Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

hasta

Anfänger

  • »hasta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 24. Dezember 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Januar 2008, 12:09

lautes schlagen vorne

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo bin neu hier und hab ein Problem ,

Ich hab einen Fiat Stilo Multiwagon BJ 2002 75.000 km , und seid Monaten habe ich sporadisch ein lautes schlagen vorne links oder mitte kann es nicht 100% ausmachen.

Ich war schon öfters deswegen in Werkstätten die konnten keinen Fehler finden . Das schöne ist wenn man das Auto anhebt also mittels Bühne hebt um es zu kontrollieren, ist nachher das schlagen für ca 1 woche nicht mehr vorhanden.

noch zusagen ist wenn ich im stand Gas gebe --> kein Problem
wenn ich weg fahre fängt es an und wird mit einer höheren Geschwindigkeit schneller. wenn ich aber auf die Kupplung steige ist das Geräusch weg.

Es wurde schon die Stabilisatoren und der Querlenker beide seiten getauscht. neue Reifen montiert brachte alles keinen Erfolg

Hat jemand schon so etwas gehabt oder weiß wo das Problem liegen könnte.


MFG

Hasta

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Bloodimary

Fortgeschrittener

  • »Bloodimary« ist männlich

Beiträge: 253

Dabei seit: 20. Dezember 2006

Wohnort: Nähe Duisburg

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Januar 2008, 12:39

Vielleicht die Antriebswelle?

Sonst wüsste ich da ehrlich gesagt auch nichts, bin aber was das betrifft nicht wirklich technisch bewandert.

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamic / PDC / Klimaautomatik / Regensensor / Lichtsensor / Eibach Pro System Komplettfahrwerk 30-30 / Hörmann 2x80mm Endtopf / CN+ nachgerüstet incl. Wechsler / Abarth Tacho (Farbdisplay) nachgerüstet /Baujahr 11/2002 / 40000km


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 18. Januar 2008, 13:56

Hört sich für mich nach Getriebe an.Aber das wäre offensichtlich,das hätte die Werkstatt eigentlich finden/orten müssen.
Evtl mal zu ner anderen Werke fahren ne zweite Meinung ist nie schlecht.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo1985

Schüler

Beiträge: 116

Dabei seit: 15. März 2007

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Januar 2008, 16:15

naja ich hoffe net, dass es bei dir das Getriebe ist. ich hatte im Nov. 07 bei 72.000 km nen Getriebeschaden, da ist im GEtriebe was gebrochen und hat das Gehäuse durchgeschlagen -> kapitaler Getriebeschaden, Kostenpunkt: 2.300 Euro ;-(

Würd zur Sicherheit mal nach dem Getriebe schauen lassen, weil wenn es das Getriebe sein sollte, könnte man jetzt so "billig" was am Getriebe ersetzen, als wenn das alles nur noch Schrott ist.
Stilo 1,6 l Dynamic, Bj. 4/2002 -> 78500 km
Getriebe/Kupplung neu Ende Nov. bei 72 TKM

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1525

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Januar 2008, 17:00

Ich würde eher auf Antriebswellen tippen.
Klingt fast so, als wenn die fertig ist und wenn das Auto auf der Bühne is hängen ja die Räder nach unten und die Antriebe rutschen irgendwie wieder "anders" rein. Kein Plan wie ich das beschreiben soll.

Ansonsten...wurden die Koppelstangen auch schon gewechselt?

Sahen bei mir so aus und haben geklappert wie sau.


Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1704

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Januar 2008, 10:37

Sehe ich das richtig das die neuen etwas düner sind wie die alten stangen?
Und haben eine etwas anderre aufnahme?
Euer Gerd ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »No-Body« (20. Januar 2008, 10:38)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1525

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Januar 2008, 13:09

Nein, die sind nicht dünner.
Die haben nur etwas weniger Rost dran:-)

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo1985

Schüler

Beiträge: 116

Dabei seit: 15. März 2007

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Januar 2008, 17:03

bei klappert vorne auch was. Hoffe nicht, dass das vom Getriebeaustausch kommt... Naja geklappert hat eigentlich schon fast immer, besonders mit den 17" im Sommer.

Ich weiß jedoch, dass meine Querlenker allmählich beginnen, sich in nen austauschreifen Zustand zu versetzen...

Gruß
Stilo 1,6 l Dynamic, Bj. 4/2002 -> 78500 km
Getriebe/Kupplung neu Ende Nov. bei 72 TKM

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen