Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. April 2012, 16:27

KW Gewinderfahrwerk - Federbruch.. woher Ersatzfeder?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, bei meinem Fiat Stilo Abarth isth eute morgen die rechte Feder gebrochen. Keine Ahnung wie das passieren konnte.. überhaupt nicht rostig oder sonstige beschädigungen.

Jedenfalls weiß ich jetzt nicht wo ich eine Ersatzfeder her bekomme? Finde nur das ganze Fahrwerk für ~900€.

Laut Kontrollblatt:

Hauptfeder: KW 4004 (vorne?)
Hauptfeder: KW 4003 (hinten?)
Federbeine/Stoßdämpfer vorne: KW 400 1009

Bitte dringend um hilfe :/

Kann ich denn eigtl. so weiter fahren (zumindest in die arbeit) ? Ist heute morgen passiert.. außer einen lauten knall ist mir aber den ganzen Tag nichts aufgefallen. Erst abend mit offenen fenster hab ich ein quietschen/knacksen bemerkt. Er ist halt leicht schief :S

Danke
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6368

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. April 2012, 16:44

Ruf bei KW direkt an und schildere den Fall. Die sind in solchen Fällen sehr Kulant....

Fahren würde ich so nicht mehr!!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gelber Abarth« (21. April 2012, 16:45)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. April 2012, 17:03

Soweit ich weiß gibt es nur in Deutschland einen K&W Vertrieb? In Österreich eher nicht. Hab mal eine E-Mail verschickt. Heute wird da wohl sowieso keiner mehr abheben.

Verdammt ich muss morgen noch in die Arbeit.. Dienstag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag könnte ich dann mit dem Bus fahren.. darauf am Montag/Mittwoch allerdings nicht -.-

Der Federbruch ist nicht auf der Reifenseite.. eigtl. zeigt der nach hinten (also in Richtung Kofferaum).

Brauche ich dafür zum wechseln eigtl. einen Federspanner? Oder ist das bei einem Gewinderfahrwerk angenehmen zum wechseln?
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4246

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. April 2012, 17:11

Du musst das Federbein ausbauen, und aufgrund der Vorspannung, auch zum Einbau die Feder spannen.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. April 2012, 21:13

Also bei KW hätte ich sowas nicht gedacht, man sagt ja immer, daß es eine qualitative Firma ist...
Aber wie man sieht scheinbar nichts sowas nicht passiert.
Schade, daß sich Koni in Deutschland zurückgezogen hat, deren Gewindefahrwerke hatten Lebenslange Garantie und die haben auch gehalten, ich spreche aus Erfahrung.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. April 2012, 21:25

Ein Federbruch kann überall passieren. Ich hatte auch umgelabelte und gepresste Markenfedern drin und eine davon ist gebrochen - shit happens.

Ich denke aber das KW hier kulant handeln wird, da es scheinbar ein Materialfehler ist.

Aber fahren geht gar nicht. Auto stehen lassen und fertig. Wenn du nicht weit fahren musst, dann entweder Taxi, Fahrrad oder Familie/Kumpel/Freundin/Nachbar fragen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. April 2012, 22:10

Wo ist denn das Problem beim fahren? Die Bruchstelle kann nicht in richtung reifen? Das Auto könnte höchstens links "tiefer" werden wenn die Feder einen Ring hinunter "rutscht" ?

Fahre auch nicht auf der Autobahn.. eher morgen um 5:00 alleine 7km :P
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. April 2012, 22:46

Warum frägst du überhaupt, wenn du sowieso machst was du willst bzw. es besser weißt?

Mit einer gebrochenen Feder zu fahren ist einfach blödsinn. Wenn dabei irgendwann kaputt geht, ist das Geschrei groß.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (21. April 2012, 22:46)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. April 2012, 05:26

Zitat

Wo ist denn das Problem beim fahren? Die Bruchstelle kann nicht in richtung reifen? Das Auto könnte höchstens links "tiefer" werden wenn die Feder einen Ring hinunter "rutscht" ?
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. April 2012, 10:35

Ich habe das schon gelesen aber dann brauchst du es ja auch nicht reparieren lassen - kann ja nichts passieren.

Wie gesagt: frag einfach nicht, wenn du es sowieso besser weißt bzw. dir die Antworten nicht gefallen.

Der TÜV lässt dich aufgrund einer gebrochenen Feder nicht umsonst durch die HU fallen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2754

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. April 2012, 12:45

Meine Kw-Feder war auch gebrochen (mit ca. 110.000km).
Habe direkt an KW geschrieben und "beide" Federn umsonst erstattet gekriegt.

Laut dem Technischen Kundendienst von KW sind die Feder ab ca. 80.000km zu tauschen, habe das aber "niergends" gelesen oder gehört. Somit haben die mir dann auch gleich zwei neue gesendet. Bemerkt habe ich das aber erst als ich ein neues FW eingebaut habe, Feder war wahrscheinlich schon über monate gebrochen und seitdem ich erfahren habe wie KW-Federn und Stoßdämpfer zusammenbaut...verstehe ich das auch...KW hat sicher perfekte Fahrwerke für Sportautos, die auch demenstprechen entwickelt und getestet aber nicht für Serienfahrzeuge.
Es wird nur dementsprechen Vermarktet.
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. April 2012, 15:36

Ales klar.. bin mal gespannt was KW mit antwortet und ob ich die reperatur selbst hinbekomme.

@crosshot: Ich weiß hier nicht besser und ich sage auch nicht das nichts passieren wird. Im gegenteil.. ich frage nun schon zum dritten mal:

Zitat


Wo ist denn das Problem beim fahren?
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. April 2012, 18:44

Einfach mal etwas nachdenken:

- die Feder könnte an einer anderen Stelle ebenfalls einen Materialfehler haben
- die Feder könnte vom Federteller rutschen
- in Grenzsituationen verhält sich dein Auto nicht so wie du es gewohnt bist (Vollbremsung, Ausweichen usw.)
- die Feder geht aus unerfindlichen Gründen doch Richtung Reifen

Verständnislose Grüße
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (22. April 2012, 18:45)


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 22. April 2012, 18:51

Hmm stimmt eigtl.. die feder könnte sich tatsächlich richtung reifen drehen oder gedrückt werden. Das wäre dann sehr unschön.

Ein weiterer Materialfehler wäre ja lächerlich.

Ist der Federteller nicht der große "kreis/boden" auf dem die feder sitzt? Verstehe nicht ganz wie da die feder drüber rutschen soll. Der "Teller" ist doch deutlich größer wie die feder selbst. Weiters ist ja nicht die unterste windung gebrochen.. diese kann sich also nicht "aufbiegen" und dann drüber rutschen?

Jop das sich das Auto anders verhält ist logisch. Ich würde allerdings auch keine 0-100 beschleunigungs rennen machen sondern natürlich sehr vorsichtig fahren.


Muss ich eigtl. die spur auch neu einstellen?
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zakazak« (22. April 2012, 18:51)

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 22. April 2012, 18:55

Ja, die Spur muss neu eingestellt werden.

Ich meine auch nicht, dass du 0-100 Rennen machst, sondern dir kann ein Kind vors Auto laufen oder jemand die Vorfahrt nehmen oder oder oder

Das Auto kann sich durch den nicht gleichmäßigen Federweg einfach anders verhalten.

Das Risiko steht einfach in keinem Verhältnis zum Nutzen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (23. April 2012, 07:58)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2754

  • Nachricht senden

16

Montag, 23. April 2012, 06:40

Bei mir war die Spitze genau richtung Reifen gedreht, ich hatte nur Glück das hinten die Federn weit genug drin sitzen.

Hier mal ein Bild der Feder.

Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. April 2012, 11:29

@Mannitu: Bin mir sicher du hast die reperatur selber gemacht: Wie schwer war das ganze? Ich schaue mir gerade das ganze an.. eigtl. sind es zwei schrauben + ein kugelgelenk um den Stoßdämpfer unten frei zu bekommen. Dann noch oben beim Domlager und schon kann ich das ganze ausbauen?

Einen Federspanner muss ich irgendwo herumliegen haben.. aber der ist eher aus den 70er jahren :P

Bin halt am überlegen ob ich es selber machen soll oder in einer werkstätte da ich ja sowieso gleich die spur einstellen lassen muss.
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

18

Montag, 23. April 2012, 11:35

Im Prinzip kannst du das selber mache aber ich bevorzuge beim Federspanner einen Schlagschrauber und den hat ja bekanntlich nicht jeder herumliegen :-D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. April 2012, 12:53

kompressor + schlagschrauber sind vorhanden.. gleich jeweils 3 stück :P

Okay dann werde ich mich selber trauen :)

Habe übrigens die antwort von K&W: Für Österreich gibt es den vertreter fosab.at .. dort angerufen.. zwei stück 120€ inkl. versand. Ein Stücl ~50€ jedoch wird empfohlen gleich beide zu tauschen (links + rechts).

Habe zwar meine geschichte mit 6 jahre, 60t km und kaum rost erzählt.. aber garantie gibts keine und bei 120€ für zwei federn war es mir dann auch schon egal. Einziges problem: Ich werde die feder frühestens nächste woche bekommen :/
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

20

Samstag, 2. Juni 2012, 19:12

Federn sind drinnen allerdings habe ich links ein komischen knacken/klackern wenn er ein- bzw. ausfedert.

Gibt es evtl. eine anleitung für den einbau?

Eigtl. sind es 3 schrauben (domlager + 2x stoßdämpfer) so wie der Stabi. Danach habe ich den kompletten Stoßdämpfer in der Hand. Ich lockere die Wurmschraube, drehe die Feder solange hinunter bis sie nicht mehr gespannt ist, mach oben auf und tausch das ganze teil einfach aus. Dann wieder alles zusammen schrauben, auf die selbe höhe wie vorher schrauben und einbauen?

Danke
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!