Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich
  • »Blubbse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juni 2007, 19:16

Linkes Radlager defekt! ABZIEHER ???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi ihr,

also letzins hab ich bemerkt, dass es auf der linken seite zum brummen anfängt wenn ich gerade fahre und wenn ich nach rechts abbiege das brummen stärker wird und wenn ich nach links fahre, dass es völlig weg ist!

Da ich ja kein KFZler bin habe ich darauf getippt, dass es das Radlager auf der linken Seite ist! Bin dann auch kurz in die Werke und hab das ankucken lassen und die waren dann der selben meinung!

Jetzt habe ich einen Freund angerufen, der ist KFZler und er würde es mir wechseln, aber er müsste wissen, was man da für einen Abzieher braucht ...

Ich dann so WAS BITTE ??? ABZIEHER ??? Ja ok ... schon mal davon gehört... aber gibts da auch noch verschiedene ???

Leute ... jetzt meine Frage ... welchen Abzieher brauche ich für meinen Fiat Stilo 1.9 115 PS MW ... oder san die für alle Stilos gleich ???

MfG
Blubbse

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Blubbse« (14. Juni 2007, 19:18)


Eumel

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 15. Juni 2007, 15:51

RE: Linkes Radlager defekt! ABZIEHER ???

Zitat

Original von Blubbse

Ich dann so WAS BITTE ??? ABZIEHER ??? Ja ok ... schon mal davon gehört... aber gibts da auch noch verschiedene ???

MfG
Blubbse


Das
http://de.wikipedia.org/wiki/Abzieher
ist ein Abzieher.
Es gibt zwar noch ein paar spezielle,aber für ein Lager dürfte dieses Modell richtig sein.
Fraglich ist dann nur noch die Spannweite.
Zu guter letzt kommt noch die Frage wie beim Stilo das Lager wieder eingesetzt werden muss oder kann.
In manchen Fällen muss man unter Umständen eine Presse haben.

Da ich mit meinem Stilo so gut wie keine ernsten Probleme hatte,kann ich dir speziell zum Stilo nichts näheres sagen.
Aber solche Abzieher dürften im Baumarkt zu kriegen sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eumel« (15. Juni 2007, 15:53)


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich
  • »Blubbse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Juni 2007, 12:39

Hi,

hat denn von euch noch keiner selber n Radlager gewechseln ? *gg*

GreeZ
wbx

Koyote008

Schüler

  • »Koyote008« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 9. Juni 2007

Wohnort: Rostock

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Juni 2007, 13:52

Hi ,

bei mir ist vorne Rechts Radlager - Spiel .

Radlager-Satz mit ABS - Fiat-Werkstatt 95€

Arbeitslohn - Fiat- Werkstatt 65€

Das "Reserve"-Radlager bekomme ich mit.


Dann ist die Geschichte mit ABS & Garantie - willste Dir das
wirklich antun von nem Kumpel wechseln zu lassen und das
Werkzeug zu besorgen ?

Ich weiss ich konnte Dir nicht wirklich helfen .... aber ich quäle
mich nicht mit dem Gedanken - da lasse ich lieber ne
Fiat Werke ran und habe Garantie .....

Gruss
Koyote008
STILO 1.6 Active, navyblue-Metallic, 3 door, CD/MP3 mit Subwoofer, Multilederlenkrad / Schaltknauf, Klima manuell - EZ 01/04 - im Doppelpack :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Koyote008« (16. Juni 2007, 13:54)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilinski

Fortgeschrittener

  • »stilinski« ist männlich

Beiträge: 297

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Juni 2007, 14:29

RE: Linkes Radlager defekt! ABZIEHER ???

Blubbse, du müsstest 'ne pdf als mailanhang erhalten haben 8-) ist von mir...

Mein Stilo: 1.6 dyn, 5T, Skywindow, Scheibentönung by Nachtigall


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!