Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

dom

Profi

  • »dom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. August 2010, 07:50

Neues Problem: Lautes Wummern

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

die Fehler reißen nicht ab...
jetzt hab ich nach längerer Fahrt, wenns warm geworden ist, ein lautes Wummern von hinten rechts. Wenn ich Wasser über die Radnabe schütte, verdampft dieses sofort, es ist dort unglaublich heiß!!! Die andere Seite ist nich so heiß..
So, nun demnach müsste es das Radlager sein oder?

Wenn ich aber, während dem Wummern die Bremse betätige, ist das Geräusch weg, demnach müsste es die Scheibe sein oder?

Kann mich hier jemand aufklären bitte!

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1093

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. August 2010, 10:03

Da haben die Bremsklötze ne leichte Schieflage. Ausbauen sauber machen, dann ist das Wummern weg und die Bremsen werden auch nicht mehr heiss. Das hatte ich auch schon ein paar mal.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. August 2010, 14:00

Aber nicht nur die Bremsen säubern ne^^
Auch die "Laufbuchsen" oder wie die Dinger heißen solltet ihr schmieren! Kein Wunder das sie dann nach ner Zeit hängen xD
mfg moh
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


Hajö

Administrator

Beiträge: 6 799

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 7244

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. August 2010, 13:47

Hatte ich so vorne rechts vor kurzem...

Bei mir waren die Bremsbeläge "locker" drin.

Wenn es daran liegt, die Klammern am Bremsbelag (die den halten) richtig spannen.
Hat bei mir funktioniert.

Gruß
Hajö :)

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


dom

Profi

  • »dom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. August 2010, 17:52

So, Problem behoben!
Ein Bremsbelag war iwie schief drin und total fest...
Haben nun die komplette Bremse, also Scheiben und Klötze auf der HA erneuert und alles gereinigt.

Ist es normal, das sich ein Stift vom Bremssattel leicht rein und rausziehen lässt und der andere "viel" schwerer?


Naja... da dachte ich mir dann nach der Bremse und nach dem Sturz einstellen, nun hab ich mal Ruhe mit dem Auto. Also ab zu Fiat und ne Felgenkappe für eine 17" Felge bestellt, damit der Wagen nun auch wieder schön komplett aussieht! Kost übrigens nur 21eur inkl MwSt.
So dann vorgestern brennt mit ne Lampe vom Abblendlicht durch, ok gestern Abend dann noch schnell vorm Kino gewechselt. Alles paletti, nachm Kino "piep piep piep" Kennzeichenleuchte Birne kaputt... SUPER!
Naja wie gesagt heut dann die Felgenkappe geholt, montiert. Dann noch tanken gewesen, bekomm ich den Deckel nimmer komplett auf. Ok, bevor ich ihn kaputt mache guck ich mal woran es hängt, also vorsichtig geöffnet, konnte keinen Fehler feststellen, also bisschen geruckelt, da ist der Deckel dann ausgeklippst. Ok, kein Problem kann man ja wieder einklippsen... ja, angesetzt, gedrückt, KLACK abgebrochen. So nun fahr ich wieder mit nem kaputten Karren durch die Gegend.. ist doch unnormal oder??? Meine Fresse...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!