

  • »Mr.T« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 16. April 2011

Wohnort: Osterode am Harz

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. März 2013, 17:38

Bei meinem 1.6er passt auch alles. Sind das andere Achsen, die da verbaut wurden? Vielleicht kannst du dir auch eine Achse gebraucht kaufen, die von 1.6er oder eben gerade ist. Rechnet sich eventuell, wenn du so einen großen Reifenverschleiß hast.

FIAT = Ferrari In Außergewöhnlicher Tarnung


:thumbsup:

Mein Stilo: 1.6l 16V 103PS 3T


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Banditbuzi

Schüler

  • »Banditbuzi« ist männlich
  • »Banditbuzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Dabei seit: 14. Januar 2013

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. März 2013, 18:19

Ich glaub nicht das es rentiert für eine neue Hinterachse will noch 4-5Jahre fahren dann wird ehh das Gas vesteuert dann muß ich schauen was das nächste Auto wird.

Aber ich hätte schon ein Auto im auge aber leider noch zu teuer
Skoda Octavia RS :-D

Mein Stilo: Fiat Stilo 1,8l Baujahr 2003 LPG


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mr.T

Schüler

  • »Mr.T« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 16. April 2011

Wohnort: Osterode am Harz

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. März 2013, 18:24

ok wusste ich ja nicht ;-)
nur gibt es schon ab 150€

FIAT = Ferrari In Außergewöhnlicher Tarnung


:thumbsup:

Mein Stilo: 1.6l 16V 103PS 3T


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Limo1986

Schüler

  • »Limo1986« ist männlich

Beiträge: 66

Dabei seit: 13. Juli 2011

Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. März 2013, 21:43

Hi, also ich hatte jetzt schon verschiedenste MW gefahren über längere zeit ca 10 Stück, bei keinem konnte ich ein Fehlverhalten der Hinterachse feststellen oder komischen Reifenverschleiß

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Maus27

Fortgeschrittener

  • »Maus27« ist weiblich

Beiträge: 187

Dabei seit: 16. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 661

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. März 2013, 22:41

Bei unserem 1.2 haben sich die Reifen immer gleich stark abgefahren, allerdings haben wir auch damals innerhalb der Garantiezeit eine neue HA bekommen.

Wie das nun bei unserem 1.8 ist, müssen wir erst noch herausfinden.
Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Handball spielen, schuf er für den Rest Fussball!
:thumbsup:

Mein Stilo: 1.2 16V 5-türer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. März 2013, 22:55

ich hab auch n 1.8er und bei mir ist es teilweise "nur" schlimm!!
allerdings kommen ja eh alle 4-5 jahre neue reifen drauf...! also würd ich mir keinesfalls ne neue achse kaufen...!!
is zwar ne scheiße was bei der konstruktion der achse oder beim bau der achse passiert ist, aber so gravierend schlimm find ich es jetzt nicht!!
allerdings weiß ich net, in wie fern es noch größere abweichungen zwischen den "krummen achsen" gibt?! vielleicht sind einige noch krummer als andere :D


Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1423

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. März 2013, 23:40

Normalerweise ist der Verschleiß an der Hinterachse ja auch so gering, dass das nicht wirklich ins Gewicht fällt. Eher wechsle ich die wegen des Alters, als dass die dann außen ganz runter sind.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!