Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mc.poppi

Anfänger

  • »mc.poppi« ist männlich
  • »mc.poppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 21. Januar 2009

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. April 2009, 10:59

mal ne frage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

habe mal mir die mühe gemacht , mal meinen stilo vorne anzuschauen wegen dieser rückrufaktion ,( habe meine erst 2 monate ) da stellte ich fest das ich novitc federn drin habe, jetzt meine frage müssen die nicht eingetragen werden sein ?
oder sind die vom werk aus schon drin ,
will ja keinen ärger irgendwann bekommen ,
gruß mc poppi
fiat stilo abarth is einfach nur geil zu fahren

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 2273

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. April 2009, 11:02

RE: mal ne frage

Federn musst eintragen lassen, sonst gibts ärger mit der Rennleitung. ;-)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. April 2009, 11:07

RE: mal ne frage

Zitat

Original von -=Devil=-
Federn musst eintragen lassen, sonst gibts ärger mit der Rennleitung. ;-)


Aber nicht zwingend im Fahrzeugschein. Du kannst auch ein Extra-Blatt in deinen Unterlagen haben vom Tüv oder von der Dekra wo die Federn drauf eingetragen sind. Einfach mal alles durchsuchen ;)

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 2273

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. April 2009, 11:12

Meinst den TÜV/Dekrabrecht von der Eintragung? Der reicht von der Fahrt von der TÜV-Stelle zur Zulassungstelle. Auf dem TÜVwisch steht auch irgendwas davon, dass es bei nächster Gelegenheit einzutragen hast.

Oder gibts da mittlerweile ne Neuregelung? Meine letzten Eintragungen sind schon ne weile her.

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. April 2009, 11:19

Naja vllt. wusste der Käufer hier nicht das da was eingetragen wurde und hat dementsprechend beim Zulassen die Berichte nicht mitgeführt und jetzt liegen die Dinger noch immer in der Schublade unterm Fahrersitz, hinter der Sonnenblende oder im "Geheim"-Kühlfach :D

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 2273

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. April 2009, 11:22

Wär besser die ganzen Fächer und Verstecke mal abzusuchen, bevor die nächste Polizeikontrolle ansteht, bzw. bevor man nochmal 30-40€ für ne Eintragung rausschmeißt. Oder alternativ mal beim Vorbesitzer anfragen, ob der die TÜV-Papiere oder zumindest die novitecunterlagen hat.

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1785

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Mai 2009, 22:33

Zitat

Original von -=Devil=-
Meinst den TÜV/Dekrabrecht von der Eintragung? Der reicht von der Fahrt von der TÜV-Stelle zur Zulassungstelle. Auf dem TÜVwisch steht auch irgendwas davon, dass es bei nächster Gelegenheit einzutragen hast.

Oder gibts da mittlerweile ne Neuregelung? Meine letzten Eintragungen sind schon ne weile her.


hi
also ich habe eibach federn 30/30 drinne und sind von der dekra eingetragen worden aber nicht in meinem fahrzeugschein sondern ich habe so ein extra zettel bekommen (sind dann quasie wie eingetragen) das selbe war bei meinen felgen auch so

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen