Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich
  • »FlammingM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Mai 2009, 16:13

Klackern an der Hinterachse

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ihr,
nachdem ich gestern mein ganzes Auto wieder gewienert und gewachst etc hab und danach noch ne runde gefahren bin viel mir heute was auf.

Als ich nun heute wieder gefahren bin war ein Klackern von der Hinterachse (glaube hinten rechts) zu hören. War aber gestern noch nicht.

Macht kein Unterschied ob beim beschleunigen, schiebebetrieb, ausgekuppelt oder bremsen.
Umso langsamer umso lauter wurde es auch. War ein Tacktisches Klackern.

Hab dann die Reifen untersucht aber nichts gefunden.

Bin jetzt danach noch schnell auf die Überlandstrecke und nach ner Weile mit
höherer Geschwindigkeit ist es nun weg.

Aber das ist jetzt nicht das erste mal.

Kann das dass Radlager sein?
Aber ich konnte kein Spiel feststellen.

Gruß
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4246

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Mai 2009, 16:25

Hast wahrscheinlich nen Steinchen im Profil gehabt.
Hatte ich gestern auch, war ein wenig im Gelände unterwegs --> Adenauer Forst --> 24h Rennen ^^
»Sash« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF0350_klein.jpg

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


DaveGo

Fortgeschrittener

  • »DaveGo« ist männlich

Beiträge: 302

Dabei seit: 29. März 2009

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Mai 2009, 16:35

Des Radlager müsstest du so ab 70kmh ununterbrochen hören.
Ich hatte vor knapp einem halben jahr auch mal ein klackerndes Geräusch dachte auch es kommt von hinten un war nicht immer da, dann ging es (nach ca 3wochen)von alleine weg, war denk ich mal auch ein steinchen an den Bremsen oder zumindest da in der nähe ;)
Seitdem is alles ruhig, könnte bei dir auch so sein ?!

grüßee
Grüßee Dave


Freak on a Leash ;)

Mein Stilo: 3T ~1.9 JTD115 Dyn.Silber ~Orig. Dachspoiler ~Borbet lv 215/45 17´ ~blaue Sättel ~kleine Anlage ~Eibach 30/30 Pro Kit ~Scheiben getönt/Sonnenkeil ~Novitec PR 2 ~Novitec SWB ~Seitenspiegel Anthrazit ~Merkur Grill ~VERKAUFT [Neuer ist ein Megane GT 180


FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich
  • »FlammingM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Mai 2009, 16:43

Dann muss ich das mal beobachten.

War eigentlich nicht im Gelände,
dafür hab ich ne KTM :lol:


@Sash
Und wie wars am Ring?
Wäre da auch mal gern dabei.

EDIT:
Höre das Geräusch nur mit geöffnetem Fenster.
Also so am 70 m/h sind dann die Windgeräusche höher so dass ich es nicht mehr höre.
Aber ist bei ca. 60 km/h noch rythmisch zu hören.
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FlammingM« (24. Mai 2009, 16:49)

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2590

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Mai 2009, 17:40

Zitat

Original von FlammingM


Höre das Geräusch nur mit geöffnetem Fenster.
Also so am 70 m/h sind dann die Windgeräusche höher so dass ich es nicht mehr höre.
Aber ist bei ca. 60 km/h noch rythmisch zu hören.





Also zunächst mal ist ein Radlager kein "Klackergeräusch"! Dieses äußert sich eher in einem Rauschen, oder singen. Das kann dann so klingen, als ob man auf einem komischen Fahrbahnbelag unterwegs ist. Oft ist das Geräusch eines defekten Radlagers auch "sägend", d.h. das rauschende Geräusch wird rhytmisch lauter und leiser!
Auch hört man ein Radlager eher bei geschlossenem, als bei offenem Fenster, da sich die Geräusche über die Radaufhängung ins Fahrzeug übertragen und dadurch sich innen vieeel schlimmer, als von außen anhören!

Klackern könen hinten:
-Die Bremsbeläge
-Steine im Reifen (Ähhm die können aber auch vorne klackern ;-) )
-Die Silentbuchsen der HA


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!