Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Andrewlon

Anfänger

  • »Andrewlon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 13. Dezember 2015

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Dezember 2015, 11:26

infos zur Weitec Tieferlegung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo zusammen, ich brauche mal einen Tipp von Euch Profils.
Habe seit 5 Wochen einen Fiat Stilo 1.6 16v 103PS. Das Fahrzeug hat ich mein grüne Weitec Tieferlegungsfedern verbaut.
Das Auto fährt sich angenehm komfortabel, obwohl ich denke dass die Stoßdämpfer mal erneuert werden müssten weil er schon ziemlich weich ist.
Wollte in diesem Zug überprüfen ob mit den Endanschlägen (Gummipuffern) alles in Ordnung ist. Weiss jemand ob es für den Stilo Anschlagspuffer für Tiefergelegte Fahrzeuge gibt, oder
Welches Maß die Anschläge bei einer 35mm Tieferlegung haben müssen?
Viele Grüße Andy

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Dezember 2015, 13:18

Welche Anschlagpuffer meinst du? Oben am Dom oder die über der Kolbenstange?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Andrewlon

Anfänger

  • »Andrewlon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 13. Dezember 2015

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. März 2016, 23:33

Gemeint sind die Federwegsbegrenzer, Anschlagpuffer.

Die Federwegsbegrenzer (die Anschlagpuffer), Komischerweise gibt's bei VW 3 verschidene Längen, z.b. Schlechtwegefahrwerl -> extralang, Normalfahrwerk mittellang, und für Sportfahrwerk sind es Kürzere Puffer. Man sagt auch immer die Anschläge sind um das Maß der Tieferlegung zu Kürzen, (damit ein gewisser Restfederweg vorhanden ist). Hat hier schonmal jemand Erfahrung gemacht? Gibt es Original kürzere Federwegsbegrenzer? Wieviel könnte man kürzen ohne das nachher der Reifen irgendwo im Innenkotflügel Aufsetzt?
Im Voraus besten Dank für Eure Antworten, viele Grüße

Andrewlon

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Andrewlon

Anfänger

  • »Andrewlon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 13. Dezember 2015

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. März 2016, 08:51

so sehen die Originalen Federwegs Begrenzer (Puffer) für vorne aus.
VG Andrewlon
»Andrewlon« hat folgendes Bild angehängt:
  • puffer.jpg

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. März 2016, 09:12

Bei meinem Komplettfahrwerk mit 30/30 Tieferlegung musste ich die Anschlagpuffer nicht bearbeiten. Und bei meinem alten Stilo mit 70mm Tieferlegungsfedern haben wir die Puffer gekürzt. Da war es aber auch im Gutachten vorgegeben.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Andrewlon

Anfänger

  • »Andrewlon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 13. Dezember 2015

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. März 2016, 00:01

Neue Dämpfer wurden eingebaut,

Neue Stossdämpfer wurden verbaut (Sachs), inkl neuen Puffern und Staubschutz (ebenfalls von Sachs) komischerweise waren die neuen puffer ca. 30 mm länger als die Original verbauten, hiervon konnte ich von einer seite ca 10mm ohne Probleme kürzen, also habe ich jetzt 20 mm weniger Federweg, da ja auch Weitec -30mm Federn einbebaut sind, gefällt mir das nicht! wenn ich mehr kürze rutscht der puffer an der Kolbenstange und hält nich nicht mehr oben fest. Von der anderen Seite ist er progressiv aufgebaut, er setzt erst weich auf, und wird dann härter. Also wenn jemand einen Tipp hätte wo ich ca70mm lange Puffer herbekomme wäre ich sehr dankbar....,
Domlager inkl. Wälzlager wurden auch erneuert. Dann kam der Hammer, unterm wälzlager war noch ein Teller (sowas wie ein zusätzlicher Federteller der auch einiges abbekommen hatte und einen Riss hatte. Leider weiss ich nicht wo ich diesen herbekomme.,?!
Ich hab den Eindruck als wenn er vorne immer noch sehr weich einfedert. So ganz geräuschfrei ist die Vorderachse nch nicht...aber vielleicht wirds besser wenn dieser Feder teller mit dem Riss erneuert ist?!
viele Grüsse Andrewlon

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!