Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4246

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Februar 2011, 15:17

Koppelstangen wechseln DRINGEND!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

hab mich heut nochmal dran gegeben, die Koppelstangen zu wechseln.

Fahrerseite aufgebockt, Rad ab und auf ne Palette abgelegt. JEtzt ist die obere Schraube dermaßen vergammelt, da schert mir als die Nuss ab, Schlüssel geht auch nit wirklich, bewegt sich keinen MM die Scheiße. Hab schon mit WD40 geduscht, bringt auch nix.

Flex holen, oder gibst nen Trick?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Februar 2011, 15:22

Klar nimm die Flex, warum nicht!? Kopf abschneiden, und dann die Schraube mitm Hammer zurückhauen. Zur Not mit nem Schraubenzieher oder so rausdrücken.
Schneid dir nur nicht in den Stabi rein!!! Und achte das das Rad freihängt und der STabi entlastet ist.

Danach den Stabi mit Rostschutz anmalen, das der nicht anfängt zu gammeln.

Hatten wir bei meinem uach so gemacht.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4246

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Februar 2011, 15:46

Die untere Schraube läßt sich drehen, allerdings ohne Ende. Im Inbus bekomm ich keinen Halt. Hat sich schon gelockert, aber nix weiter passiert. Und oben ist garnix zu machen, wollte jetzt unten los machen und oben freirütteln.

Wie kann das denn sein, hier im Forum ist die Rede von 5min, ich bin shcon ne Stunde dran und noch nix geschafft. Fahren kann ich so auch erstmal nit. Super.

Muss ich doch mal die Flex nehmen, aber da kommt man so schlecht dran :roll:

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1310

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Februar 2011, 16:20

Zitat

Original von Sash


Wie kann das denn sein, hier im Forum ist die Rede von 5min, ich bin shcon ne Stunde dran und noch nix geschafft. Fahren kann ich so auch erstmal nit. Super.




Die 5Minuten sind etwas übertrieben! Eine halbe Stunde mit allem drum herum sollte man wenigstens einplanen.

Die Zeit rechnet aber nicht mit ein, das die Schrauben total vergammelt sing :-).

Normalerweise schlagen die Koppelstangen schneller aus als die Schraube festgammeln kann :lol:

Als Lösung sehe ich da nur die Flex!

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4246

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Februar 2011, 16:34

Das blöde is, ich muss von der "Mutterseite" flexen, da komm ich aber nit dran? Oben geht ja irgendwie, aber unten is der Querlenker im Weg, oder wie habt ihr das gemacht?

Ich kann jetzt auch nit mehr fahren, unten ist lose, aber nix geht mehr. Bei den neuen ist auf der Gelenkseite ne Einkerbung, das man mitten Schlüssel gegen halten kann. Aber meinen alten ist das nicht, hab den Gummi schon abgemacht, aber da is nix zum halten und im Inbus is wie gesagt auch Sense.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sash« (17. Februar 2011, 16:42)

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

stilinski

Fortgeschrittener

  • »stilinski« ist männlich

Beiträge: 297

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Februar 2011, 16:42

für den dremel gibt's die 32mm speedclic flexscheiben, die kannst du auf die flexible verlängerung aufschrauben, da kommst du überall hin. hab's bei mir auch so gemacht.
ich hab einen dremelnachbau von mannesmann, so ein gelbes ding von conrad, da passt die orig. dremel hardware drauf. oder halt mit 'nem mutternsprenger versuchen...

Mein Stilo: 1.6 dyn, 5T, Skywindow, Scheibentönung by Nachtigall


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Februar 2011, 17:46

Sash du musst die natürlich von hinten kontern!!! Da ist unterm Gummi hunderprozentig ne Einkerbung, so dass da ein (ich glaube 13er) Maulschlüssel draufpasst und dann von vorne mit der Nuss!

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1582

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Februar 2011, 18:19

Das is ein weng ein gefummel, aber es geht mit der Flex. Wie ich im Sommer mein Gewinde eingebaut habe, gabs keine andere Möglichkeit als ne Flex. Da hat man schon keinen Imbus mehr gesehen so vergammelt war des.

Also Flex ansetzen und raus damit :lol:

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4246

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. Februar 2011, 18:42

@
Dom, ja bei den neuen Mapco ist das so, bei den SupertollenFiatOriginalDrecksdingern ist alles rund! Hab extra den Gummi abgepittelt, aber keine Einkerbung da.

Die obere hab ich weggeflext, da kam man ja noch einigermassen dran, dabei is auch noch die Scheibe geplatzt, naja ^^
Bei der unteren wie gesagt Gummi weggemacht und dann mit ner Grip-Spannzange am Querlenker verkeilt, dann gings einigermassen.

Aber so wie die Muttern aussehen, müssen das noch die ersten sein. Aber dann schraub ich mich, wie die vor 2 Jahren die Federn eingebaut haben? Dafür muss der Dämpfer ja raus?

Also Fazit, knapp 3 Stunden Arbeit, für EINE Seite. An die andere gehe ich morgen nachmittag ran, muss erst innen Baumarkt ne neue Scheibe für die Flex holen, oder das von Stilinski angesprochen Dremel Tuning Teil.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3589

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Februar 2011, 18:57

Ohh armer Sash. Das ist krass das das bei dir so heftig ist.
Da bin ich ja richtig froh das das bei mir gestern so problemlos ging.
Mit nem 15er Schlüssel + Imbus zum Gegenhalten die alten raus,
und mit nem 17er Schlüssel + Imbus die neuen von MAPCO rein.

Die Beifahrerseite war schwieriger, da dort am Querlenker einer Sensoren der ALWR ist, und so noch eine Plastikverkleidung die den Zugang zur unteren Schraube erschwerte.

Oder haben die Stilos OHNE Xenon rechts auch so ein Plastikverkleidung?
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (17. Februar 2011, 20:39)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Februar 2011, 20:36

Oder haben die Stilos OHNE Xenon rechts auch so ein Plastikverkleidung?


Nicht das ich wüsste.


Hmm, bin der Meinung das bei mir auch noch die ersten drin waren und die hatten auch ne Einkerbung. Naja, jetzt weißt du ja wie es geht ;)

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Februar 2011, 20:47

Da bin ich froh, daß meine Koppelstangen nicht vergammelt waren und leicht abgiingen.

Ich hätte aber gerne kürzere aber sowas gibts für den Stilo weder bei Eibach noch bei H&R.
Dadurch würde man die Seitenneigung in Kurven etwas reduzieren können.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3589

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. Februar 2011, 20:51

Zitat

Original von Edition-Man
Ich hätte aber gerne kürzere aber sowas gibts für den Stilo weder bei Eibach noch bei H&R.
Dadurch würde man die Seitenneigung in Kurven etwas reduzieren können.

Gruß
Adam


...und den Stabilisator gibt es von denen beiden ebenfalls nicht für den Stilo.
Hab mich da auch schon erkundigt.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4246

  • Nachricht senden

14

Freitag, 18. Februar 2011, 17:38

So, hab heute noch die andere Seite gewechselt, nach ner Stunde war ich fertig.
War zwar auch vergammelt, aber nicht so stark.

Hab direkt den Gummi abgemacht und mit der Grip-Spannzange den Splint gepackt und das ganze am Querlenker verklemmt.
So hatte die Mutter keine Chance :]

Aber die Seite war extrem ausgeschlagen, nur mit den neuen Koppelstangen hab ich keinen großen Unterschied gemerkt

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Finsbert

Anfänger

  • »Finsbert« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 20. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. Februar 2011, 21:44

das mit den gammligen Koppelstangen handhabe ich meisst mit dem Schweissbrenner, Mutter glühend machen dann Schlagschrauber und die fliegt davon
auch wenn die sich schon mitdrehen, klappt wunderbar
ansonsten Flex

mach ich fast täglich
wer laut schaltet brauch nicht zu hupen

Mein Stilo: 3t 1,2 16v Bj.2002 88000km INTEGRALErsatzwagen


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!