Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Bagira71

Anfänger

  • »Bagira71« ist weiblich
  • »Bagira71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 30. September 2017

Wohnort: Ötisheim

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. September 2017, 13:27

Motorölfilter

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ich habe seit kurzem einen Fiat Stilo JTD 1,9
Seit gestern zeigt er im Display das er zu wenig Öldruck hat, es hat auch über eine Liter gefehlt, dann fuhr er Tadellos, und heute Morgen geht er kurz nach dem Start wieder aus, gleicher Fehler. Laut meiner Recherche soll ich den Motorölfilter austauschen, wie mache ich das am besten ohne Rampe, brauch mein Auto Beruflich.

Danke schon mal für eure Hilfe

Bagira 71

Mein Stilo: JTD , Diesel 115 PS , Tiefergelegt


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12614

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. September 2017, 18:55

- Auto mit Wagenheber auf der Beifahrerseite vorne anheben
- Unterstellbock drunter, damit dich die Kiste nicht platt macht, wenn der Wagenheber nachgibt (Lebensversicherung!)
- Unterfahrschutz entfernen
- Und dann siehst du den Ölfilter schon beifahrerseitig (rechts in Fahrtrichtung) neben dem Turbo
- einfach abschrauben und neuen dranschrauben
- die Dichtung des neuen leicht einölen

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass ggf. der Öldruckschalter einen Treffer hat. Aber das musst du jetzt Stück für Stück probieren.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bagira71 (30.09.2017)

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2560

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Oktober 2017, 07:14

nur mal ne bescheidene frage.
wenn du vorher nicht das öl ablässt, läuft dir die suppe nicht im vollen strahl entgegen, wenn du den ölfilter abschraubst?
ich lasse immer erst das öl ab, wechsel dann den filter und fülle dann neues öl auf.

habe den filter noch nie alleine ohne ölwechsel erneuert, deshalb frage ich mal nach.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bagira71 (01.10.2017)

Bagira71

Anfänger

  • »Bagira71« ist weiblich
  • »Bagira71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 30. September 2017

Wohnort: Ötisheim

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Oktober 2017, 08:12

Ich bin zwar Weiblich aber nicht blond :P
Natürlich lasse ich das Öl ab vorher... Werde mich heute mal dran versuchen, sofern mein Nachbar einen Ölfilter Schlüssel hat. :)

Mein Stilo: JTD , Diesel 115 PS , Tiefergelegt


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 876

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3304

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Oktober 2017, 08:21

nur mal ne bescheidene frage.
wenn du vorher nicht das öl ablässt, läuft dir die suppe nicht im vollen strahl entgegen, wenn du den ölfilter abschraubst?


nö, nur das Öl aus dem Filter, wie sonst auch.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 27 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V,MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

crossshot (01.10.2017)

Bagira71

Anfänger

  • »Bagira71« ist weiblich
  • »Bagira71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 30. September 2017

Wohnort: Ötisheim

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Oktober 2017, 19:58

Hallo

So habe den Ölfilter ausgetauscht, Fehlermeldung
Ist weg im Bordcomputer, beim ersten anmachen ging er zwar wieder aus, hab ihn dann im Leerlauf kurz laufen lassen, und hab dann eine Runde gedreht, da lief er völlig ruhig. Mal sehen ob ee heute Nacht anbleibt wenn ich meine Tour beginne.
Danke für die Hilfe.
Ist es eigentlich normal das er beim ersten Starten wieder ausgeht(ohne Fehlermeldung)

Mein Stilo: JTD , Diesel 115 PS , Tiefergelegt


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12614

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Oktober 2017, 07:33

Nein, das ist nicht normal ;) Zumal ein Diesel ein Selbstzünder ist. Heißt, wenn man ihm nicht den Kraftstoff oder die Luft nimmt, kann er technisch gar nicht von alleine ausgehen.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bagira71 (02.10.2017)

Bagira71

Anfänger

  • »Bagira71« ist weiblich
  • »Bagira71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 30. September 2017

Wohnort: Ötisheim

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Oktober 2017, 10:13

Zu Früh gefreut, nach dem Starten geht er nach kurzer Zeit aus, Fehlermeldung
*Niedriger Ölstand*
Jetzt habe ich gesehen beim Ölsstand messen, das er zu viel Öl hat, da hat mein Bekannter wohl nicht aufgepasst

Mein Stilo: JTD , Diesel 115 PS , Tiefergelegt


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12614

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Oktober 2017, 11:04

Aber wegen dieser Fehlermeldungen sollte er eigentlich nicht ausgehen. Das hat einen anderen Grund.

Schaue mal alle Steckverbindungen im Motorraum genau an. Vom Motorsteuergerät geht ein Kabel an die Karosserie. Nicht das es evtl. abgerostet ist o.ä.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bagira71 (02.10.2017)

Bagira71

Anfänger

  • »Bagira71« ist weiblich
  • »Bagira71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 30. September 2017

Wohnort: Ötisheim

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. Oktober 2017, 21:06

Hallo

Im moment steht er in der Werkstatt, der Notstartschalter ist angeschmort an einem der Kontakte, ich hoffe das, dies das Problem war da er von Anfang an Probleme macht wegen dem schalter.

Mein Stilo: JTD , Diesel 115 PS , Tiefergelegt


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Bagira71

Anfänger

  • »Bagira71« ist weiblich
  • »Bagira71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 30. September 2017

Wohnort: Ötisheim

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Oktober 2017, 17:09

Update zu meinem Stilo

Der steht jetzt seit Dienstag in der Werkstatt, Notschalter wurde ausgetauscht, Öl Filter ist ja neu
Er geht kurz an und dann von alleine wieder aus, im Display steht immer Öldruck zu Niedrig hat von euch noch jemand eine Idee was es sein könnte?
In der Werkstatt sind sie ratlos

Danke

Mein Stilo: JTD , Diesel 115 PS , Tiefergelegt


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

cismonda

Anfänger

Beiträge: 12

Dabei seit: 4. September 2015

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:52

Du meinst den Crash-Schalter, der beim Unfall die Kraftstoffzufuhr abschaltet?
Der hatte verschmorte Kontakte? Da ich denke, dass er beim Auslösen das Relais für die Kraftstoffpumpe abfallen lässt, liegt es nahe, dieses mal auf korrekte Funktion zu überprüfen. Kann man evtl. sogar klacken hören.
Bei den Autodoktoren hatten die kürzlich einen Wagen, der ging auch nach dem Starten sofort wieder aus. Letztlich war es der Luftmengenmesser, dessen Werte immer erst kurz NACH dem Anlassen berücksichtigt wurden. Der Wagen startete einwandfrei und wenn dann das Steuergerät die (falschen) Werte des Messers berücksichtigt hat, sachte es: bekomme keine Luft - also Motor aus!
Die Öldruckwarnung würde ich erstmal als Folgefehler sehen, weil die bereits bei zu niedriger Leerlaufdrehzahl generiert wird oder beim Ausgehen. Möglich ist aber auch ein defekter (und dann oft sichtbar verölter) Öldrucksensor.

Mein Stilo: Hatchback 1.6 76 kW, Sky Window, grigio steel, 2004


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bagira71 (07.10.2017)

Bagira71

Anfänger

  • »Bagira71« ist weiblich
  • »Bagira71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 30. September 2017

Wohnort: Ötisheim

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. Oktober 2017, 08:50

Hallo Cismonda

Ja ich meine den Crash-Schalter, mein Stilo macht von Anfang an zicken, er ging zb.10 mal ohne Schwierigkeiten an, und beim 11 mal musste ich den Crash Schalter drücken damit er anspringt, und ja ein Kontakt war schwarz.
Wenn ich jetzt so darüber nachdenke der Crash-Schalter ist ja für das zumachen der Diesel zufuhr zuständig, villeicht liegt es auch irgendwo bei der Spritzufuhr, die Werkstatt hat erst wieder Montag geöffnet

Mein Stilo: JTD , Diesel 115 PS , Tiefergelegt


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Schoolmann

Schüler

  • »Schoolmann« ist männlich

Beiträge: 118

Dabei seit: 30. Januar 2009

Wohnort: 21256 Handeloh

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. Oktober 2017, 13:15

hab damals den Crashschalter überbrückt bzw der Adac. äußeren beiden Kontakte verbinden.

Mein Stilo: Multiwagon Stilo Mjet BJ 2004 103KW


Bagira71

Anfänger

  • »Bagira71« ist weiblich
  • »Bagira71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 30. September 2017

Wohnort: Ötisheim

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

Samstag, 7. Oktober 2017, 14:45

Er steht ja leider noch in der Werkstatt, crash Schalter wurde bereits erneuert, Er geht kurz an und sofort wieder aus.

Mein Stilo: JTD , Diesel 115 PS , Tiefergelegt


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!