Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Pr0xaL

Anfänger

  • »Pr0xaL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Februar 2012, 18:19

"Klirrendes" Geräusch vorne Links...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Stilo-Liebhaber,

hab seit heute ein metalisches klirrendes Geräusch (als würde man zwei Schraubenzieher aneinander klopfen) vorne Links, wenn ich über kleine Wellen (z.B. Kanaldeckel) fahre....
Beim Bremsen, Beschleunigen, oder in Kurven ist nichts zu hören. Leider konnte ich nichts Treffendes im Forum finden, und hoffe auf eure Hilfe um den Fehler zu finden :)
Hab leider absolut keine Ahnung woran das liegen könnte :(

Schöne Grüße aus Österreich!

ps. hab einen stilo 1.9 jtd, bj 2002, 3 türer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pr0xaL« (16. Februar 2012, 18:20)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:08

Hatte das auch so in der Art! Bei mir waren es die Stabistangen. Kontrollier die mal...

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Pr0xaL

Anfänger

  • »Pr0xaL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Februar 2012, 10:11

stabilisatoren hab ich im sommer erst tauschen lassen.....
Hab jetzt die Ursache gefunden:
Es ist leider der unterste Teil der Feder gebrochen.... also (bin kein Fachmann :( )dort wo sich die Feder wieder um den "Stoßdämpfer" schlingelt... bitte verzeiht meine stümperhaften Fachkenntnisse :P
Muss ich in so einem Fall die gesamte Feder austauschen lassen?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Februar 2012, 10:35

Exakt das hatte ich auch, auf Kopfsteipflaster immer dieses klirrende Geräusch, Feder war gebrochen, es wurden gleich beide getauscht und gut war es.

Du musst in diesem Fall die Feder ersetzen. Mache es bitte auf der anderen Seite auch gleich mit (so teuer sind die Dinger nicht), die kommt mit ziemlicher Sicherheit auch in nächster Zukunft.

Danach bitte die Spur einstellen lassen, bei meiner Bella stimmte, was völlig logisch ist, nach Federtausch nix mehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilo1« (17. Februar 2012, 10:36)

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Pr0xaL

Anfänger

  • »Pr0xaL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Februar 2012, 11:29

Hab gerade mit meiner Werkstatt telefoniert:
Beide Federn + Einbau = 400 €...
ist der Preis in Ordnung?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Februar 2012, 12:06

Zu dem Preis kann ich Dir leider nix sagen ...

Habe meine Federn vor ca. zwei Jahren im Zubehörhandel gekauft, beide zusammen für 63,84 €. Die Federn sind von "Metzger", keine Ahnung ob die gut oder schlecht sind. Jedenfalls habe ich bisher zu den originalen Federn von Fiat keinen Unterschied feststellen können.

Einbau hat mich beim "Schrauber um die Ecke" (freie Werkstatt) exakt 100,00 € an Lohnkosten + 50,00 € für´s Spur einstellen gekostet.
Gesamt also: 213,84 €

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 1919

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Februar 2012, 12:36

Hhmmm...das ist nat. sehr ärgerlich.
Sind das noch org. Federn oder Tieferlegungsfedern?
Dann könntest ja ggf. auf Kulanz des Herstellers hoffen.

Sonst finde ich 400 Euro ganz schön viel :!: Mit Spureinstellung schon? Weil das kostet auch noch einmal zw. 50-70 Euro.

Bsp. ICH:

- Eibach Federn 135 Euro
- Einbau ALLER 4 Federn 80 Euro
- Spur einstellen 50 Euro
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Februar 2012, 13:20

Also ich sag mal das du mind. 100€ sparen kannst. Und wenn du's selber machst noch viel mehr!
Im Netz findest Feder für'n 1.9er von Sachs (kein Billigzeug) für ca. 40€ das Stück incl. Versand!
Einbau sollte nicht mehr als 100-120€ kosten, das ist eig. schon genug, vor allem wenn du dir ne Freie Werkstatt aussuchst! Wenn du das alleine kannst gibst du gerade mal ca.25€ für ne Mietwerkstatt samt Werkzeug und Bühne aus!
Und wie schon erwähnt musst du mit ca.70€ für ne Spureinstellung rechnen!

Also unterm Strich nicht mehr als 270€ wenn du's machen lässt!

Und auf die Paar Tage wegen der Lieferung kommt's auch nicht drauf an! Solltest nur nicht unbedingt noch paar Monate damit rumfahren :razz:

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Februar 2012, 17:05

hallo....
400.- wer das zahlen möchte soll es und der werke etwas gutes tun!!!!!

nee jetzt mal spaß bei seit wenn du nicht bei e-bay bestellen willst geh zum teilehändler in deiner statt dort solltest du beide federn für 130-150 euro bekommen und dann such dir ne freie werke oder nen reifendienst die dir die dinger einbauen inc. einstellen das sollte dann auch so 120-150 euro kosten.
ansonsten bei e-bay bestellen und selber einbauen wenn du es nicht kannst dann hast du doch bestimmt jemanden in deinem bekannten kreis der es kann,spur einstellen kostet wie StiloTino83 geschrieben hat 50-70 euro dann haste es für ca. 220-250 euro.
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Pr0xaL

Anfänger

  • »Pr0xaL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Februar 2012, 10:27

Von einem Selbsteinbau ist grundlegend abzuraten? Soweit ich weiß sollte, dass nicht zu kompliziert sein!?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Februar 2012, 12:06

Kompliziert ganz sicher nicht. Aber ich sag mal so:
Wenn du handwerklich so gar nix am Hut hast, dann lass es lieber. Würdest wahrscheinlich mehr Zeit und Ärger damit verschwenden als dir lieb ist...
Aber in Hexenwerk ist's auf keinen Fall. Brauchst halt auf jeden Fall nen Federspanner, und das sollte jede Mietwerkstatt haben...

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!