Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

JarodX

Anfänger

  • »JarodX« ist männlich
  • »JarodX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Dabei seit: 24. Juni 2010

Wohnort: Essen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Juni 2010, 13:45

Knallen an der Hinterachse

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Seit einiger Zeit habe ich bei kurzen Fahrbahnunebenheiten und Schlaglöchern ein Knallen an der hinteren rechten Seite, das ich meine mir fliegt der Stoßdämpfer durch den Laderaum...
Stoßdämpfer habe ich schon gewechselt, der Knabe beim TÜV sieht auch nichts...

Hat jemand eine Idee was das noch sein kann?

Mein Stilo: Stilo MW 1,9 JTD Bj. 2003, Sky Window, Leder, Navi usw. :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Juni 2010, 14:12

Silentbuchsen der Hinterachse. Ganz typisches Symptom.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 995

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Juni 2010, 16:13

stimmt, hatte das gleiche am linken seite - nach wechseln der buchsen war wieder ruhe...
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Juni 2010, 16:48

@Yellow, wo? was hats gekostet?
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 995

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Juni 2010, 17:15

ich habe bei Ebay eine gebrauchte hinterachse und neue buchsen gekauft,, vorher die neue buchsen in de zweite achse montiert und dann der achse selbst ersetzt - hat mich etwa 140 euro gekostet.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

schaky

Anfänger

  • »schaky« ist männlich

Beiträge: 44

Dabei seit: 16. Januar 2010

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Juni 2010, 19:41

Mich kostete der Spaß 65€ für die Lemförder Buchsen (china Schrott wollte ich nicht) und dann 110€ für das Einpressen....

Mein Stilo: Multiwaggon 2004,JTD115


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Rosti

Schüler

  • »Rosti« ist männlich

Beiträge: 135

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: Bezirk Leipzig,DDR

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Juni 2010, 00:59

Ich habe bei FIAT 270.- bezahlt...allerdings im Billgosten.

Mein Stilo: Multifunktions-Wagon, dynamische 1.6 Liter aus 2003 - Original-FIAT-Motor-, übliche Reparaturen, Getriebe u. Kupplungstausch Jan. 2017,neue Scheinwerfer, 2x KAT, 8x Querlenker, 12x Koppelstangen, MICHELIN Crossclimate *Allwetter* TÜV 2x durchgefallen, 4 x gleich bestanden


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

JarodX

Anfänger

  • »JarodX« ist männlich
  • »JarodX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Dabei seit: 24. Juni 2010

Wohnort: Essen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Juni 2010, 09:12

Super! Silentbuchsen hab ich auch schon gehört, allerdings sagte man mir, dafür müsste die gesamte Hinterachse und der Tank raus!
Gibt es da nen Tipp, wie es anders geht, wenn ich hier die günstigen Kosten sehe, glaube ich nicht, dass da die gesamten Achsen rausgeholt wurden!

Hat vielleicht jemand ne Teilenummer? Da soll es auch wieder unterschiede beim Multiwagon geben?

Ich liebe diese genauen Fiat-Aussagen! ;)

Mein Stilo: Stilo MW 1,9 JTD Bj. 2003, Sky Window, Leder, Navi usw. :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Juni 2010, 11:10

Mich würden tats. auch Fakten interessieren. Denn meine Silentbuchsen verabschieden sich momentan auch. Hartmut hat mal gemeint, eine neue Hinterachse kostet komplett um die 1000 Euro. Muss ja nicht unbedingt so teuer werden.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (29. Juni 2010, 11:10)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1423

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Juni 2010, 14:29

Na ja, als das bei meinem 1.8er damals anstand war ich erst bei der lokalen FIAT Werkstatt. Dort sagte man mir, man könne nur die ganze Achse tauschen, da es die Buchsen nur für Rückruf Fahrzeuge einzeln gibt. Die Achse würde auch nur knapp über 1000 Euro kosten. :shock:
Ist natürlich quatsch, die Buchsen bekommt man einzeln und sie sind auch nicht besonders teuer, nur ist der Tausch schon mit einem gewissem Aufwand verbunden. Die Werkstatt die das bei mir gemacht hat, hat dazu auch die Achse entfernt um die Buchsen zu tauschen. Dass der Tank weg muss wär mir neu.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2242

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Juni 2010, 15:12

Servus,

es geht auch ohne Ausbau der Hinterachse.

Der Wechsel der Silentbuchsen sollte in meiner Fiatwerkstatt 600€ kosten. Von da stammte auch die Auskunft, neue Achse 1000€.

Hab es so machen lassen, aber der Mech hat geflucht und geschwitzt, dass ich es hier nicht beschreiben kann. Wenn passendes Pressenwerkzeug zum herauspressen da ist, geht es recht einfach, aber gnade euch Gott wenn nicht. Dann geht es so wie ihm, zumahl ich schon ein Jahr mit einer der kaputten Buchsen gefahren bin. Das Einpressen war halb so schlimm.

Ohne Freundschaftspreis wären die 600€ gerechtfertigt gewesen, wobei allerdings bei Fiat das Spezialwerkzeug zur Verfügung steht.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

JarodX

Anfänger

  • »JarodX« ist männlich
  • »JarodX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Dabei seit: 24. Juni 2010

Wohnort: Essen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:22

Danke für die Infos! Dann hoffe ich mal - das mein Schrauber so ein Presswerkzeug hat - sonst redet der sicher auch nicht mehr mit mir! :-)))

Mein Stilo: Stilo MW 1,9 JTD Bj. 2003, Sky Window, Leder, Navi usw. :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Heinzmann

Schüler

  • »Heinzmann« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 18. November 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. Juni 2010, 17:44

Fakt ist das es die Buchsen ( mittlerweile ) als Reperatursatz gibt !! Am Anfang der Stilo Geschichte gab es sie noch nicht, daher neue Achsen ect....

Bei Fiat selbst liegt der Kostenpunkt bei ca. 300 € mit Montage und Material.

Und der Tank muß definitiv nicht raus, solche Aussagen sind in meinen Augen dummes Geschwätz !!!!

Selbst das Wechseln in Eigenarbeit stellt keine große Herausforderung dar, vorrausgesetzt man hat gutes und geeignetes Werkzeug ;-)


Gruß

Heinzmann

Mein Stilo: ist zu Tief und zu Hart.....aber er fährt ;-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

JarodX

Anfänger

  • »JarodX« ist männlich
  • »JarodX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Dabei seit: 24. Juni 2010

Wohnort: Essen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Juli 2010, 09:45

HURRA! Silentblöcke sind drin, Knallen ist weg, jetzt rumpelt nur noch die Vorderachse ein wenig. Mal sehen was das jetzt noch ist. :-)

Meine Werkstatt durfte sich für die Silentblöcke eine 15 Tonnenpresse leihen gehen... da kam Freude auf! ;)

Mein Stilo: Stilo MW 1,9 JTD Bj. 2003, Sky Window, Leder, Navi usw. :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!