Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

dumdidum75

Anfänger

  • »dumdidum75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 12. Februar 2007

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Juni 2007, 07:13

Kaufempfehlung Stoßdämpfer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da mein Stilo außer zum TÜV, Inspektion und Rückrufaktion keine Werkstatt von innen gesehen hat (Habe gerade nachgesehen, seit August 2005 --> Laß uns doch ne Thread aufmachen, wer am längsten die Werkstatt nicht von innen gesehen hat *dreimalaufholzklopf*), will ich mein Auto an den Anblick derselben gar nicht erst gewöhnen.

Dafür auch dem Forum und anderen netten Seiten im Netz vielen Dank, sonst wäre ich am Luftfilter-, Pollenfilter-, Lampenwechsel usw. verzweifelt

So die Stoßdämpfer sind nach knapp 85000 km wirklich fertig. Habt ihr ne Empfehlung, welcher Hersteller in Bezug auf Qualität, Lebensdauer und Preis-/Leistungsverhältnis da was vernünftiges bietet.

Axja Stilo 1.6 16V MW, ganz normale Familienkutsche ohne Tieferlegung oder ähnlichem

MfG
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten!!!

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V MW - der fährt und fährt und fährt und klappert und knarzt auch mal ein wenig, aber er fährt und fährt und fährt


Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 875

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Juni 2007, 15:32

Hallo erstmal ....

Kann Dir nur Bilstein und Koni ans Herz legen habe beide schon mal gefahren über längere Zeit und die Konis sind nun auch schon ewig drinne und ist immer noch kein Verschleiss zu bemerken !!!
Hier mal ein paar Links für Dich

Bilstein

Koni

Hoffe Dir geholfen zu haben

Mfg Olli

Mein Stilo: Hasta luego


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2058

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Juni 2007, 18:05

Also ich hab mir jetzt die Eibach Pro Damper geholt. Bin die schon in nem 1,9er JTD gefahren mit Eibach Federn und muss sagen, sind echt gut. Sind schon um einiges Straffer als die Seriendämpfen, bieten aber immern noch guten Komfort. Und der Preis ist ok finde ich. ;-)

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Juli 2008, 22:38

muss des thema mal aufgreifen :D

werd vermutlich auch neue dämpfer brauchen^^ da ich schon tiefere federn hab, will ich jetzt eben die richtigen dämpfer dazu! aber kein Gewinde.

Bilstein und Koni hab ich schon gelesen. Bilstein weis ich nur ned genau welche? empfehlung? bei Koni eben nur die gelben soweit kenn ich mich da schon aus :) oder gibts mittlerweile noch irgendwelche andere marken?

MFG Martin

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2058

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Juli 2008, 01:52

Nach ´nem guten Jahr bin ich mit meinen Eibach Dämpfern immer noch zufrieden. Ansonsten wäre evtl. Weitec noch eine günstige Alternative und da die zu KW gehören, werden die wohl keinen Müll verkaufen. Davon gehe ich zumindest aus.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Juli 2008, 06:14

also bischen geld kann man schon ausgeben :) die koni und die bilstein kosten so um die 600 euro! und das is okay.
also mal bei weitec schaun :)

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2341

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Juli 2008, 10:50

Wie bekommt man die Stoßdämpfer nach 85 Tkm gehimmelt?

Meiner hat 61 Tkm weg und die Dämpfer sind noch wie am ersten Tag. Mein alter Herr fährt einen Marea mit mittlerweile 160 Tkm und da ist überhaupt nichts an den Dämpfern...ebenfalls wie am ersten Tag.

Auch unsere Werke meint, dass sie noch nie bei den Fiats der letzten Baujahre Dämpfer wechseln mussten...

Was macht ihr nur?? *dummguck*

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Fiat Sportiva

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Dabei seit: 18. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Juli 2008, 14:06

Servus,

also wenn Du zwischen Koni & Bilstein schwankst, greif auf jeden Fall zu Bilstein. Wenn Du mit Serienfedern oder bis maximal 30mm Tieferlegung unterwegs bist die B6 ansonsten die B8.
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular

  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1310

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Juli 2008, 21:05

Da muß ich das Tehma mal aufgreifen.

Was passiert wenn ich bei 30er Federn die B8 einbaue?

Weil ich die Vermutung habe, das sich meine Federn gesetzt haben und tiefer als die -30mm gehen.

Wenn dem nicht so ist, und die Federn echt nur -30mm sind (oder sogar weniger), kann ich Probleme mit den B8 bekommen?

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. Juli 2008, 16:59

bravoheizer die selbe frage ist mir jetzt auch gekommen *g*

ich hab vorn und hitnen 30er drin^^ find aber auch, dass sie sich gesetzt haben! dann eher die b8, oder wie?

ich werde die 2 preise aufjedenfall mal miteinander vergleichen! bekomm demnächst n angebot von koni. brauch dann nur noch eins von bilstein.

muss man die bilstein eintragen lassen?

kennt von euch wer d2? die ham nimmer die 2 stangen technik sondern irgendwie über 1e. soll besser sein.

Ach ja, seriendämpfer gehn schneller kaputt, wenn man das auto tieferlegt, da sie da ganz anders arbeiten müssen. sie sind immer eingedämpft und ich denk mal sie müssen auch weiter dämpfen. selten dass die dämpfer bei serien fahrwerk komplett eindämpfen. denk ich jetzt mal :)

MFG

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*



Fiat Sportiva

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Dabei seit: 18. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Juli 2008, 17:12

Welche Federn habt ihr denn verbaut?

Wenns die Eibach ProKit sind ganz klar die B6. Die Kombination harmoniert am besten.
Die B8 würden nicht im optimalen Bereich arbeiten.

Von D2 hab ich gehört, bekomme immer die Werbung von denen, hab mich aber nie näher mit denen befaßt.

Die Einkolbentechnik stammt aus dem Motorsport und wird meines Wissens nur von Bilstein für Straßenfahrzeuge verwendet.
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular

  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1310

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Juli 2008, 18:38

Danke @Faiat Sportiva!

Ich fahre 30er Eibach Federn mit Seriendämpfern.

Also eher die B6.

@Martin758

Wenn du nur Dämpfer wechselst, brauchst du nix eintragen lassen. Nur Achsvermessung machen und gut.
Wenn es Dämpfer mit neuen Federn sind, musst du das abnehmen lassen.

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. Juli 2008, 22:26

die federn sind bereits eingetragen! und von irgendeiner holländischen firma namens de merweede oder so^^ kenn ich ned *g* :) evtl kennt die einer von euch!

was würdest da empfehlen @fiat_sportiva?

und könntest du da bestimmte preise machen :)

MFG Martin

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


Fiat Sportiva

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Dabei seit: 18. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Juli 2008, 13:34

Die Federn sagen mir was, ich glaub das sind die, die Speedbuster für 70,- Euro oder so verklopft.

Mußte ich auch mal kaufen, weils für meinen malaysischen Protonenbeschleuniger nichts anderes gab. Naja, sie waren tiefer als Serie, aber abstimmungsmäßig eine Katastrophe...
Hinten holprig und vorne weich die Camenbert in der Sonne :-)


Also da würde ich Dir empfehlen, die Federn gleich mitzuwechseln. Ansonsten sind die Bilstein "Perlen vor die Säue" wie man so schön sagt :-)


Angebot kommt per PN
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!