Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. März 2015, 20:46

Poltern an der Hinterachse (MultiWagon)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nabend,

seit ein paar Tagen habe ich auf schlechten Straßen und Bodenwellen ein poltern an der HA.

Die Silentbuchsen können es nicht sein, da diese
- a) erst beim Kauf im letzten Sommer gemacht wurden (vor 23TKM)
- b) und diese auch wirklich noch gut aussehen.

Nun habe ich heute geschaut, aber leider nichts gefunden habe, wo das noch herkommen kann. Auspuff schlägt auch nirgends an und hängt "straff".

Welche Schwachstelle oder Macke gibt es da ggfs. noch, die ich eventuell übersehen habe? Hatte schon alles ausgeräumt und die Seitenfächer rausgemacht, aber das brachte keine Besserung.

Danke für eure Tipps!
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 753

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14367

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. März 2015, 20:59

Die HA ist eigentlich recht einfach aufgebaut.

Der Stoßdämpfer ist jeweils nur oben und unten mit einer Schraube befestigt.

Auch die Feder ist oben und unten eigentlich gut mit Gummi gepuffert und sollte keine Geräusche machen.

Bleibt also eigentlich nur die Silentbuchse oder die Radaufhängung, wobei ich die Radaufhängung eher ausschließen würde.

Prüf die Buchsen nochmal - nur optische Beurteilung reicht hier nicht.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. März 2015, 21:04

Okay,

die Gummilagerung der Feder werde ich dann auch neu machen, da ja nun endlich in 2 Wochen das neue Fahrwerk rein kommt, gibts dazu auch eine genaue Bezeichnung oder Artikelnummer?

Ok, aber so schnell dürfen die Buchsen doch nicht verschleißen, ich habe gesehen das in der Werke die Achse hinten quasi demontiert war, also da ist auszuschließen, dass diese Arbeit nicht gemacht wurde... Oder halten die Buchsen einfach nicht lange?

Danke!
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 949

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. März 2015, 22:40

Das die Buchsen "optisch" ok aussehen (auch wenn man da nicht wirklich viel sehen kann) und trotzdem kaputt sind, ist nichts neues.. (war bei dem MW wo ich die Buchsen gewechselt habe genauso)...

Zu dem Thema Buchsen kann man sagen, das es da wie überall gute und schlechte Qualität gibt (vielleicht wurden schonmal nicht so hochwertige Buchsen verbaut) - ich persönlich habe etwas mehr Geld ausgegeben und welche von Lemförder eingebaut...aber wichtiger wäre vermutlich noch die Einbauqualität...

An den Buchsen ist eine kleine Nut dran und auf diese Nut sollte man beim Einbau eigentlich auch achten (vor dem Ausbau die Position an der Achse markieren).

Noch wichtiger wäre aber, das alle Fahrwerksbauteile (egal ob Stossdämpfer, Querlenker oder eben die Hinterachse mit den Silentbuchsen) nach dem Tausch erst mit dem Betriebsdrehmoment fest gezogen werden, wenn das Auto wieder mit dem Eigengewicht auf allen 4 Rädern steht und somit die Fahrwerksgeometrie in der Normalposition ist - und genau das macht nicht jede Werkstatt (ist auch auch unbequem auf dem Boden unterm Auto rumzurutschen, wenn man keine entsprechende Hebebühne/Grube hat)...!

Wenn man die Bauteile festzieht, solange das Auto noch ausgefedert auf der Hebebühne ist, stehen alle Gummielemente unter einer Grundlast wenn die Fahrwerksgeometrie wieder in Normalposition ist. Und diese Grundlast verringert dann natürlich den Arbeitsbereich der Gummielemente, wenn das Auto beim fahren einfedert oder beladen wird (ggf. kommen dann manche Gummielemente an/über den maximalen Belastungspunkt und gehen dann schneller kaputt) und gerade die Silentbuchsen halte ich da für einen geeigneten Kandidaten (erst Recht wenn sie dann noch falsch eingebaut wurden, weil nicht auf die Nut geachtet wurde)...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

crossshot (07.03.2015)

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 753

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14367

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. März 2015, 23:21

:thumbup:

Gleiches gilt z.B. auch bei der Achsvermessung. Schonmal gesehen, dass die Achse mit ca. 65kg Gewicht auf dem Fahrer- und Beifahrersitz und vollem Tank vermessen wurde? Das wäre eigentlich ideal, macht aber leider fast niemand. BMW schreibt sowas bei seinen Fahrzeugen vor, denn das ist der Betriebszustand ;)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. März 2015, 23:41

Naja,

die hat der Händler gemacht, wo ich den gekauft habe, weil die fertig waren (porös, öl kam raus), aber dass die damit nach der kurzen Zeit (23tkm) wieder defekt sind, naja, dann werde ich die eben auch mit machen, zwangsweise.

Mehr als optisch kann ich die ja nicht checken vorab...

Das man die Teile alles erst fest zieht wenn der Wagen auf eigenen Rädern steht ist mir klar, denke das sollte wohl auch die Werke wissen, das war ja kein Wald -und Wiesen-Händler.

Bezüglich der Lagerung der Federn hinten, hat da jemand die genaue Bezeichnung oder Teile-Nummer? Die Händler hier sind einfach :023: ;)

Ich hoffe, wenn die dann noch mit gemacht sind, ist Ruhe! Das poltern nervt mich unheimlich.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 753

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14367

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. März 2015, 23:46

Ich schick dir mal den Zugang zu meinem ePer-Server per PN. Scheinst ja öfter Bedarf an "schnellen Nummern" zu haben :D
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. März 2015, 23:56

Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. März 2015, 09:26

Also an unserem Stilo Kombi wurden die Silentbuchsen erstmalig bei ca. 130000 km gewechselt, weil die eine hinten rechts undicht war und es dann auch gepoltert hat. Die halten eigentlich recht lange, wie ich finde. Kommt natürlich auch auf die Straßen an auf denen man fährt. Hoffe nicht, dass ich das nochmal machen lassen muss, wenn die Dinger nochmal 130000 km halten ist es ok, dann ist der Stilo eh nicht mehr in meinem Besitz.

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. März 2015, 09:53

Keine Ahnung warum der Beitrag von gestern leer ist, ich finde den edit-Button gerade nicht.

@Crosshot
Danke

Ich habe halt keine Lust das mehrmals zu machen, und da am falschen Ende zu sparen ist auch Quatsch, dann mache ich die Dinger halt neu.

Gewechselt wurden die bei circa 115tkm, jetzt hab ich knapp 139tkm drauf. Eigentlich fahre ich mittlerweile viel gemixt, also 40/40/20, und so schlecht sind die Straßen hier nicht. Bordsteine etc meide ich. Da kann es nur am Einbaufehler oder billigsten Material liegen, obwohl die damals meinten, die Buchsen Kosten circa 60-70€.

Ich hoffe dann auch nicht, das diese bald wieder fällig sind, aber wenn am selber macht, dann weiß man wenigstens, wie es gemacht wurde! So wie der Stilo läuft, hoffe ich doch, die selbe KM-Zahl nochmal drauf fahren zu können, sprich 270-300tkm sind das Ziel.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 927

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3783

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. März 2015, 11:02

So schnell dürften die Silentbuchsen nicht hinüber sein. Denke das geht nur, wenn die Einbaulage nicht beachtet wurde. Muss meine jetzt links auch bei 110tKm erneuern. Schieb das aber noch bis es wärmer wird. Hab mir welche von febi bilstein gekauft.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 8. März 2015, 11:17

Sag ich ja, da wurde beim Einbau wohl was falsch gemacht, dann ist aber alles neu, und die nächsten 140tkm will ich vom Fahrwerk keine Macken mehr hören...

Eigentlich ist es so schon ein Recht früher Verschleiss, das kenne ich von den vorher gefahren Marken eigentlich nicht...
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. März 2015, 17:46

@Chris
Du hasdt PM von mir...
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. März 2015, 11:57

Hallo,

da häng ich mich mal ran. Wie oben beschrieben rechts hinten heftiges Bums bei starken Bodenwellen.

Die Buchsen waren bei mir nach so etwa 60Tkm hin: das hat sich aber eher wie ein paar Blechdosen auf Blech angehört als die hin waren. Klingt jetzt meine ich anders :whistling: habe jetzt 184Tkm runter.
Wieder mal in die Werke?

MfG
Peter

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Magnus der Magier« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 10. März 2015

Wohnort: Lohr am Main

M S P
-
* * * * *

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. März 2015, 14:14

Die Buchsen waren bei mir nach so etwa 60Tkm



Ich weis ja nich was du mit den Dingern machst aber ich habe zwei Stilos von der Sorte einer hat 200000km runter und die ersten Lager und der andere 160000 auch die ersten und ich fahr alles andere als vorsichtig ;)

Ich wohne relativ Ländlich und Feldwege sind meinen Autos nicht fremd und für Gullideckel, Querrillen oder abgesengten Bordsteinkanten habe ich auch noch nie gebremst oder gar extreme Ausweichmanöver eingelegt

ach und Stoßdämpfer sind Verschleißteile und kein großer Akt sie auszutauschen.

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.9 Multijet 8V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. März 2015, 14:38

Ich fahr eigentlich nur gute Straßen, meide Schlaglöcher und überlade den Wagen nicht, also glaub ich nicht, das es an mir liegt. Kann mir schon vorstellen, das beim Einbau damals alles auf der Bühne mit dem Schlagschrauber angebrummt wurde... Werkstattpfusch...

Nun mache ich die Sachen, mache das komplett, und dann werde ich sehen was passiert, aber ich denke nicht, das es bald wieder poltert.. Als ich letztens am
Opel meiner Mutter geschaut hatte, weil Sie meinte, Sie verliert Oel, war doch tatsächlich der Filter nicht richtig fest und keine Dichtung an der Ablasschraube. Zum Glück konnte ich zügig schauen, und die war in einer Marken-Werke, weil da der Oelwechsel im Angebot war... Soviel zur Kompetenz✌️
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Jan_932

Anfänger

  • »Jan_932« ist männlich

Beiträge: 54

Dabei seit: 26. April 2010

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. März 2015, 19:23

Reserveradmulde mal leergeräumt? Federn auf Bruch gecheckt?

Mein Stilo: 1.2, 5 türig und 1.6 MW mit BRC Sequent 24 Autogas


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

18

Freitag, 20. März 2015, 23:05

Alles leergeräumt, das war gleich das erste... Liegt aber wohl an den Buchsen...

Nun warte ich drauf, das ich dann endlich alles machen kann... Langsam nervt die Warterei.... Naechsten Samstag will ich alles machen... Bin auch auf die Federn gespannt, wieviel tiefer der kommt...
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 927

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3783

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Mai 2015, 08:44

So, wen es interessiert. Sie sieht ein Silentlager zerlegt aus. :D

Freu mich schon auf rechts 8o
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pegasus035 (25.05.2015)

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. Mai 2015, 10:11

Ja, meine kamen auch in Teilen raus, und waren vollkommen "ausgelaufen".
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!