Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Body1986

Schüler

  • »Body1986« ist männlich
  • »Body1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 8. Juli 2006

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. April 2009, 17:47

Pendelstütze wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi laut tüv ist beim stilo Vorderachse-Stabilisator: Linke Pendelstütze ausgeschlagen.

da kommen auch immer so polter geräuche vom wagen.

meine frage wo bekomme ich das denn her und ist das einbauen leicht oder muss zur werke fahren ??? danke im vorraus für die antworten

Mein Stilo: 3T 1.9JTD (115)


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2590

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. April 2009, 18:41

RE: Pendelstütze wechseln

1)Also soviel ich weiß, bekommt man die Pendelstütze (oder Stabistange) sogar bei Fiat :!: :lol:
Du kannst sie aber auch in einem Auktionshaus im WWW kaufen. Ob sich das aber lohnt, wenn die Teile bei Fiat nur 15E das Stück kosten? :roll:

2)Einbau ist absolut einfach und schneller erledigt, als die Fahrt in die Werkstatt!
Rad abmontieren und dann sieht man die Pendelstütze als Verbindung zwischen Stabilisator und Federbein.
Die Muttern mit einem Gabelschlüssel lösen und die Gewindestange mit einem Inbusschlüssel von hinten gegenhalten!


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


  • »GT-Stilo« ist männlich

Beiträge: 685

Dabei seit: 26. Februar 2007

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. April 2009, 18:44

ja wie OliGt schon gesagt hat mach es selber. Aufpassen beinm ausbauen nicht denn Kopfverdrehen.

mfg Nico

Mein Stilo: 1,6L, 3t, 18Zoll Chrom Felgen,Distanzscheiben 8mmV,15mmH,Novitec Frontspoiler,Carzone Heckstürze,KME LPG-Anlage,Carzone Seitenleisten,Remus Duplex,Eibach Federn 30mm:Mein CLK:Tieferlegung 40mm (MH-Dezent) Auspuff (MH-Dezent)Bose Boxen Autogas usw


dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. April 2009, 19:00

Und solltest du sie nicht losbekommen. Einfach abflexen, raushauen, kurz mit mattschwarz drübersprühen (Rostvorbeugung) und die neue, auch Koppelstange genannt, einbauen. Fertig!

StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 1. April 2009, 19:24

Ansonsten ist www.motoso.de auch immer ne gute Anlaufstelle für Ersatzteile egal ob neu oder gebraucht. (Soll nen Tip sein keine Werbung) ;-)

Body1986

Schüler

  • »Body1986« ist männlich
  • »Body1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 8. Juli 2006

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. April 2009, 19:42

vielen dank für die ganzen antworten werde ich am wochenende dann mal dran machen

:-D

Mein Stilo: 3T 1.9JTD (115)


fk2000

Profi

Beiträge: 872

Dabei seit: 30. Mai 2005

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. April 2009, 15:09

Da gibts aber welche mit 118mm Länge und welche mit 290mm Länge...
Alle für den 1.6er (brauch die auch für meinen) aber welche sind nun die richtigen?


Gruß Klaus

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!